Projekt "Interieurleisten mit Carbon-Folie folieren" beendet... und es sieht geil aus... :D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Projekt "Interieurleisten mit Carbon-Folie folieren" beendet... und es sieht geil aus... :D

      Hi,


      wie oben schon gesagt habe ich meine Interieurleisten nun endlich mit einer Carbon-Look-Folie überzogen :)




      Seht selber:



      Cockpit:

      mini-_MG_5293.JPG


      Seitentüre (Fokus liegt auf dem Lautsprecher :thumbsup::(

      mini-_MG_5297.JPG


      Cockpit nah:
      mini-_MG_5300.JPG


      Armaturen:
      mini-_MG_5302.JPG


      POWER:
      mini-_MG_5307.JPG

      Material:


      Verwendet habe ich die Folie von Bruxafol, den genauen Namen kann ich leider nicht nennen, da ich sie direkt von meinem Folierer habe bei dem ich auch meine Heckscheiben tönen hab lassen 8) Preis: 75 Euronen/m²

      Ich kann nur soviel dazu sagen, mein Folierer hatte mir strikt von der 3M DI-NOC abgeraten, da diese sehr dick ist und sich wirklich schlecht verarbeiten lässt --> Im Sommer löst es sich ab... :cursing:
      Doch die von Bruxafol sei besser im Sommer :) Warten wirs ab!
      (Hatte die Leiste links neben dem Lenkrad neu machen müssen(FALTE an der Kante :devil2:) und die Folie war wirklich nach 1Tag BOMBENFEST drauf... gute Chancen für den Sommer, bzw schlechte für die Hitze was kaputt zu machen :ball: )


      Folieren:
      Es war wie zu erwarten ein RIEßIGER Aufwand gewesen die Folie 100% perfekt aufzubringen, aber machbar! Mit viel Geduld und nem Heißluftfön hats dann nach knapp 12 Std doch geklappt 8) Ja... 12 Std... Es sollte perfekt werden! Keine Blasen, keine Falten! Gerade im Cockpit fällt einem das immer auf! :auto:


      So genug geschwafelt! :floet:

      Wer Fragen oder Anregungen hat, nicht zögern :lehrer:


      Grüße


      Blacky

      ""
    • Sieht schon sehr schick!!!! :thumbup:

      Wenn ich das gewusst hätte,dann hätte ich beim kauf nicht so drauf geachtet das ich kein Wurzelholz habe!

      Aber bin jetzt mit meinem Alu dekor sehr zufrieden!

    • John Wayne schrieb:

      Wieviel qm hast du gebraucht? Will bei mir auch testen


      iPhone & Tapatalk!



      Hi,
      habe ein bisschen mehr als 1m² gehabt und ist noch was übrig geblieben :) Maße waren 1,55x~50cm... wie gesagt war direkt vom Folierer der hatte noch ne ecke drangehängt :)


      @Brows3r: Ja Strukturfolie triffts fast besser :) Aber eigentlich auch relativ egal wie sie sich nennet, hauptsache mir gefällts :thumbsup:

      Grüße

      Blacky
    • :thumbup:
      Perfekt. Gefällt mir total gut. Spitzen Arbeit. Vielleicht kriegst Du aber doch noch raus, welche Folie das genau ist.

      Gesendet von meinem LG-P970 mit Tapatalk
      . . . : : :Mein E91 LCI 320D in Le-Mans-Blau: : : . . .
    • Stan schrieb:

      diese Struckturfolie sieht zwar geil aus, aber nur am Anfang! Hatte das auch im E90 und naja, als der Sommer kam und im Auto unter der Sonne schnell mal über 30° waren, haben sich Blaßen gebildet =( Aber ein Lob für die geleistete Arbeit. Nicht schlecht

      :meinung: Hab sie auch noch drin und das mit dem Ablösen und Blasen kann ich bestätigen!
    • Stan schrieb:

      diese Struckturfolie sieht zwar geil aus, aber nur am Anfang! Hatte das auch im E90 und naja, als der Sommer kam und im Auto unter der Sonne schnell mal über 30° waren, haben sich Blaßen gebildet =( Aber ein Lob für die geleistete Arbeit. Nicht schlecht


      Das mit der Blasenbildung habe ich schon öfters gehört.

      Ich finde die Sache auch klasse und würde das auch machen lassen,wenn mir der Folierer mir Blasenfreiheit garantieren würde. :)

      BMW 320D,Le Mans blau,M-Paket,Navi Prof,19 Zoll BMW Styling 198....
      Guckst du hier :bmw-smiley:

    • Walter1962 schrieb:

      Stan schrieb:

      diese Struckturfolie sieht zwar geil aus, aber nur am Anfang! Hatte das auch im E90 und naja, als der Sommer kam und im Auto unter der Sonne schnell mal über 30° waren, haben sich Blaßen gebildet =( Aber ein Lob für die geleistete Arbeit. Nicht schlecht


      Das mit der Blasenbildung habe ich schon öfters gehört.

      Ich finde die Sache auch klasse und würde das auch machen lassen,wenn mir der Folierer mir Blasenfreiheit garantieren würde. :)

      wird dir keine machen :D
      ich hab es ja selbst gemacht und dachte es liegt an mir, aber nein hier gibt es einige MG die einem Folierer überlassen haben und bei denen kam das gleiche ruas, dann wurde es eingemale neu gemacht und dann haben die sich gegen sowas entschieden :D

      ab zum Lacker und fürs gleiche Geld lackieren lassen ;) (nun bin ich still ist eine kein Diss.Thread, wobei ich nicht ganz verstanden habe, was er überhaupt soll:D)
      alea iacta est...
    • Saubere Arbeit hast da gemacht, kann aber das mit Blasenbildung bestätigen, hatte es in meinem Vorgänger, zum Glück nur 3 Bläschen an stellen wo man es nicht wirklich sah... hab se aber mit ner Nadel aufgestochen und die Luft raus gedrückt, sah man dann zu 95% nicht mehr, ausser man wusste wo man suchen musste...

    • Ja die Blasen... Da ich die Folie mit einem Heißluftfön drauf gemacht habe, sind natürlich direkt beim Folieren Blasen entstanden :) Kein Problem bei der Folie! Einfach mit einer Nadel aufstechen, verreiben und nochmal drüberfönen. Danach ist nichts mehr sichtbar! Musste gefühlte 300Blasen aufstechen, wie die Luft da reinkam keine Ahnung, hatte sehr sauber gearbeitet :)

      Sollte im Sommer also keine Probleme geben, der Heißluftfön hatte eine Temperatur von ca 50-70 Grad (gefühlt) :) quasi den Sommer auch Simuliert ;)

      Aber ich werde berichten.


      Grüße

      Blacky


      Sent from my iPhone using Tapatalk

    • ANZEIGE