Was ist ein "vernünftiges" 3er-Coupé?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was ist ein "vernünftiges" 3er-Coupé?

      Hallo liebe Gemeinde,

      hier also mein (in meiner Vorstellung angesprochenes) e92-320D-Projekt in groben Zügen. Der von mir gewählte Titel mit der "Vernunft" ist natürlich nur dahingehend ernst zu nehmen, als dass es ein Fahrzeug werden soll, in dem man sich bei täglich ~220km wohl fühlen kann.

      Also:
      Bei der Farbe geht's schon los mit meiner Unschlüssigkeit. Ich tendiere ja zu weiß (mit schwarzem oder braunem Leder), finde aber (zumindest auf den Fotos) die Kombination von Andreas (schwarz-metallic/Leder jadegrau) auch super schön. Was empfehlt ihr mir?

      Dann weiter: Über die Räder habe ich mir keine großen Gedanken gemacht, die Serienfelgen sollten doch ok sein!? In jedem Fall soll's bei 17 Zoll bleiben, und 255er-Schlappen auf der HA braucht's imo auch nicht.

      Als langjähriger MB-Fahrer werde ich die Automatic nehmen, ich war bei einer Probefahrt im 1er überrascht, wie gut die ist!

      Sachen wie Sportsitze, Klimaautomatik, USB-Schnittstelle (nie wieder ein Auto ohne iPod!!) und Parktronic sind klar - unschlüssig bin ich mir bei Dingen wie
      - welches Navi-Gerät (eines von beiden soll's auf jeden Fall sein, ich bin kein Freund von Nachrüst-Lösungen im Auto)
      - Regensensor mit Graukeil-Frontscheibe
      - Spiegelpaket(en)
      - Kurvenlicht
      - Fernlichtassistent
      - Shadow Line
      - Lichtpaket
      - Komfortzugang (600 Euronen, ein Wahnsinn?!)
      - Ablagenpaket
      - und vor allem bei der Frage, welche Lautsprecher-Ausrüstung sein muss. Ich kenne von BMW bis dato nur die Serientröten im 1er, und die sind wirklich denkbar schlecht. Frage also: Was bringen die Serienlautsprecher im Coupé, was die beiden HiFi-Varianten? Wohlgemerkt, aus dem Alter, in dem man an der Ampel alte Omas erschrecken will, bin ich raus, ich will auch keinen Wummer-Krach-Knall-Bass. Was ich aber (neben einem lebendigen Klangbild) will ist, auf der Autobahn durchaus auch mal laut hören zu können, ohne dass gleich alles verzerrt.

      Für möglichst viele Tipps danke ich Euch schon jetzt!

      ""

      Viele Grüße
      Mikele
      Radeln statt Rauchen

    • Hallo Mikele,

      deine Liste hört sich ja nicht schlecht an.
      Also dann mal meine Meinung dazu :
      - Keil in der Frontscheibe, ob grün oder grau, auf alle Fälle, ich vermisse meinen
      - beim Navi muss ich immer wieder sagen, mir reicht das einfache, und das soll ja auch bald mit Kartendarstellung kommen
      - über den Regensensor habe ich bisher nicht viel Positives gehört, muss auch nicht sein
      - Komfortzugang eher nicht, gibt wohl mehr Ärger als nötig
      - Kurvenlicht, wenn du viel auf der Landstraße bist in der Nacht dann ja, ansonsten wohl rausgeschmissenes Geld
      - Spiegelpaket ja
      - Shadow Line, Geschmacksache
      - Ablagenpaket, immer nützlich
      - Lautsprecher, mir reichen die Serienlautsprecher , obwohl ich glaube ich andere drin habe ( interessiert mich nicht, ich will Auto fahren und nicht ins Theater), das wirst du sicher besser beim :D mal testen gehen, da bekommst du einen eigenen Eindruck und das ist wohl das Beste

      Alles andere war ja schon geklärt.

      KJG

      Wer lacht hat noch Reserven!
    • RE: Was ist ein "vernünftiges" 3er-Coupé?

      Hallo Mikele,

      die Ausstattung, die Du gewählt hast klingt schon sehr gut.

      Sachen wie Sportsitze und Klimaautomatik sind auch für mich ein muß, denn hatte man sie einmal will man sie immer wieder haben, besonders die Sportsitze sind ein Gedicht, denn ich konnte mir noch nie einen Sitz so perfekt einstellen wie diesen.

      In Sachen Navi wollte ich auf die Kartendarstellung nicht verzichten, aber das Buisness wird es bald mit einer 2D-Kartendarstellung geben, also lohnt sich schon eher dieses, aber wenn Du das Navi sehr viel nutzen mußt, dann ist die Sprachsteuerung des Prof. sicher sehr lohnenswert, zumal man da auch gleich die Freisprecheinrichtung (Bluetooth) dazu bekommt, was bei 220km am Tag im Auto auch mit dabei sein sollte.

      Ich habe jetzt die Klimakomfort drin und muß sagen, dass der Keil schon ne Menge ausmacht, den würde ich auch wieder bestellen.

      Den Regensensor würde ich weglassen, denn du kannst keinen Intervall mehr einstellen und ob es regnet oder nicht kann man ja eigentlich auch selber sehen, dagegen ist der Fernlichtassistent sicher richtig klasse.
      Shadow Line ist Geschmackssache, jenach Außenfarbe sieht das richtig edel aus.
      Das Lichtpaket ist nett anzusehen, aber ich find es das Geld nicht wert.
      Komfortzugang ist sicher was feines, wenn man Post austrägt, aber ansonsten schadet der Griff zum Schlüssel doch keinem und Batterien muß man auch nicht kaufen, denn die werden nicht über das Zündschloß geladen, wie beim normalen Schlüssel.

      Ablagenpaket möchte ich auch nicht mehr missen, denn soviele Ablagen gibt es im 3er nicht und die Becherhalter sind echt praktisch.

      In Sachen Lautsprecher kann ich Dir nur empfehlen nochmal zum :) zu gehen und das Radio richtig einzustellen, denn wenn man das einmal gemacht hat klingt das Serienradio richtig gut, also mir reicht es voll aus und ich würde es auch wieder kaufen.

      Göran

      My other car is a MINI

    • RE: Was ist ein "vernünftiges" 3er-Coupé?

      Hallo noch mal

      Ich habe das kleine Navi drin und muss sagen, dass es für meine Belange reicht. Ich benutze es allerdings nicht täglich. Ich würde einfach mal beide Systeme testen. Das große soll wohl wesentlich langsamer arbeiten.
      Ablagepaket solltest du unbedingt nehmen. Ich habe es nicht und es ist echt schwierig, etwas im Auto unterzubringen. Einziger Vorteil, man muss zwangsläufig Ordnung halten.
      Beim Sound kann ich dir das Hifi-System empfehlen. Es klingt um einiges besser als das Serienradio (ordentlich Höhen und Bässe auch bei MP3). Ich finde, ein guter Kompromiss zwischen Seriensound und Logic7.
      Bei den Felgen bin ich deiner Meinung. Die Serienfelgen reichen völlig und sehen recht dezent aus aber mindestens 17“ sollten es sein.
      Ich würde das Schiebedach noch mitnehmen, immer wieder schön wenn man es im Frühjahr das erste Mal aufmacht.

      Viele Grüße
      Thorsten

    • Hallo liebe Gemeinde,

      erstmal VIELEN Dank für Eure hilfreichen Tipps!

      Und dann ist es heute passiert: Ich habe meinen Benz verkauft und das 320D-Coupé bestellt! :) Wenn ich gaaanz viel Glück habe, bekomme ich das gute Stück noch im März, wenn nicht, in der ersten Aprilwoche.

      Das Auto wird im Übrigen weder schwarz (ich will nicht mehr soooo viel putzen) noch weiß (bin wohl doch zu feige), sondern spacegrau mit schwarzem Leder.

      Dazu gibt's u.a. die Automatic, das große Navisystem mit HiFi-Lautsprechern (die konnte ich im Autohaus hören, sind wirklich KLASSE!), Spiegel- und Lichtpaket, PDC, Klimaautomatik, Tempomat, Fernlichtassistent und natürlich die USB-Schnittstelle.

      Ich freu mich! :)

      Viele Grüße
      Mikele
      Radeln statt Rauchen

    • RE: Was ist ein "vernünftiges" 3er-Coupé?

      Hallo Mikele,
      Herzlichen Glückwunsch zu dem neuen 3er Coupe.

      Ich habe selber ein 325i Coupe und bin jeden Tag aufs neue
      begeistert von dem Auto.Vor allem wieder mit den Sommerreifen.
      Da kann man endlich mal wieder über die 210 KMh rüber.

      Also viel Geduld beim Warten auf das neue Auto

      Grüße an alle BMW Fans

      Steffen

    • RE: Was ist ein "vernünftiges" 3er-Coupé?

      Ich würde auf jeden Fall bei der Außenfarbe weiß bleiben (wird mein M3 auch). Dazu nen großes Navi inklusive Bluetooth. Warum brauchst du Komfortzugang, dass Geld kannste dann wirklich in das HIFI-System stecken, kostet etwa das gleiche.
      Kurvenlicht, naja ich weiß nicht. Ich habs zwar in meinem 7er auch, sinnvoll ists aber nur auf Landstraßen. Beim E9x habe ich leider das Abbiegelicht noch nicht testen können, weiß auch nicht, ob das nun mal der Reißer ist.

      MfG Adi

    • ANZEIGE