Winterreifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Winterreifen

      Hallo!

      Auch wenn zur Zeit nur Regen fällt und ab und zu die Sonne scheint, der Winter kommt auch in diesem Jahr. Nach meinem Umstieg auf den e91 suche ich Winterräder. Hat jemand eine Empfehlung? Möchte gerne 205/65/r16 91H modelle mit run flat, passende Felgen aus Alu und natürlich die Ventile! Also wenn jemand eine gute Quelle oder Empfehlungen hat, her damit.

      PS: Es ist ein 325i touring mit sportfahrwerk

      Gruß Frank

      ""
    • RE: Winterreifen

      Hallo und guten Tag,

      bist Du Dir mit 205/65/16 sicher????
      Ich denke (steht ja nicht mehr im Schein, sorry Zulassungsdingsbums Teil I) das 205/55/16 drauf müssen.

      "Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten - alleine schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren." - Gottlieb Daimler (1834-1900)

    • RE: Winterreifen

      Hallo!

      Ich habe zugeschlagen! Bei ATU gab es bis heute 16% auf die Reifen. Da konnte ich nicht wiederstehen. Ich habe mich für Conti entschieden. Run Flat 205/55/r 16 91H plus Felge (Aluette) plus Montage plus Reifenversicherung plus Metalventil ergab 950,00 €. Die Felgen sind nichts besonderes, hatte sie schon vorher an meinem e46 nur halt 15 Zoll. Bekomme das ganze Packet am Dienstag.
      In den Testberichten hat der Conti ganz gut abgeschnitten. Mal sehen ob es dann auf der Straße auch so ist.

    • RE: Winterreifen

      Hallo und guten Tag!

      Auch ich mache mir nun über die Winterräder Gedanken.

      Bisher gefallen mir die Ronal 47 am besten. Mit einem
      Conti 810 205/55/16 in V, damit der lästige Aufkleber
      (max 210 km/h) entfällt.

      Die Farbe der Felge paßt, denke ich zumindest, sehr gut
      zu meinem sparking graphit E91.

      Dateien

      "Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten - alleine schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren." - Gottlieb Daimler (1834-1900)

    • Leider gibt es die Ronal 47 noch nicht für den E90/91.
      Lasse mir also 225/45/17 Runflat-Winterreifen auf die
      Orginal Alu-Felden ziehen und kaufe mir im Frühjahr
      neue Alus. Hoffendlich gibt es dann die Ronal 47 in
      8 bzw. 9 x 17 Zoll.

      "Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten - alleine schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren." - Gottlieb Daimler (1834-1900)

    • Ich wollte mir diesen Winter auch Winterreifen auf die originalen 17" ziehen lassen und mir dann im Sommer neue 18" Kompletträder kaufen.

      Habe mir aber vorhin überlegt, dass ich ja dann wohl 225er Winterreifen fahren muss worauf ich eigentlich keinen Bock habe.
      Was sind denn die schmalsten Reifen die ich auf den Standard 17" fahren darf?

    • RE: Winterreifen

      Hallo,
      ich habe gute Erfahrungen bezüglich Service und Preis bei TS- Alurad(ist glaube ich ein Ableger von DigiTec) in Bremen gemacht.
      Ich habe dort meine 19"Felgen und Reifen sowie 18" Winterräder bestellt.
      Handeln ist möglich :o))))

      second place is first looser :fechten::fechten:
    • Winterreifen ??

      Moin zusammen,

      so der Winter nähert sich und ich bin nun am überlegen welche Reifen ich mir kaufen soll... Kann mir da jemand empfehlen womit man nix falsch machen kann ??

      Also meine Sommerreifen sind wie folgt:

      225/40R18 88W vor.
      255/35R18 90W hin.

      Welche größe müssen denn da jetzt die Winterreifen haben ?

      Gruß

    • Moin zusammen,

      so der Winter nähert sich und ich bin nun am überlegen welche Reifen ich mir kaufen soll... Kann mir da jemand empfehlen womit man nix falsch machen kann ??

      Also meine Sommerreifen sind wie folgt:

      225/40R18 88W vor.
      255/35R18 90W hin.

      Welche größe müssen denn da jetzt die Winterreifen haben ?

      Gruß


      Also ich würde auf jeden Fall keine Mischbereifung und so schmal wie möglich im Winter fahren.

      Leider reichen deine Angaben nicht um dir zu helfen.
      Wir bräuchten die Angaben, was du für ein Model fährst und auch den Motor.
      Das spielt eine Rolle wegen der Traglast und der Radzollgröße die du mindestens brauchst wegen deiner Bremse.

      Generell steht es aber auch auf der Plakette in der Türe was mindestens gefahren werden sollte.

      Alles was größer ist, liegt im ermessen deines Geldbeutels.

      Top! Das du keinen neuen Fread auf gemacht hast!!!!!!!! ;)


      Beitrag ist von unterwegs reduziert gesichtet, gelesen und beantwortet worden :D
    • ANZEIGE