LLK Sammelbestellung - Spezialanfertigung von AVG (Schweizer) - Einautipps Seite 24 - Erste Logs Seite 26

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @wooderson

      Hast doch meine Meinung dazu gehört und auch Logs von den JB4 Usern gesehen wo diesen LLK verbaut haben!
      Alle sind zufrieden. Weiß halt nicht was du erwartest oder meinst du jeder der das Teil erhalten hat geht einmal davor und einmal danach direkt auf den Prüfstand.

      Wenn über Zahlen und Fakten sprechen willst dann häng dich in den JB4 Thread rein. Die haben alle richtig Leistung was auch stimmen wird. Zweifele ich keinesfalls an wenn ich die Tachovideos sehe aber Prüfstandberichte werden da selten vorgelegt und davon halte ich auch garnichts denn jeder der soetwas kann oder macht (Prüfstand) zeigt dir das was du sehen willst oder sollst! Hat in meinen Augen keinen wert. Kannst genauso das Geld aus dem Fenster werfen bzw. ist sogar Sinnvoller denn so tust du einem anderen was gutes.

      Fakt ist sage es gerne nochmal auch wenn es 2-3% Leistungssteigerung sein sollen mein Wagen hängt besser am Gas, läuft ruhiger (weiß nicht ob es am LLK liegt oder an dem Mobil1 0W40 Ölwechsel wo ich nebenbei machen lassen habe) und ich bin zufrieden sprich aus meiner Sicht war es das Wert den Kühler zu verbauen.

      Daher danke für deinen Tip der uns zu Schweizer gebracht hat.

      ""
    • Natürlich ist es kein Präzisionsmessgerät ;)
      Dennoch zeigt es in höheren Gängen eine ziemlich genauen Wert an.. Der Prüfstand ist ein ganz anderes Verfahren. Ich denke mastastyle wollte damit nur sagen.. Das Display zeigt ihm die gleichen Werte wie der Prüfstand, was ja eigentlich ein gutes Zeichen ist..

      Hmm wenn man das Display zuerst verbaut und danach die Hardwareänderungen vornimmt. Sollte man doch auf den neu errechneten Wert gehen können? Zumindest die Differenz von z.b 6 PS müsste stimmen..

      lg


      BMW 335i 12/2006 AT | Sapphire Black | 19" OEM M220 | KW V3
    • mastyle11 schrieb:

      mastyle11 will damit sagen das die Displayangaben zum Prüfstand eine Differenz von 3PS und 8nm angezeigt hat.

      Somit ist das Display bei mir schon recht genau!


      mein ich ja :thumbsup:

      BMW 335i 12/2006 AT | Sapphire Black | 19" OEM M220 | KW V3
    • Wollte nur nochmal anmerken, dass ich den LLK nochmal komplett ausgebaut und wieder eingebaut habe. Nachdem ich immernoch komplett geknickte Leitungen hatte habe ich den LLK ausgerichtet und neue Bohrungen in die Halter gebohrt. Danach musste ich ihn mit Distanzscheiben noch einen guten Zentimeter nach unten setzen. Jetzt passt alles soweit. Komisch nur, dass die Originalbohrungen komplett versetzt sind. Nachdem ich den Kühler richtig ausgerichtet hatte und meine Bohrungen gesetzt habe, sind sie schön parallel und auf gleicher Höhe.

    • Dieeasy-335xi schrieb:

      Wollte nur nochmal anmerken, dass ich den LLK nochmal komplett ausgebaut und wieder eingebaut habe. Nachdem ich immernoch komplett geknickte Leitungen hatte habe ich den LLK ausgerichtet und neue Bohrungen in die Halter gebohrt. Danach musste ich ihn mit Distanzscheiben noch einen guten Zentimeter nach unten setzen. Jetzt passt alles soweit. Komisch nur, dass die Originalbohrungen komplett versetzt sind. Nachdem ich den Kühler richtig ausgerichtet hatte und meine Bohrungen gesetzt habe, sind sie schön parallel und auf gleicher Höhe.

      vlt hast du ja einen unfallwagen ?(
    • Als wir den Motor ausgebaut haben ist uns nichts in der Richtung aufgefallen und das hätte man sicher irgendwo gesehen. Die Bohrungen am LLK waren schon etwas seltsam. Im linken Blech war das Loch ganz vorne und sehr weit aussen, rechts ganz weit hinten und innen.

    • Dieeasy-335xi schrieb:

      Als wir den Motor ausgebaut haben ist uns nichts in der Richtung aufgefallen und das hätte man sicher irgendwo gesehen. Die Bohrungen am LLK waren schon etwas seltsam. Im linken Blech war das Loch ganz vorne und sehr weit aussen, rechts ganz weit hinten und innen.

      komisch, dann haben die wohl falsch gebohrt ;)
    • Hi Leute

      Ich habe ja auch den Schweitzer LLK verbaut...

      Und hab heute feststellen müssen, das der Keilriehmen am originalen Ladeluftrohr schleift!

      Ich hab schon mit dem Hinni (AVG) gesprochen,wir tauschen morgen bei meinem 35er den Winkel aus!

      Schaut mal bei euch nach ob es genauso ist!

      Gruß Marcus ;)
      [Blockierte Grafik: http://s1.directupload.net/images/130523/gf678dli.jpg]
      Es ist die Nr:18 Der bogen!

      [Blockierte Grafik: http://s1.directupload.net/images/130523/7bnolhhw.png]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BMWDanne ()

    • BMWDanne schrieb:

      Hi Leute

      Ich habe ja auch den Schweitzer LLK verbaut...

      Und hab heute feststellen müssen, das der Keilriehmen am originalen Ladeluftrohr schleift!

      Ich hab schon mit dem Hinni (AVG) gesprochen,wir tauschen morgen bei meinem 35er den Winkel aus!

      Schaut mal bei euch nach ob es genauso ist!

      Gruß Marcus ;)
      [Blockierte Grafik: http://s1.directupload.net/images/130523/gf678dli.jpg]
      Es ist die Nr:18 Der bogen!

      [Blockierte Grafik: http://s1.directupload.net/images/130523/7bnolhhw.png]



      Moin,

      Habe auch den Schweizer verbaut und das selbe Problem. Beim mir hat eine Schlauchschelle nicht gehalten und das Kunstoffrohr weggedrückt sodass es am Riemen geschliffen hat.
      Gibts es für das Kunststoffrohr passenden Silikonersatz? Habe nirgendwo was gefunden.
      Das Rohr ist bei mir sogar durchgeschliffen. :wacko: Hab jetzt Bedenken, dass da kleine Kunstoffspähne im Motor/Ansuagbereich Schaden anrichten können!? :?:
    • ANZEIGE