BMW E90 320i nimmt kurzzeitig kein Gas an, Zündaussetzer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW E90 320i nimmt kurzzeitig kein Gas an, Zündaussetzer?

      Hallo,

      besitze den Bmw 320i bj. 2005 e90 und habe ein problem, mir wurde einmal ein Exenterwellensensor ausgetauscht seit dem ist es so, ich fuhr anschließend aus der
      Werkstatt und kurze zeit später nahm er plötzlich kurzzeitig kein Gas beim beschleunigen an als ob der Motor abgewürgt wird. Es geschieht nur ganz kurz bei einer umdrehung
      zwischen 1500-2000. und dann bei 3000 U fährt er ganz normal weiter, ist meist im 2 gang und wenn das Auto warm ist und das ganze geschieht nur gelegentlich, hatte auch mal eine woche ruhe aber auch mal 3-4 hintereinander. BMW Autohaus ist ratlos, im FS ist nichts drinne. was kann es sein?? habt ihr da eine idee?



      mfg

      ""
    • Wieviel KM hat der den? Sind die Kerzen ziemlich am LIfetime Limit (100.000km)? Meine Kerzen sind die Woche fällig und ich hab das heute auch festgestellt....kann aber ab und an mal vorkommen wenn die Kerzen fast hinüber sind....

      KLICK LCI - M3 - M Performance Komplettumbau

      NWBMW - Codierungen, Fehlerdiagnose und Nachrüstungen für E & F-Modelle
    • Servus und herzlich willkommen hier im Forum!

      Ich hatte auch so ein Problem. Bei mir war es die Zündspule vom 2.Zylinder. Allerdings war der Defekt im Fehlerspeicher auszulesen. 45 Euro später hat wieder alles gefunzt. Ob's bei dir auch so ist??????????

      Gruß
      TheJürgen

    • hallo.

      sry aber ich bin neu hier... also die Zündkerzen sind neu.. und er ist 72.000 gelaufen. im Fehrlerspeicher steht leider auch nichts.
      aber mal ne frage., es war direkt nach dem tausch des exenterwellensensors, meint ihr das die zündspule deswegen kaputt gegangen ist?
      aber fahre trotzdem in die wekstatt und werden den das sagen das ich eine neue zündspule wieder brauche, hatte schon schon vor kurzem alle 4
      gewechselt bekommen, also vor 9000 km :(

      danke nochmals für eure antworten!!

      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Artjom ()

    • Moin

      hat alles etwas gedauert aber das Problem wurde gefunden!

      Die Vakuumpumpe war undicht, hat somit Falschluft gezogen, neue Dichtung drauf und erledigt.
      Kostenpunkt in der freien Werkstatt 113€.


      :thumbup:

    • ANZEIGE