Meine Performance-Limo in Spacegrau / 14.03.2019 / Seite 118 / Post 1766 /" Liebhaberfahrzeug hat einen neuen Liebhaber gefunden, er ist verkauft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin Johannes,

      Für Winterfelgen ist das echt mal eine Ansage.

      Schönes Gesamtkonzept!

      Ich bin allerdings froh, dass mein E91 über den Winter in einer trockenen Halle steht.
      Bei so viel Feuchtsalz, wie hier mittlerweile in unseren Breiten (400 m - 500 m) unnötig geschmissen wird, macht es im Winter einfach keinen Spaß mehr. ;(

      Ich freue mich jetzt schon auf den 01.04.2019! :D

      ""

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

    • E91-Thomas schrieb:

      Moin Johannes,

      Für Winterfelgen ist das echt mal eine Ansage.

      Schönes Gesamtkonzept!

      Ich bin allerdings froh, dass mein E91 über den Winter in einer trockenen Halle steht.
      Bei so viel Feuchtsalz, wie hier mittlerweile in unseren Breiten (400 m - 500 m) unnötig geschmissen wird, macht es im Winter einfach keinen Spaß mehr. ;(

      Ich freue mich jetzt schon auf den 01.04.2019! :D
      Vielen Dank Thomas :thumbsup:

      Irgendeinen Karren muss ich ja fahren im Winter ;( Fürs schöne Wetter haben wir ja noch den Zetti, da hab ich heute noch mal ne Runde mit gedreht bevor er von Dez. bis Feb. 2019 seinen Winterschlaf macht.
      Hab schon in deinem Fred gelesen das deiner im Winter eingemottet wird. Was hast Du denn im Winter zum Fahren, ÖPN? :D;)

      Gruß

      Johannes
      "De gustibus non est disputandum"

    • jobo1960 schrieb:

      Was hast Du denn im Winter zum Fahren, ÖPN?
      ÖPNV ist in unserer Provinz nahezu nicht nutzbar, da nicht wirklich real existent. X/

      Für Diverse Fahrten benutze ich wieder meinen Polo 9N. Der hat heute die 268.000 km erreicht.

      Der hat außerdem eine Standheizung, ist ein EU4 Diesel ohne DPF und steht wettergeschützt im Carport.
      Ein CTEK Erhaltungsladegerät hängt an der Batterie.
      Somit kann die Standheizung auch für Kurzstrecken ausgiebig genutzt werden. 8)

      Zur Arbeit brauche ich kein Auto. 10 min Fußweg. :whistling:

      Gruß
      Thomas 8)

      Meine Vorstellung!

      Meine BMW Doku!

      Mein altgedienter VW Polo 9N kann HIER angeschaut werden. ;)

    • Hallo Gemeinde :hallo:

      Hat zwar ein bischen gedauert, aber es gibt Neuigkeiten zum Thema Rost.

      Nachdem ich ja 2014 schon eine neue Motorhaube wegen Rostbefall an der vorderen Kante bekommen habe (Bilder auf Seite 78, Post 1157) hab ich ja im Herbst 2018 an der nun ca. 4 Jahre alten neuen Haube auch Rost gefunden.! (Bilder auf Seite 117, Post 1746)

      Dank des Einsatz und der Hartnäckigkeit meines Serviceberaters beim meinem :bmw-smiley: (BMW AHAG in Dülmen) konnte ich heute den mittlerweile fast 9 Jahre alten Karren mit einer neuen Motorhaube zum Nulltarif wieder abholen. Gut, wenn ich jetzt unbedingt was zum meckern suchen würde könnte ich mich daran stören dass ich 3 Tage kein Auto hatte, den Leihwagen wollten sie nicht auch noch bezahlen. Will ich aber nicht, ich bin begeistert. :laola:

      Gruß

      Johannes

      "De gustibus non est disputandum"

    • datom84 schrieb:

      Das ist wirklich super :)
      Aber interessant, mein 12 Jahr alter mit erster Haube hat keinen Rost. Hat wohl BMW wieder gespart ?
      Ob es durchs sparen kam kann ich nicht sagen. Auffällig ist nur dass es beides mal ungefähr an der gleichen Stelle an der vorderen Falzkante rostete.

      Gruß

      Johannes
      "De gustibus non est disputandum"

    • Hallo Gemeinde :hallo:
      ich werde mich schweren Herzens von meiner Limo trennen. ;( Wir sehr ich ihn mag erkennt man schon daran das ich ihn jetzt fast 7 Jahre gefahren habe, so lang wie noch keinen anderen zuvor.

      Im Moment haben meine Frau u. ich drei Bimmer. Bei schönen Wetter und in den Sommerurlaub fahren wir mit unserem Zetti. Die meisten anderen Fahrten machen wir meist mit dem 1er meiner Frau, der ist für 2 Personen völlig ausreichend. Ich nutze den 3L Diesel eigentlich nur noch um zur Arbeit zu fahren, ansonsten steht er in der Garage. So bin ich in den letzten 12 Monaten nicht mal mehr auf 12.000 km gekommen. Dafür lohnt es sich nicht mehr.

      Wir werden, zum Spassausgleich, vorraussichtlich im April 2020 den 118i meiner Frau zum Leasingende abgeben und dafür einen M140i o. M240i anschaffen. Damit, und mit dem E85 3.0i, der dann ganzjährig zugelassen wird, sollen wir wohl auskommen. ;)

      Ich werde im Lauf der Woche noch ein paar aktuelle Bilder machen u. ihn dann bei den einschlägigen Portalen einstellen. Sollte jemand aus dem Forum ernsthaftes Interesse haben, schreibt mir einfach ne PN.

      Gruß

      Johannes

      "De gustibus non est disputandum"

    • Hallo Johannes,

      dann geht es ja doch zu Ende...

      ...aber alles eben zu seiner Zeit und ein M140i oder M240i ist natürlich really nice. Da geht schon was:-> Und das Bessere ist eben immer der Feind des Guten...
      (optisch würde es mich mehr zum 240i ziehen, kurzfristig war der bei mir auch letztes Jahr auf dem Schirm aber bis ich mich durchgerungen hatte war der Vorführer weg...und so wurde es letztlich ein F15 Nismo RS und es verblieb der X390 als Reserve...)

      Viel Spaß bei der Suche...
      ...manche behaupten ja Vorfreude ist die beste Freude...

      In diesem Sinne
      HG

      MaxJ30

    • Hallo Gemeinde :hallo:

      Gerade ist der Dicke abgeholt worden von seinem neuen Besitzer. Bin schon ein wenig traurig nach 7 Jahren, aber wir haben ja noch ein paar Bimmer zum Fahren. ;)

      Wenn ich morgen früh in der Garage den M54 von unserem Zetti anschmeiße hab ich bestimmt wieder ein Grinsen im Gesicht. Das wird mich über den Verlust hinwegtrösten.

      @MaxJ30
      Jetzt werd ich meine Energie erstmal mehr in den Zetti fließen lassen, der BMW-Virus mit dem mein Vater mich infiziert hat brennt immer noch in mir. Es ist also immer noch nicht "zu Ende"

      Gruß

      Johannes

      "De gustibus non est disputandum"

    • Neu

      justen schrieb:

      Dann Beileid und Glückwunsch in einem :)
      Danke Flo :thumbsup:

      BMW-2015 schrieb:

      Oh was muss ich da lesen :| Naja aber du hattest ja definitiv viel Spaß mit dem Wagen und mit einem M140 oder M240 sicherlich nicht weniger ;)

      Gruß
      Nils
      Ja, hatte ich. Danke Nils :thumbsup:

      nöbby schrieb:

      Schade Johannes, war ein schönes Teil.
      Jetzt wird es ein 140er / 240er ?
      Man muss sich auch mal trennen können Norbert. Meine Holde hat sich schon gefragt ob ich bei Ihr genauso traurig sein würde :D;) Ich fahr jetzt erst mal den Zetti. Unser neuer kommt dann im Frühjahr 2020, wenn der 1er meiner Frau fällig ist.

      Gruß

      Johannes
      "De gustibus non est disputandum"

    • ANZEIGE