Angepinnt Reifengewichte NON-RFT (tw. auch Gewichte von Felgen, Kompletträdern und RFT)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ""
      Grüße



      "Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

      ein Chemiker

      sent from NSA monitored device
    • Reifen: 225/45/17 Hankook Ventus Prime² K115 XL = 9,4 kg (neu, kein Runflat)

      Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sven84 ()

    • Werd mich demnächst hier auch noch melden & mit selbst gemachten Erfahrungen & Werten dienen.

      Find die Idee gut, das hier weiter auszubauen & als Anhaltspunkt für Interessierte abzubilden
      . Vielleicht könnte man das ganze in tabellarischer Form darstellen ... als Grund eine Tabelle mit RFT, die andere als non-RFT. Innerhalb der Tabellen sortiert nach Reifengrössen ... wie man jetzt noch die Unterscheidung von Sommer & Winter integriert ... hmm ? ! ?

      Da lassen sich im Laufe der Zeit sicherlich noch weitere Verfeinerungen & Gliederungen zur besseren Übersichtlichkeit integrieren lassen ...

      Gruß Dirk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 3er-Touring2012 ()

    • Ich finde es toll, dass hier so langsam etwas Schwung rein kommt. Zum saisonalen
      Reifenwechsel hat man es ja auch leichter seine Räder mal auf die Waage zu stellen.
      Falls die große Reifensammelbestellung etwas wird wäre das auch eine Riesengelegen-
      heit mal alle denkbaren Formate im Neuzustand zu wiegen.


      sven84 schrieb:


      Reifen: Hankook Ventus Prime² K115 XL = 9,4 kg (neu, kein Runflat)

      Ich nehme an 225/45 R17? Ich kann es nur vermuten weil du ja Räder in 8x17 hast.
      Grüße



      "Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

      ein Chemiker

      sent from NSA monitored device
    • Eine tolle Idee das Ganze weiter fortzuführen.

      Mit Excel bestimmt auch super übersichtlich und sortierfähig nach:

      -Sommer und Winterreifen
      -Größe
      -Hersteller
      -Gewicht

      Ich hatte meine Kompletträder mit Hankook S1 und den VMR Felgen extra gewogen und wusste es bis letztes Jahr auch

      noch, evtl. hab ich die Werte noch rumfliegen.

    • Ich würde das sogar noch weiter spinnen und daraus eine kleine Website basteln, in der man dann direkt nach oben genannten Kriterien Filtern kann, sowie ein paar andere.

      Zudem könnte man User dazu animieren Gewichte einzutragen, die mit Foto o.ä. validiert werden müssen und von nem Admin freigeschaltet.

      Sollte alles in allem relativ überschaubar sein vom Aufwand, und wäre ein nettes Projekt! :)

    • the bruce schrieb:

      Zitat von »sven84«
      Reifen: Hankook Ventus Prime² K115 XL = 9,4 kg (neu, kein Runflat)
      Ich nehme an 225/45 R17? Ich kann es nur vermuten weil du ja Räder in 8x17 hast.


      Oh 8| ..... hast recht, natürlich 225/45/17 >>> ich habe es geändert. Danke :thumbsup:

      Mfg
      Sven
      Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

    • Hier mal meine Messungen:

      BMW M-Felge 8,0x17 mit Bridgestone RFT 225/45R17 (abgefahren) 24,2 KG
      BMW M-Felge 8,5x17 mit Bridgestone RFT 255/40R17 (abgefahren) 25,4 KG

      BBS CH-R 8,5x19 mit Hankook Ventus S1 235/35R19 (Neu) 21,8 KG (Gewicht der Felge lt. BBS 11,3 KG)
      BBS CH-R 9,5x19 mit Hankook Ventus S1 265/30R19 (Neu) 23,2 KG (Gewicht der Felge lt. BBS 11,5 KG)

      BMW M-Felge 8,0x18 mit Michelin Pilot Sport 225/40R18 RFT (Profil ca. 50%) 22,1 KG
      BMW M-Felge 8,5x18 mit Michelin Pilot Sport 255/35R18 RFT (Profil ca. 35 %) 24,4 KG

      Die letzten Werte (18 Zöller) habe ich mehrfach gemessen, da ich eigentlich höhere Werte erwartet habe. Messung war aber ok.

      Gruß

      Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Atlog ()

    • Gibt es irgendwas wovon Bruce keine Ahnung hat? :D8o

      Eine allgemeine Frage: Inwiefern macht sich die Gewichtsschwankung von ca 1-2 Kilo pro Reifen bemerkbar? Für mich als Laien auf dem Gebiet zählt ja nur wie gut der Reifen bei Nässe, Trockenheit etc funktioniert.

      Was genau büßt man denn ein bei Mehrgewicht? (Spritzigkeit? Beschleunigung?)

      Gruß!

      *edit*
      Das ist auf jeden Fall ein Thema was ich unter sinnvolles Allgemeinwissen buchen würde.

      /// 335i | N55 | DKG iS | COBB @ PTF | Wagner Evo 1 | Alu Chargepipe | BMS Thermostat | HJS HD+

      /// M3 Spiegel Carbon | M3 Spoiler Carbon | Osram Xenarc CBI | ESD Mod




      DKG in Aktion :devil: | Auspuff in Aktion :focus:
    • the bruce schrieb:

      Sortierst du die mal in die Liste?

      Ja, mach ich - dachte auch schon, daß ich das mal machen sollte. Aber da wird es Freitag-, oder eher Samstagabend, vorher komme ich nicht dazu.

      Viele Grüße

      flobbobba
    • ANZEIGE