Gurtbringer E92 (schnelle Hilfe)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gurtbringer E92 (schnelle Hilfe)

      Hey Leute,

      in meinem E92 BJ. 2007 ist der linke Gurtbringer (Fahrerseite) defekt, bzw. er fährt nicht mehr rein und rattert ohne Ende wenn man die Tür aufmacht als würde er reingehen wollen aber hakt!
      Ich denke das Ding ist hin und muss ausgetauscht werden!!

      Meine erste Frage wäre was kostet das Ding so komplett neu beim Freundlichen?
      Habe jetzt ein neuen Arm für 130 inkl. Nachnahme Versand Angeboten bekommen! Ist der Preis OK?

      Zweite Frage, ist der Aus-Einbau kompliziert oder muss nur die hintere Türverkleidung ab?

      Hat vieleicht sogar noch jemand von euch einen den er los werden will?




      Würde mich über schnelle Antworten sehr freuen!
      Danke!





      Gruß:
      Daniel

      ""
    • Wir haben das Ding nun schon zwei mal tauschen lassen, weil da jedes mal eine Feder bricht, die es nicht einzeln gibt. Glaub Wechsel mit Material kostet 230€. Material an sich irgendwas bei 150-160€.

      Ein- uns Ausbau kann ich dir nicht weiterhelfen, da wir es haben machen lassen.

    • Servus Daniel!

      Meiner hatte damals das gleiche Problem ..wurde auf Kulanz behoben und war in ca 15min behoben..

      ist 130der komplette arm mit Motor ? Da es meines Wissens nur das vorderne Teil als Reparatursatz gibt.

      BlauWeiss
      Du hast eine Werkstatt oder bist fit im
      Schrauben? Willst anderen helfen ? Dann schreib dich HIER ein.
    • Also ich war schon bei BMW fragen und die meinten der ganze Arm muss getauscht werden!

      Er sagte auch, dass der Kostenpunkt in etwa bei 230€ liegt! Ich denke also ich werde den neuen Arm für 130€ kaufen!


      Oder meint ihr ich soll erstmal zu BMW fahren und versuchen es auf Kulanz reparieren zu lassen????





      Gruß:
      Daniel

    • Oder meint ihr ich soll erstmal zu BMW fahren und versuchen es auf Kulanz reparieren zu lassen????
      Mit einem 2007er Baujahr kannst du das mal absolut vergessen ;) Ab 4 JAhren ist es zumindest bei so einem Defekt nahezu unmöglich Kulanz zu bekommen

      Zweite Frage, ist der Aus-Einbau kompliziert oder muss nur die hintere Türverkleidung ab?
      Die hintere Türverkleidung? :totlachen::totlachen::totlachen::totlachen: Kleiner Tip: Du fährst ein QP. Hättest du eine hintere Türverkleidung, hättest du kein Problem mit nem Gurtbringer :D

      Am sinnvollsten via Codierung deaktivieren lassen :meinung:
      :dito: Hab ich auch gemacht. Die Dinger haben mich seit Kauf nur genervt
      :auto: :bmw-smiley: Sparst du in der Not, hast du für den Tot :bmw-smiley::auto:

    • Hinten ist aber trotzdem eine Verkleidung ok keine "Türverkleidung" aber halt ne Verkleidung!

      Ich habe mein Wagen aber erst vor 1,5 Jahren bei meinem Händler gekauft und der Arm wurde erst letztes Jahr im Sommer getauscht, sprich gerade mal nen halbes Jahr her!
      Auf neue Teile sind doch 24 Monate Gewährleistung, also sollte doch da eigentlich was machbar sein!






      Gruß:
      Daniel

    • e90 heitza schrieb:

      Also ich war schon bei BMW fragen und die meinten der ganze Arm muss getauscht werden!

      Er sagte auch, dass der Kostenpunkt in etwa bei 230€ liegt! Ich denke also ich werde den neuen Arm für 130€ kaufen!


      Oder meint ihr ich soll erstmal zu BMW fahren und versuchen es auf Kulanz reparieren zu lassen????





      Gruß:
      Daniel



      klappt bloß der vorderne arm nicht mehr ein oder ?

      wenn ja probiere es mit dem Teil ;)
      BlauWeiss
      Du hast eine Werkstatt oder bist fit im
      Schrauben? Willst anderen helfen ? Dann schreib dich HIER ein.
    • justen schrieb:

      e90 heitza schrieb:

      Also ich war schon bei BMW fragen und die meinten der ganze Arm muss getauscht werden!

      Er sagte auch, dass der Kostenpunkt in etwa bei 230€ liegt! Ich denke also ich werde den neuen Arm für 130€ kaufen!


      Oder meint ihr ich soll erstmal zu BMW fahren und versuchen es auf Kulanz reparieren zu lassen????





      Gruß:
      Daniel



      klappt bloß der vorderne arm nicht mehr ein oder ?

      wenn ja probiere es mit dem Teil ;)




      Ja genau, der Arm ist draußen und fährt nicht mehr ein! Wenn ich die Tür aufmache dann klakkert der Arm als wollte er versuchen einzufahren!
      Klar BMW will nur Kohle machen und aus einfacher Arbeit das ganze Ding tauschen, ist mir schon klar! Kann ich das Teil den selber taschen oder muss ich das auch bei BMW machen lassen??





      Gruß:
      Daniel
    • Ist bestimmt selber machbar ;) wie genau weiss ich leider nicht aber Verkleidung muss dafür nicht ab.

      bei mir haben sie für den Tausch ca 15min gebraucht,kann nicht so teuer werden. :)

      lg flo

      BlauWeiss
      Du hast eine Werkstatt oder bist fit im
      Schrauben? Willst anderen helfen ? Dann schreib dich HIER ein.
    • 15min = may 25€. Ach und Teilegarantie ist natürlich etwas anderes wie Kulanz. Das würde ich auf jeden Fall an deiner Stelle versuchen ;)

      Bist du dir sicher, dass du (oder ein andere) nicht aus Versehen den "Kopf" des Gurtbringers evtl. einfach aus Versehen ein Stück rausgezogen hast. Dann kann der Gurtbringer nämlich nicht komplett einfachen aber defekt muss er nicht unbedingt sein. Versuch mal bei ausgefahrenem Gurtbringer den Kopf in das Gestänge rein zu drücken. Also Stange festhalten und Kopf in Richtung Fahrzeugheck drücken. Nur so ne Idee....

      :auto: :bmw-smiley: Sparst du in der Not, hast du für den Tot :bmw-smiley::auto:

    • Hallo Amigos,

      das Teil hat mein Sohn in die Handy bekommt.

      Anfangs hat das ding nix mehr gebracht, dann komische erschreckend geräuscht und zum Schluss sieht das ganze so aus :

      [IMG:http://i63.photobucket.com/albums/h134/Duff6_/BMW/IMAG0268.jpg]

      [IMG:http://i63.photobucket.com/albums/h134/Duff6_/BMW/IMAG0270.jpg]

      [IMG:http://i63.photobucket.com/albums/h134/Duff6_/BMW/IMAG0271.jpg]

      Die freundlischen verlangen 228 €uro für das Teil mit motor, nur KOMPLET ohne einbau.

      Ich werde das teil einfach wieder reinschieben und deaktivieren lassen.

      Hat jemand das schon selber repariert ??

    • Patolino 335i schrieb:


      Die freundlischen verlangen 228 €uro für das Teil mit motor, nur KOMPLET ohne einbau.
      Ich werde das teil einfach wieder reinschieben und deaktivieren lassen.
      Hat jemand das schon selber repariert ??


      Ist zwar schon ein alter Thread hier, aber ja. ;) -> Click me <-

      Gibt auch irgendwo eine Reparaturanleitung dazu, bin mir aber nicht mehr sicher ob's hier oder in einem andrene Forum war.
      Ich hab einfach den Fangarm vorne umgeklappt und dann wieder feste reingedrückt, bis jetzt hält's.


      Edit: Hab's gefunden:ra-gurtbringer-einbauen-oder-ersetzen-zusammenstellung.pdf


      Fahrwerke zu top Konditionen -> PN bei Bedarf. :super:
    • Du bist meine Retter !


      Vielen dank.
      Werde mal ausprobieren mit reinschieben. wenn nicht leuft, zu freundlische !

    • ANZEIGE