Klimaautomatik + Temperatur -Anzeigenfehler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klimaautomatik + Temperatur -Anzeigenfehler

      Moin zusammen,

      ich habe seit kurzem einen 318i Bj. 08.06.
      Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass die Anzeige (rote Anzeige mit den Temperaturen) einfach immer dunkler und dunkler wurde. D.h. ich habe hinterher nichts mehr erkennen können.
      Nach ein paar Minuten war die Anzeige wieder voll da. *wunder*

      Außerdem wundere ich mich über die Temperatur-Anzeige. Wir hatten die letzten paar Tage hier im Süden(BW) ca. 28-32C°. Das Auto steht draußen in der Sonne. Naja nachdem ich eingestiegen bin, zeigt die Anzeige komische 25C° an... hinterher sogar nur noch 24C° ;).

      Was soll ich am besten machen? Zum Händler fahren, oder kann ich das alles irgendwo einstellen?

      Danke.

      Gruß
      Felix

      ""
    • RE: Klimaautomatik + Temperatur -Anzeigenfehler

      Hallo,soweit ich das weiß speichert das Auto die letzte Temperatur vor dem Abstellen.
      So ist es jedenfalls bei mir. Wenn ich zur Frühschicht fahre und es sind 18 Grad fängt er
      auch mittags an die anzuzeigen, obwohl es schon 30 Grad sind. Bei dem anderen Thema
      kann ich Dir net helfen. Vielleicht ist ja Dein Sensor für die Helligkeitsanpassung der
      Anzeigen kaputt. Weiß aber auch net ob es die im E 9* gibt.

      Gruß Jens

    • RE: Klimaautomatik + Temperatur -Anzeigenfehler

      so ist es, die letzte Temperatur wird gespeichert und ab da geht es beim erneuten Starten los. Wenn die Zündung aus ist, misst auch der Fühler nichts. Wegen der eingestellten Dämpfung der Anzeige springt die Temp.-Anzeige nicht sofort zum neuen (richtigen) Wert. Die richtige Temperatur sollte aber innerhalb 1-2 Minuten (je nach Temp. Unterschied) angezeigt werden.

    • ANZEIGE