Nachrüstung LCI-Schaltwippen in E90 LCI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • macmac2303 schrieb:

      Dann wird dir nichts anderes bleiben als deine besagten Widerstände zu entfernen. Parallel zum Wählhebel wirds vermutlich nicht anders funktionieren.
      Ich kann deine Entscheidung zwar nicht nachvollziehn, aber das mußt du selbst entscheiden.
      Grundsätzlich wäre mir deine Lösung wesentlich lieber, keine Frage. Denn dann wäre die Verkabelung auch wie Original und ich bin (wie man ja schon rauslesen konnte) kein großer Bastler und da auch immer eher skeptisch.

      Nachdem ich allerdings mit Junction-Box, E-Box usw nichts anfangen kann (kenne mich ja nicht aus), ist mir das zu heikel. Woher hast du denn gewusst, wo welche Kabel wie durchgeschliffen werden und wo man Kabel einziehen muss? Oder gibt es dazu irgendwo eine bebilderte Anleitung? Dann wäre es eine Überlegung wert... :) Des weiteren hab ich auch keinen Codierer mal auf die Schnelle zur Hand, mit dem ich versch. Codierungen ausprobieren könnte, um das als Fehlerquelle ausschließen zu können.

      Und da ich in Österreich wohne, werde ich hier im Forum wohl auch niemanden finden, der in der Nähe wohnt, und so eine Nachrüstung schon mal gemacht hat und mir dabei helfen würde.

      Bzgl der Widerstände bei den LCI-Wippen, weiß ich nicht, ob das daran liegt, dass man direkt am Wählhebel anzapft, denn bei den "alten" Wippen muss man ja auch nix machen, wenn man beim Wählhebel anzapft. Ich vermute nämlich, dass man beim LCI (zumindest ab 03/2010, wo die neuen Wippen verbaut wurden) die Platine der Wippen möglicherweise gar nicht modifizieren muss, weil die Elektrik des LCI möglicherweise auf die geringeren Ströme der neuen Wippen ausgelegt ist. Aber das ist eben nur eine reine Annahme eines Unwissenden ;)

      Wenn ich allerdings günstig ein komplettes Lenkrad finde, werde ich es vl kaufen und einfach mal probieren. Zur Not verkaufe ich das Lenkrad dann wieder fast ohne Verlust. Ich möchte nur keine 700 Euro ausgeben, die ich im Falle eines Weiterverkaufs nie wieder reinkrieg. Denn wenn meine geplante Nachrüstung mit vorhandenen Anleitungen nicht so funktioniert, wie es soll, tu ich mir schwer ohne ein paar Fachkenntnisse selbst auf die Fehlerquelle draufzukommen.
      ""
    • Und noch eine Frage an dich... die hab ich mir schon damals gestellt, als ich dein Posting bzgl. der Verkabelung zu Junction- und Motorbox gelesen habe:

      Verstehe ich das richtig, wenn du im D-Modus schaltest, bleibt er nachher permanent im M-Modus und schaltet nicht wieder zurück nach D? Das würde ich so nämlich nicht wollen... das Schalten in D wäre für mich nur ein kurzer Korrektureingriff (z.B. vorm Überholen), wonach er wieder mit D weiterfahren soll. Wenn ich mit den Wippen komplett manuell fahren will (Rundkurse o.ä.), schalte ich ja vorher ohnehin in den M/S Modus am Wählhebel.

      Wie wäre es bei Schaltwippen ab Werk verbaut?

    • Das Verhalten meiner Wippen ist wie ab Werk. Im D-Modus kann ich zwar mit den Wippen schalten, aber nach kurzer Zeit geht er von alleine wieder in den D-Modus. Im DS-Modus bleibt er dann auf Manuell wenn ich einmal an einer Wippe ziehe.



      Von wo aus Österreich kommst du denn, und wie weit wärst du bereit zu fahren um alles aus einer Hand zu bekommen? Die schnellste Überprüfung z.B. wäre wenn du dir so ein Lenkrad kaufst, und wir es probeweie schnell bei mir anstecken.

      Kabel dann bei dir zu ziehen und die Codierung anzupassen sollte nicht das Problem sein. Max 1,5 Std.

    • macmac2303 schrieb:

      Das Verhalten meiner Wippen ist wie ab Werk. Im D-Modus kann ich zwar mit den Wippen schalten, aber nach kurzer Zeit geht er von alleine wieder in den D-Modus. Im DS-Modus bleibt er dann auf Manuell wenn ich einmal an einer Wippe ziehe.



      Von wo aus Österreich kommst du denn, und wie weit wärst du bereit zu fahren um alles aus einer Hand zu bekommen? Die schnellste Überprüfung z.B. wäre wenn du dir so ein Lenkrad kaufst, und wir es probeweie schnell bei mir anstecken.

      Kabel dann bei dir zu ziehen und die Codierung anzupassen sollte nicht das Problem sein. Max 1,5 Std.

      Achso, ok! Dann wäre das eh genau so, wie ich es haben wollte :) Nur in deinem Posting im anderen Thread hab ichs irgendwie verstanden, als bliebe er im manuellen Modus, wenn du in D eine Wippe betätigst.

      Darüber habe ich ehrlich gesagt noch nicht nachgedacht... aber ich sag mal, Raum Bayern wäre mir die Fahrt auf jeden Fall wert - ich bin aus Wien, also da sollte ich auch den hintersten Winkel Bayerns innerhalb von 6-7h Fahrt erreichen können. Noch weiter hängt dann davon ab, wo genau du wohnst. Vielleicht könnte ich das ja dann mit einem kleinen zwei- oder dreitägigen Trip verbinden, wenn ich meine Freundin dazu überreden kann ;) Wenn du zu der Aktion bereit wärst, wäre das jedenfalls klasse. Ich schick dir mal eine PN. Danke!
    • RS_Borsti schrieb:

      Tomarse, welche Teile-Nummern haben denn deine LCI Wippen? Es scheint da auch mehrere LCI Wippen zu geben

      Noch habe ich keine. Bin gerade an 2 Komplettlenkrädern incl. LCI Schaltwippen und MuFu dran. Möglicherweise schaue ich mir heute oder morgen eines an und kaufe es, wenn der Zustand in Ordnung ist.

      Wie kommst du drauf, dass es mehrere gibt?

      Ich habe hier nachgesehen: bmwetk.com/teile-katalog/prd/B…/2009/07/51042/32/32_1635

      Dort gibt es zwei unterschiedliche Wippensätze, einer bis 03/2010 (61 31 9225042) und einer ab 03/2010 (61 31 9229282). Zweiterer werden wohl die LCI-Wippen sein, da ab 03/2010.
      Und die Teilenummer ist veraltet, hab nämlich ne Preisanfrage bei einem BMW Händler gemacht und die meinten, da gibt's eine neue Teilenummer: 61 31 9241799.
    • Ich habe mir zwei LCI Lenkräder (Haben nicht mehr das Stern und Raute Symbol an der rechten Mufu) mit Wippen in der Bucht gekauft. Eines ist neu und ein anderes von einem 2009er 3er. Die beiden Lenkräder haben unterschiedliche Wippen.

      Lenkrad1:
      SW Links: 9 225 040 - 01
      SW Rechts: 9 225 041 - 01

      Lenkrad 2:
      SW Links: 9 182 807 -02
      SW Rechts: 9 182 808 - 02

    • RS_Borsti schrieb:

      Ich habe mir zwei LCI Lenkräder (Haben nicht mehr das Stern und Raute Symbol an der rechten Mufu) mit Wippen in der Bucht gekauft. Eines ist neu und ein anderes von einem 2009er 3er. Die beiden Lenkräder haben unterschiedliche Wippen.

      Lenkrad1:
      SW Links: 9 225 040 - 01
      SW Rechts: 9 225 041 - 01

      Lenkrad 2:
      SW Links: 9 182 807 -02
      SW Rechts: 9 182 808 - 02

      Und haben die eine unterschiedliche Teilenummer, oder sehen sie auch anders aus? Laut dem von mir verlinkten Teilekatalog waren die 807er und 808er nur bis 09/2008 (verbaut wurden sie bis 03/2010, wenn das die sind, die ich denke... aber vl gab es sie nur bis 09/2008 einzeln zu kaufen?! kA).

      Die Wippen auf Lenkrad1 müssten zumindest lt. meinen Schlussfolgerungen die neuen sein. Sehen die so aus, wie das Bild, das ich im Anfangspost gezeigt habe? Oder sehen beide Wippen so aus?
    • Die sehen beide gleich aus, aber anders als auf deinem Bild. Sie gehen vor und zurück zum hoch und runterschalten. Ich glaube das nennt man SSG Wippen.

      Hier mal das Bild. Auch die Mufu hat bei beiden eine andere Nummer.

      Aber bei mir müssen sie in einen VFL :)

      Dateien
      • wippen.png

        (161,9 kB, 183 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • RS_Borsti schrieb:

      Die sehen beide gleich aus, aber anders als auf deinem Bild. Sie gehen vor und zurück zum hoch und runterschalten. Ich glaube das nennt man SSG Wippen.

      Hier mal das Bild. Auch die Mufu hat bei beiden eine andere Nummer.

      Aber bei mir müssen sie in einen VFL :)

      Okay, DAS ist mal gut zu wissen! Auf meinem verlinkten Teilekatalog gibts da noch den "Satz Schaltpaddles chrom perlglanz" mit Teilenummer 61 31 9229282. Vielleicht sind das die neuen (die ich will) und man kann sie nicht einzeln kaufen. Bin jetzt etwas verunsichert.
    • Die Wippen die du im Bild hast, tauchen im Teilekatalog auch auf für meinen (2007/10 gebaut). Aber nur in einem Punkt:

      bmwetk.com/teile-katalog/prd/B…/2007/10/50513/61/61_2639

      Wenn ich bei den Lenkrädern schaue sind es die auf meinem Foto
      bmwetk.com/teile-katalog/prd/B…/2007/10/50513/32/32_1635

      Also schon seltsam das Ganze

    • Absolut seltsam. Vor allem finde ich es verwirrend, dass die einen Wippen bei der Lenkung stehen, und die anderen bei Fahrzeugelektrik. Da hätte ich jetzt von selber nie nachgesehen.

      Für meinen (E90 LCI 330i N53, 07/2009) finde ich ähnliche Wippen in der Fahrzeugelektrik ausgewiesen, allerdings als "perlglanz".

      Da soll mal einer den Durchblick haben ?(

    • tomarse schrieb:

      Absolut seltsam. Vor allem finde ich es verwirrend, dass die einen Wippen bei der Lenkung stehen, und die anderen bei Fahrzeugelektrik. Da hätte ich jetzt von selber nie nachgesehen.

      Für meinen (E90 LCI 330i N53, 07/2009) finde ich ähnliche Wippen in der Fahrzeugelektrik ausgewiesen, allerdings als "perlglanz".

      Da soll mal einer den Durchblick haben ?(

      Ich hatte das wegen der Mufu in der Elektrik geschaut. Die sind zwar abgebildet beim Lenkrad, aber mit Nummern gelistet sind sie nur unter der Fahrzeugelektrik
    • ANZEIGE