Motor springt träge an!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor springt träge an!

      Servus,

      ich hoffe ich bin hier richtig...
      Ich muss leider seit paar Tagen festellen, dass wenn ich den Motor anlassen möchte, dass er nicht mehr sofort in 1 Sekunde anspringt sondern kurz kämpfen muss... wie als wäre die Batterie leer, was ich aber für sehr unwahrscheinlich halte.
      Bis jetzt ging er aber immer mit 1x Start/Knopf drücken an! ;)
      An was kann das liegen? Zündkerzen?!? 8|

      weiß nicht wie ich den fehler noch beschreiben soll... :-/

      ""
    • du meinst, dass die drehzahl nur sehr langsam steigt und nicht dieses typische gierige starten auf ca 1300U/min hat?

      das hatte ich auch.. zwar nicht immer, aber manchmal...
      bei mir wurden die üblichen verdächtigen schon vorher getauscht (zündspulen, zündkerzen, HDP und Injektoren) und wegen dem langsamen anstieg der drehzahl (hab sogar ein video aufm eifon) habe ich irgendein softwareupdate bekommen..
      war jetzt schon länger nicht mehr *aufholzklopf* also sollte es passen

      Falls jedoch das starten selbst wie gewohnt schnell geht und er einfach länger den starter laufen lassen muss, dann könnte es die HDP sein, weil mein servicetechniker mich damals gefragt hat als die HDP getauscht wurde..
      nur war das wie es so kalt wurde und deshalb hab ich nicht so darauf geachtet..

    • ANZEIGE