Dynavin E90 verbaut ;) mit Bilder , NEUE BILDER AUF SEITE 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dynavin E90 verbaut ;) mit Bilder , NEUE BILDER AUF SEITE 4

      Hallo zusammen ;)

      Da mein Auto ja nicht über ein Nav Prof etc. verfügt sondern nur das mikrige Radio Business, habe ich aufgerüstet.

      Ich habe mir das Dynavin E90 bestellt hier > trol24.ch/bmw-navigationssyste…d-rds-bmw-e90-e9x-v6.html

      Es ist nach 2 Wochen gekommen und ich habe es letzten Freitag eingebaut.

      Zum Bericht:

      Also es war alles schön verpackt und angeschrieben. Alle Kabel waren dabei, es sah nicht billig aus.

      Dann das Radio Business ausgebaut und die Klima auf das Dynavin übernommen. Was mich stört, ist dass man die Ecken der Klimabedienung mit einer Dremel oder so wegmachen muss.
      Die Anleitung ist nicht so gut beschrieben, doch wer Interesse hat soll mir per PN eine Anfrage stellen, ich habe ein paar gute Anleitungen im Netz gefunden.
      IPOD und USB habe ich ins Handschuhfach gezogen. Übers Handschuhfach habe ich dann auch das Mik für die Freisprecheinrichtung zur Fahrerseite gezogen.
      Perfekt man sieht keine Kabel :D . Dann noch die Mittelkonsole runtergemacht und dort das AUX Kabel in die Armlehne gezogen . Und Alle Funktionen funktionieren ;)
      Was ich schade finde, ist dass man den Standard AUX Eingang nicht benutzen kann, obwohl es so beschrieben ist. Egal ich habe ja ein Kabel gezogen, dies musste ich für 11 Franken kaufen :D

      Dann zur Verkabelung. Das Anschliessen ist kein Problem da das meiste angeschrieben ist. Dann noch GPS Antenne an einem metallischen Gegenstand verbinden, den CANBUS Adapter verstecken, da der relativ viel Platz braucht. Wenn nun alles angeschlossen ist, muss man beim Handschuhfach ein Kabel verlegen, nämlich das Dauerplus, das gelbe Kabel. Am Besten ihr demontiert das Hanschuhfach, 6 Schrauben lösen und ziehen :D.
      Wenn das gelbe Kabel gezogen ist , sollte man sich eine 2 Person rufen, die die Kabel unten schön nach hinten drückt. Da es wirklich SEEHR eng ist.
      Dann das Radio ein bisschen drücken, beide Schrauben reinmachen , Abdeckungen drauf und finito ;)


      Zum GPS: Ich habe leider keine SD-Karte mitbekommen, aber nach kurzer Suche im Inet habe ich das auch hingekriegt mit NAVIGON. Wer Interesse hat , wieder PN.


      Bluetooth: Danach habe ich mein Galaxy S mit dem Radio gepaart per Bluetooth und Siehe daa es funktioonieeert. Es ist der Hammer, Super Qualität, schnell verbunden, einfache Bedienung. Er hört mich perfekt durch das Mik und ich höre ihn perfekt über die Lautsprecher


      Empfehlung: Ich kann das Ding wirklich empfehlen, für Leute die nur Business/Professional Radio haben. Es laggt nicht, gute Bedienung, guter Radioempfang, sehr viele Funktionen, SD,AUX,Bluetooth,IPOD,USB,GPS . Der Preis von 700.- , ca 500 Euro ist schon hoch angesetzt. Aber es sieht einfach besser aus anstatt, ein MEDION Radio :D :D.


      Bildschirm:

      Touch reagiert sehr gut, wie auch mit Stift oder mit dem Finger. Fernbedieung sowieso.
      Er spiegelt auch nicht der Bildschirm. Es ist ein mattes Display

      So ist ein bisschen unüberesichtlich, aber ich schaue dass ich es noch formatieren kann


      Einbauzeit: Ich hatte 3h mit Ablekung des Kollegen hehe


      Zum Schluss noch die Bilder


      Danke und bei Fragen fragen

      Gruss


      EDIT: Sorry für Die Qualität, aber ich bin verfroren in der Tiefgarage bei -1°. Zum Glück ist nichts kaputt gegangen ;)

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Edmond357 ()

    • bows3r schrieb:

      Sieht super aus! Steht auch noch auf meiner Agenda.. :)

      Danke kann ich wirklich nur empfehlen.
      Die orange Beleuchtung ist identisch wie die von BMW. Wenn man sie abstellt, dann dimmt sie schön mit ;)

      Falls du es später kaufst:

      schau dass der Stecker beim CANBUS Adapter richtig sitzt. Das war bei mir der Fall und ich habe mich 30Minuten drüber aufgeregt wieso ich kein Bild habe :D:D:D
    • why schrieb:

      Ein Bild bei Tageslicht wäre toll.. Bin zwar kein Kandidat für die Lösung aber interessieren tuts mich doch ^^

      ok ich schaue dass ich eins machen kann.
      ich habe es wirklich freitagmitternacht eingebaut und dann wieder ab in die warme Wohnung :D
    • why schrieb:

      freitagmitternacht
      Zum Glück gibt es noch mehr verrückte wie mich. Wenn ich was neu hab, will ich's auch sofort nutzen :thumbsup:

      Hahaha geht mir genau so
      Ich hatte vor es am Samstagmorgen einzubauen und es kam das raus:

      den kollegen absagen um was zusammen zu machen
      und es mitternacht einbauen

      :D:D
    • wowa86 schrieb:

      Für das Ding würd ich mein Alpine-Radio sofort wieder ausbauen :D Ohne GPS-Antenne auf dem Dach ist das Navi nicht nutzbar,oder?

      heehe ;)

      Also wenn du die GPS Antenne schon hast , dann gehts sowieso auch nicht.
      Weil du einen separaten GPS-Empfänger bekommst, den du dann unter der Armaturenverkleidung verstecken kannst.

      Also ich habe auch keinen Haifisch oben ;)
    • Lufthanseat schrieb:

      Sieht super aus, respekt :thumbsup:
      Wenn ich kein orig.- Navi hätte wäre das Teil auf jeden Fall eine Option!

      danke dir.
      ja oem ist halt schon immer besser. aber 2000 Euro für das ganze Navi Prof. Nein Danke.
      Und es sieht halt am besten OEM aus, ausser das Menü ist halt nicht wie original aber der Bootscreen :D:D Es steht BMW Navigation System
    • ANZEIGE