335 i e92 ventil ticken?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 335 i e92 ventil ticken?

      hallo

      habe gestern nach ner fahrt zur disco bemerkt wie im leerlaufbetrieb auf einmal so ein ticken vom motor herkam...viel lauter als sonst wenn der wagen zb kalt is...dann ging es mal kurz weg und kam wieder...habe bei youtube ein video gefunden , dass dieses ticken genau wiederhergibt... rasseln wastegate scheint es net zu sein...

      danke für jede Antwort

      anbei das video youtube.com/watch?v=mcdiGTRtFfg&feature=related

      ""

      bmw 335i ..ein traum für mich....seitdem höre ich kaum noch radio hehe

    • Fährst du viel Kurzstrecke? Wenn ja gleicher physikalischer Vorang und Betriebspunktproblem wie beim N52...Geht es wieder weg? Nimm 0w40 Öl ;)

      Wen Gott strafen wollte, den versah er mit Verstand...
      Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden!


    • Herbi81 schrieb:

      Fährst du viel Kurzstrecke? Wenn ja gleicher physikalischer Vorang und Betriebspunktproblem wie beim N52...Geht es wieder weg? Nimm 0w40 Öl ;)
      ja normal viel kurzstrecke....es is bissel extrem... viel kurzstrecke..und dann mal viel langstrecke...z B 10 tage= 3300km...gestern kam das ticken obwohl der wagen auf voller temperatur war..und ich von der AB kam...heute war das ticken fast weg..hmmm

      bmw 335i ..ein traum für mich....seitdem höre ich kaum noch radio hehe

    • ja mal abwarten ... wie gesagt heute nach dem kaltstart war da fast nix...auch im heissen zustand nicht so laut zu hören wie gestern....beobachte das weiter...solange es nicht der turbo is...hehe

      jemand meinte vllt injektor?!

      bmw 335i ..ein traum für mich....seitdem höre ich kaum noch radio hehe

    • Jannis335 schrieb:

      Hi, für mich hört sich das an wie ein kaputter Hydrostößel.
      Hatte das bei meinem ersten auto mal (Astra GSI) ^^
      MfG Jannis


      Das ist kein Astra, also kein Vergleich

      Hydrostößel wäre mir bei dem Motor neu. Hab darüber noch nie was gelesen.

      ReneB schrieb:

      bie mir waren die turbos leider im arsch!! hatte aber auch manchmal leistungsverlust!!!


      Das hat ja mal garnichts mit dem Turbolader zutun, deshalb ist das Kommentar eher verkehrt, da man nur Leute verrückt macht mit sowas.


      @TE

      Ist das denn bei dir genau so laut wie in dem Video oder ist das noch etwas anders?
      Der N54 tickert manchmal ganz laut wie ein Diesel. Das kommt von der Direkteinspritzung und ist normal
      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn du morgens davor stehst und Angst hast es aufzuschließen


      Meine Wastegates scheppern! Oder auch nicht... 335i N54 Umfrage
    • also erstens mal... 4 posts innerhalb weniger stunden... muss das sein?
      2., wie sieht es mit den ganz banalen dingen aus - dem ölstand z.B.? wann musstest du zuletzt nachfüllen? wann wurde zuletzt gewechselt?

      bei meinem E39 war mal der sensor für das ölniveau defekt, da ging der ölstand in den keller und ich habs nicht gleich gemerkt weil ich auf den MIST vertraut habe. ---> nach flotter fahrt auf der AB hab ich das ticken sehr deutlich gehört X(

    • Adem_ schrieb:

      Jannis335 schrieb:

      Hi, für mich hört sich das an wie ein kaputter Hydrostößel.
      Hatte das bei meinem ersten auto mal (Astra GSI) ^^
      MfG Jannis


      Das ist kein Astra, also kein Vergleich

      Hydrostößel wäre mir bei dem Motor neu. Hab darüber noch nie was gelesen.

      ReneB schrieb:

      bie mir waren die turbos leider im arsch!! hatte aber auch manchmal leistungsverlust!!!


      Das hat ja mal garnichts mit dem Turbolader zutun, deshalb ist das Kommentar eher verkehrt, da man nur Leute verrückt macht mit sowas.


      @TE

      Ist das denn bei dir genau so laut wie in dem Video oder ist das noch etwas anders?
      Der N54 tickert manchmal ganz laut wie ein Diesel. Das kommt von der Direkteinspritzung und ist normal
      Naja Hydrostößel hat er trotzdem auch wenn es kein astra ist...
      und nur weil es ein bmw ist heist ja ja nicht gleich das die nicht kauptt gehen können.

      Ich fahre zwar selbst bmw, aber zu so einer antwort muss ich wieder sagen typisch bmw fahrer^^
    • Jannis335 schrieb:

      Adem_ schrieb:

      Jannis335 schrieb:

      Hi, für mich hört sich das an wie ein kaputter Hydrostößel.
      Hatte das bei meinem ersten auto mal (Astra GSI) ^^
      MfG Jannis


      Das ist kein Astra, also kein Vergleich

      Hydrostößel wäre mir bei dem Motor neu. Hab darüber noch nie was gelesen.

      ReneB schrieb:

      bie mir waren die turbos leider im arsch!! hatte aber auch manchmal leistungsverlust!!!


      Das hat ja mal garnichts mit dem Turbolader zutun, deshalb ist das Kommentar eher verkehrt, da man nur Leute verrückt macht mit sowas.


      @TE

      Ist das denn bei dir genau so laut wie in dem Video oder ist das noch etwas anders?
      Der N54 tickert manchmal ganz laut wie ein Diesel. Das kommt von der Direkteinspritzung und ist normal
      Naja Hydrostößel hat er trotzdem auch wenn es kein astra ist...
      und nur weil es ein bmw ist heist ja ja nicht gleich das die nicht kauptt gehen können.

      Ich fahre zwar selbst bmw, aber zu so einer antwort muss ich wieder sagen typisch bmw fahrer^^


      Ich kanns immer nur wiederholen: Ja, das Auto hat Hydrostößel. Hab aber bei dem Motor noch nie was von einem Defekt dieser gehört. Das was da unheimlich laut tickert ist die Direkteinspritzung, im Normalfall. Da könnte man im ersten Moment denken, dass es Hydrostößel sind.
      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn du morgens davor stehst und Angst hast es aufzuschließen


      Meine Wastegates scheppern! Oder auch nicht... 335i N54 Umfrage
    • ANZEIGE