Felgenversiegelung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • also ich weiß ja nicht aber meine felgen werden immer nur matt vom bremsstaub^^

      nein spaß beiseite also ich würds garnicht versiegeln sonst fangen die noch an zu glänzen!

      ""
    • Achja hier was kleines aus dem autopflegeforum von mir!
      Gleich vorne weg mitlerweile Verwende ich nur Chemical guys Wheel Guard!


      ich melde mich wieder zurrück mit meinem Vergleichstest.

      Vor einer Woche habe ich mein Auto aufpoliert und ich hatte 4 möglichkeiten die Felgen zu versiegeln, bei meiner Frage im Forum was ich verwenden solle bekam ich folgenden antwort: Du hast 4 Felgen und 4 Mittel!

      Challenge Accepted 8)

      Vom Ergebnis war ich ehrlich gesagt überrascht

      Im Test war Folgendes und das Ergebnis war Folgendermaßen:

      1.Platz -Nano versiegelung von Gollit Links Hinten
      2.Platz -A1 Speed wax Links Vorne
      3.Platz -meguiars 16# Paste Wax Rechts Hinten
      4.Platz -P21S Felgenwachs Rechts Vorne


      Wichtig war für mich das die Felgen beim Nächsten Putz einfach nach dem Absprühen mit dem Kärcher wieder Sauber werden!
      Ich bin zirka 1woche und 400km Gefahren und zwei mal hat es geregnet
      Die felgen waren Verdreckt mit Bremsstaub habe leider kein Vorher Bild

      Jetzt noch die Bilder und auswertung ?( :

      Gollit Nano Versiegelung

      [Blockierte Grafik: http://i48.tinypic.com/f3f4tu.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://i50.tinypic.com/34ef2o4.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://i48.tinypic.com/2uyhg1t.jpg]

      Ich hatte diese versiegelung zuhause herumliegen und wusste nicht so recht was ich damit anfangen sollte.
      also hab ich sie mal für die felgen verwendet und ich bin wiklich Positiv überrascht. <!>2
      Die Felgen wurden nur mit dem dampstrahler wieder Top sauber :)_O Deswegen Testsieger


      A1 Speed Wax

      [Blockierte Grafik: http://i46.tinypic.com/33o7k74.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://i47.tinypic.com/2mkyft.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://i50.tinypic.com/16c6e7b.jpg]
      Speed wax war naja OKE es war nichts besonderes und war eig. mit dem meguiars zu vergleichen.
      ich habe halt nur eine Schicht aufgetragen für das Auto gut für die Felgen naja, nicht gedacht, aber: Besser als Nichts


      meguiars 16#

      [Blockierte Grafik: http://i46.tinypic.com/2ccuydi.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://i47.tinypic.com/rc50eq.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://i46.tinypic.com/2hmj3oj.jpg]
      War ziemlich gleich wie das Speed wax, allerdings war beim Speed wax die reinigung ein bisschen einfacher kommt mir vor


      P21S Felgenwachs

      [Blockierte Grafik: http://i48.tinypic.com/6z31mr.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://i46.tinypic.com/p6nev.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://i49.tinypic.com/2ex31vc.jpg]
      Naja eingentlich das einzige mittel das wirklich für die Felgen gedacht ist.
      Allerdings bekommt man wirklich eine schöne Wachsschicht auf die Felgen, jedoch Haftet an dieser der Bremsstaub Sehr gut.
      Die Felge sah dadurch schnell Antharzit Farben aus und es ging nicht wirklich einfach mit dem Kärcher runter.


      Doch als ich ein Tuch zur Hand nahm lies sich bei allen Felgen der Staub einfach entfernen.
      Nur bei der Nano Versiegelung hätte ich nicht mal Drüber wischen brauchen.

      FAZIT: Besser irgendeine 0815 Nano versiegelung nehmen als ein normales Autowachs und nicht alles Funktioniert so wie es gedacht ist!

      Und Jap ich hab die Felgenembleme getauscht
      ich habe die alten von meinen Winterreifen noch gehabt, die waren schon kaputt vom Salz dann hab ich sie abgeschliffen und in Saphierschwarz lackiert.
      Danach den Sticker drauf und Klarlack drüber
      und ich hab nur drei Sticker mit den Kreuzen gehabt ^^


      Also Danke fürs Lesen Leute #0da^
      und ich Freue mich auf eure kommentare


      Ich hoffe es Gefällt euch

    • Interessanter Test ;)
      Mich hat bis jetzt noch kein Mittel so wirklich überzeugt... Getestet habe ich mittlerweile:
      Chemical Guys Wheel Guards, Gtechniq C5, Swizöl Autobahn, Liquid Glass, Cairbon CB33 und Michelin Felgenverssieglung.....
      Ich glaube mein Fahrstil ist einfach nicht für ne Felgenversieglung gedacht, oder vieleicht machen meine Bremsen bedingt durch die 1860 kg von meinem Cabby auch einfach nur zuviel Staub ??

    • ja Staub ist bei mir immer genug drauf
      aber wenn ich mein auto im sommer 1x pro woche putze nehm ich ne bürste und nur ein bisschen APC 1:15 sprüh das auf und wisch mit der bürste drüber
      geht alles super easy runter!
      ohne felgenreiniger!

      den mit felgenreiniger holst die versiegelung eh auch sicher wieder runter!

      aber JL das imt dem bremsstaub ist echt extrem
      ich hab hinten ATE Ceramic bremsbeläge oder sowas drinnen da ist nicht mal 5% bremsstaub 95% sind vorne da ist die felge immer antharzit farben nach einer woche

    • Hier bitte da erkennt mans!

      nach zirka 300km

      Hinten fast kein bremsstaub!
      [Blockierte Grafik: http://i50.tinypic.com/24eqnx4.jpg]

      oder meinst du wie die keramik beläge aussehen?!
      die sehen ganz normal aus kosten nur glaube um 5€ mehr oder so

    • Stark ich wechsel bei nächster Gelegenheit auf die ATE Ceramic Bremsbeläge :thumbsup:
      Danke für die Info Martin :thumbsup:

      /// 335i | N55 | DKG iS | COBB @ PTF | Wagner Evo 1 | Alu Chargepipe | BMS Thermostat | HJS HD+

      /// M3 Spiegel Carbon | M3 Spoiler Carbon | Osram Xenarc CBI | ESD Mod




      DKG in Aktion :devil: | Auspuff in Aktion :focus:
    • Hallo Gemeinde,

      angeregt durch diesen Thread habe ich gestern bei einem professionellen Fahrzeugaufbereiter den Preis für eine Felgenversiegelung erfragt.
      Es handelt sich bei mir um einen nagelneuen Felgensatz. Er meinte man muss die Felgen entfetten und mit einem Nanopflegemittel versiegeln. Als Pflegemittel verwendet er Swizöl. Der Preis pro Felge beträgt 20 Euro.
      Was haltet Ihr von diesem Angebot?

      Gruß

      TOMI

      Erfolg hat drei Buchstaben: T U N

    • naja kann man selbst auch machen nur ei dem preis der swizöl produkte geht sich 80€ nicht aus

      ich empfehle die das chemical guys wheel guard!
      und entfetten kannst sie mit reinigungsalcohol, isopropanol, bremsenreiniger und und und ......

      ich würde die 80 nicht ausgeben.
      ausser du willst es so haben

      ebay.at/itm/Chemical-Guys-Whee…rtung&hash=item2c6a4e6745

      bekommst sonst auch bei lupus autopflege oder skyline car care oder iclean glaube ich

    • Wie bitte 20€ pro Felge???
      Was für eine Frechheit, Swizöl verwendet er, dann kann es ja nur das Autobahn Felgenwachs sein. Das kostet 36€ und damit kannst du wenigstens 5 Jahre lang deine Felgen alle 3 monate versiegeln wenn du sparsam im Auftrag bist ;)
      Ich finde es krass wie dreist verschiedene Profis sind und wie die Preise in die höhe schießen sobald Seizöl im Spiel ist....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jl1206 ()

    • ANZEIGE