Angepinnt Reifengewichte NON-RFT (tw. auch Gewichte von Felgen, Kompletträdern und RFT)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reifengewichte NON-RFT (tw. auch Gewichte von Felgen, Kompletträdern und RFT)

      Hallo zusammen,

      da das Gewicht der jeweiligen Reifen ja irgendwie nicht so offen beworben wird von den Herstellern (warum nur... :rolleyes2: ?) will ich hier meine Erkenntnisse zu den Reifengewichten von 225/45 R17 NON-RFT Reifen auflisten, da es für mich ein Ärgernis darstellt, daß so eine Information nicht selbstverständlich auf den Webseiten der Hersteller veröffentlicht wird.
      Damit die Information einigermaßen gebündelt bleibt, habe ich mich bei diesem Thread auf 17 Zoll NON-RFT festgelegt und bitte euch, das auch beizubehalten. [16.02.2013 edit:] Da hier mw. auch Gewichte von interessanten größeren Reifen im Thread sind, schmeiße ich die Selbstbeschränkung jetzt raus (auch aus der Überschrift).

      Ein Reifenhändler hat auf meine Bitte hin bei den jeweiligen Herstellern angefragt und folgende Gewichte mitgeteilt bekommen:

      Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 225/45 R17 91Y, ca. 10 kg
      Continental SportContact 3 225/45 R17 91Y mit Felgenrippe, ca. 9,49 Kg
      Continental SportContact 5 225/45 R17 91Y mit Felgenrippe, ca. 8,78 Kg (bestätigt durch eigenes Wiegen)
      Michelin Pilot SPORT PS2 225/45 ZR17 91Y mit Felgenschutzleiste, ca. 10,40 Kg
      Michelin Pilot Sport 3 225/45 R17 91Y mit Felgenschutzleiste, ca. 9,57 Kg
      Pirelli P ZERO ROSSO Asimmetrico 225/45 ZR17 91Y, ca. 10,21 Kg
      Pirelli P ZERO Asimmetrico 225/45 ZR17 91Y, ca. 10,10 Kg

      Wenn ihr weitere Erkenntnisse zu Gewichten anderer 17 Zoll NON-RFTs Reifen/Felgen/Räder/Whatever :) habt, nur her damit.

      Grüße

      flobbobba

      [EDIT 11.03.2013: Ich habe jetzt alle Gewichtsangaben aus diesem Thread und noch ein paar weitere zusammengetragen und liste sie hier gesammelt auf - ich hoffe, die Einträge habe ich lesbar editiert und gruppiert :D - ich werde das in Zukunft auf einem aktuellen Stand halten]

      + Recherche-link, für Felgen- und Reifengewichte, der eben gerade noch reinkam:
      Reifengewichte NON-RFT (tw. auch Gewichte von Felgen, Kompletträdern und RFT)

      [EDIT 12.03.2013: Habe die neu hinzugekommenen Gewichte reingenommen, und die Reihenfolge (von leicht zu schwer) an ein paar Stellen korrigiert + links auf bmwetk.info hinzugefügt:]

      Felgengewichte in Online-BMW-Teilekatalogen:
      Die meisten stimmen ja nicht, bzw. haben unrealistische Angaben -> die Felgen sind viel zu leicht angegeben. z.b. auf bmwfans.info:
      bmwfans.info/parts/catalog/E90…y_wheel_spider_spoke_158/

      Aber auf der bmwetk.info Seite sind die BMW-Felgengewichte deutlich näher dran an der Realität - ob sie stimmen sei dahingestellt, aber es sind zumindestens relativ plausible Werte [kam bei mir für Styling 32, 156, 157 und 160 ziemlich gut hin]:
      bmwetk.info/teile-katalog/prd/…/2006/04/48831/36/36_0840



      Datensammlung aus dem gesamten Thread:

      Felgen Gewichtsangaben:

      16 Zoll Felgen
      BMW Radialspeiche 32, 7x16: 8,3 kg (gewogen)
      BMW Doppelspeiche 156, 7x16: 11,0 kg (gewogen)


      17 Zoll Felgen
      OZ Allegerita HLT Titanium, 7,5x17, ET 48, LK 5x100: 6.735 - 6.850 Kg/Stk. (Felgenetikett)
      BBS RK001, 8x17, ET35, LK 5x120: 7,5 kg (gewogen)
      BMW Sternspeiche 157, 8x17: 9-9,2 kg (Räder gewogen, Gewicht errechnet aus Gesamtgewicht abzüglich des separat gewogenen Gewichtes der Reifen)
      Dezent B, 8x17, ET20, LK5x120: 11,40 kg (gewogen)
      BMW V-Speiche 188, 8x17: 13,0-13,35 kg (gewogen)
      BMW V-Speiche 188, 8,5x17: 13,85 kg (gewogen)

      18 Zoll Felgen
      VOLK RE 30, 8x18 ET 40: ~ 7,0 kg (gewogen)
      VOLK RE 30, 8,5x18 ET 35: ~ 7,8 kg (gewogen)
      Breyton Race GTS-R, 7,5x18 ET45: 7,8 kg (Herstellerangabe)
      Breyton Race GTS-R, 8,5x18 ET48: 8,4 kg (Herstellerangabe)
      Forgestar F14 Semi Concave 8,5x18: 7,98 kg (Herstellerangabe)
      Forgestar F14 Semi Concave 9x18: 8,35 kg (Herstellerangabe)
      OZ Allegerita, 8x18 ET48, LK 5x112: 8.035 kg (Herstellerangabe)
      Proline PXF, 8x18 ET 35: 9,6 kg (gewogen + Herstellerangabe)
      OZ Ultraleggera, 8x18 ET 34 = 8,6 kg (gewogen)
      OZ Ultraleggera, 9x18 ET 40 = 9,6 kg (gewogen)
      BMW Radialspeiche 32, 8x18 ET47: 9,1 kg (gewogen) (e46, etk: 85 32 9 408 697 )
      BMW Radialspeiche 32, 8,5x18 ET50: 9,6 kg (gewogen) (e46, etk: 85 32 9 408 698 )
      Diewe Impatto, 8x18 ET32: 11,1 kg (gewogen)
      BMW Radialspeiche 216 WTCC, 8x18 ET34: 11,23 kg (gewogen)
      BMW Radialspeiche 216 WTCC, 8,5x18 ET37: 11,30 kg (gewogen)
      BMW Sternspeiche 287, 8x18: 13,3 kg (gewogen)
      BMW Sternspeiche 287, 8,5x18: 13,7 kg (gewogen)

      19 Zoll Felgen
      AC Schnitzer Typ VIII, 8,5x19: 8,3 kg (Herstellerangabe)
      AC Schnitzer Typ VIII, 9,5x19: 9,5 kg (Herstellerangabe)

      Forgestar CF5v Semi Concave 8,5x19: 8,98 kg (Herstellerangabe)

      BBS RS-GT, 8,5x19: 9,40 kg
      BBS RS-GT, 9,5x19: 10,30 kg (Quelle: WheelWeights.net)

      ATS Racelight, 8,5x19: 10,60 kg
      ATS Racelight, 10x19: 11,76 kg (unlackiert, Quelle: Festigkeitsgutachten)

      BMW Doppelspeiche M-Performance 313, 8,5x19: 10,55 kg (Angaben von Schnitzer)
      BMW M3-Felge vorne, 8,5x19: 10,2 kg (Angaben von Schnitzer)
      BMW M3-Felge hinten, 9,5x19: 11,3 kg (Angaben von Schnitzer)
      BMW Doppelspeiche Performance 269, 8,5x19: 12,5 kg (Angaben von Schnitzer)

      BBS CH, 8,5x19: 10,80 kg
      BBS CH, 9,5x19: 11,90 kg (Quelle: Mail BBS)
      BBS CH, 8,5x19: 11,80 kg
      BBS CH, 9,5x19: 12,70 kg (Quelle: WheelWeights.net)

      BBS LeMans, 8,5x19: 11,10 kg
      BBS LeMans, 9,5x19: 11,20 kg (Quelle: WheelWeights.net)

      Breyton Race GTS, 8,5x19: 11,20 kg
      Breyton Race GTS, 9,5x19: 11,60 kg (Quelle: Breyton)

      Z-Performance ZP1, 8,5x19, ET35: 11,20 kg ; 11,46 kg (Quelle: gewogen; gewogen)
      Z-Performance ZP1, 9,5x19, ET40: 11,60 kg ; 11,68 kg (Quelle: gewogen; gewogen)

      BBS CH-R, 8,5x19: 11,30 kg
      BBS CH-R, 9,5x19: 11,50 kg (Quelle: Mail BBS)

      OZ Superleggera III, 8,5x19: 11,50 kg
      OZ Superleggera III, 9,5x19: 12,20 kg (Quelle: WheelWeights.net)

      Breyton Race, 8,5x19: 11,50 kg
      Breyton Race, 9,5x19: 12,50 kg (Quelle: Breyton)

      Dotz Mugello, 8,5x19: 12,30 kg
      Dotz Mugello, 9,5x19: 13,60 kg (Quelle: Festigkeitsgutachten)

      ASA AR 1, 8,5x19: 12,60 kg
      ASA AR 1, 9,5x19: 13,96 kg (unlackiert, Quelle: Festigkeitsgutachten)
      ASA AR 1, 8,5x19: 13,00 kg
      ASA AR 1, 9,5x19: 14,50 kg (Quelle: Mail ASA)

      Breyton Race CS, 8,5x19: (???)
      Breyton Race CS, 9,5x19: 12,70 kg (unlackiert, Quelle: Festigkeitsgutachten)

      Emotion Wasabi, 8,5x19: (???)
      Emotion Wasabi, 9,5x19: 14,15 kg (unlackiert, Quelle: Festigkeitsgutachten)

      20 Zoll Felgen
      Breyton Race LS, 8,5 x 20 ET 35: 13,0 kg (gewogen)

      21 Zoll Felgen
      AC Schnitzer Typ VIII, 9x21: 11,5 kg (Herstellerangabe)
      AC Schnitzer Typ VIII, 10x21: 11,9 kg (Herstellerangabe)

      Kompletträder SOMMER Gewichtsangaben - NON-RFT:

      16 Zoll Kompletträder SOMMER - NON-RFT
      BMW Doppelspeiche 268, 7x16 + NON-RFT Sommerreifen Michelin Energy Saver, 205/55 7x16 91V (DOT 1009): 18,6 kg (gewogen, Profil 5,5 - 6,0 mm)

      17 Zoll Kompletträder SOMMER - NON-RFT
      BMW Sternspeiche 157, 8x17 + NON-RFT Sommerreifen Continental SportContact 5 225/45 8x17 91Y (DOT 1012): 18,00 kg (gewogen, neu)
      BMW Sternspeiche 157, 8x17 + NON-RFT Sommerreifen Hankook Ventus S1 Evo 225/45 8x17 91W: 18,90 kg (gewogen, neu)

      BMW V-Speiche 285, 8x17 + NON-RFT Sommerreifen Continental SportContact 5 225/45 8x17 91W: 21,10 kg (gewogen, 7,5 mm Profil)
      BMW V-Speiche 285, 8x17 + NON-RFT Sommerreifen Continental SportContact 5 225/45 8x17 91W (DOT 1212): 21,30 kg (gewogen, neu)

      BMW Sternspeiche 159, 8x17 + NON-RFT Sommerreifen Dunlop Sportmaxx RT 225/45 8x17 91Y (DOT ????): 19,80 kg (gewogen, ?mm Profil)
      BMW Sternspeiche 159, 8x17 + NON-RFT Sommerreifen Goodyear Eagle F1 Asym.2 225/45 8x17 91Y (DOT ?? 13): 22,00 kg (gewogen, 8mm Profil)

      18 Zoll Kompletträder SOMMER - NON-RFT
      OZ Ultraleggera 8x18 + NON-RFT ContiSportContact 3 225/40 8x18 = 18,7 kg (gewogen, neu)

      BMW Sternspeiche M 193, 8x18 + NON-RFT Sommerreifen Nokian Z G2 225/40 8x18 92Y: 22,00 kg (gewogen, volles Profil)
      BMW Sternspeiche M 193, 8,5x18 + NON-RFT Sommerreifen Nokian Z G2 255/35 8,5x18 94Y: 24,50 kg (gewogen, volles Profil)

      OZ Ultraleggera, 8x18 ET 34 + NON-RFT Sommerreifen Michelin Pilot Super Sport 225/40 8x18 88Y: 17,9 kg (gewogen, neu)
      OZ Ultraleggera, 9x18 ET 40 + NON-RFT Sommerreifen Michelin Pilot Super Sport 245/35 8x18 92Y: 19,7 kg (gewogen, neu)

      19 Zoll Kompletträder SOMMER - NON-RFT
      OZ Ultraleggera HLT Matt Black
      8,5x19 ET 34 = 10,2 kg + Pirelli PZERO: 235/35 8,5x19: 9,7 kg = 19,9 kg
      10 x19 ET 32 = 10.7 kg + Pirelli PZERO: 265/30 10x19: 11,5 kg = 22,2 kg

      BBS CH-R
      8,5x19 = 11,3 kg + Hankook Ventus S1 235/35 8,5x19: 21,8 KG (gewogen, Reifen neu, Gewicht der Felge lt. Herst.)
      9,5x19 = 11,5 kg + Hankook Ventus S1 265/30 9,5x19: 23,2 KG (gewogen, Reifen neu, Gewicht der Felge lt. Herst.)

      BMW M Doppelspeiche 225, 8x19 + NON-RFT Sommerreifen Michelin Pilot Super Sport 225/35R19: 22,7 kg (gewogen, volles Profil)
      BMW M Doppelspeiche 225, 9x19 + NON-RFT Sommerreifen Michelin Pilot Super Sport 255/30R19: 24,9 kg (gewogen, volles Profil)

      Z-Performance ZP 1, 8,5x19 + NON-RFT Sommerreifen Michelin Pilot Supersport 235/35 8,5x19 91Y: 21,40 kg (gewogen, neu)

      Z-Performance ZP 1, 9,5x19 + NON-RFT Sommerreifen Michelin Pilot Supersport 255/30 9,5x19 91Y: 22,90 kg (gewogen, neu)

      20 Zoll Kompletträder SOMMER - NON-RFT
      Royal wheels race ??X20 + NON-RFT Sommerreifen phi accelera 245/30ZR20 93Y XL: 23,3 kg (gewogen, 4mm Profil)


      Kompletträder SOMMER Gewichtsangaben - RFT:

      16 Zoll Kompletträder SOMMER - RFT
      BMW Vielspeiche 282, 7,0x16 + RFT Sommerreifen Bridgestone Turanza ER300I * RFT 205/55 7x16 91V (DOT 5008 :( 21,80 kg (gewogen, 5mm Profil)

      17 Zoll Kompletträder SOMMER - RFT
      BMW Sternspeiche 157, 8,0x17 + RFT Sommerreifen Bridgestone Potenza RE050 225/45 8x17 91W (DOT 0311 :( 20,35 kg (gewogen, Reifen 10000 km gefahren)

      BMW Sternspeiche 157, 8,0x17 + RFT Sommerreifen Nokian WR A3 Runflat 225/45 8x17 91V: 20,6 kg (gewogen, neu)

      BMW V-Speiche 285, 8,0x17 mit Dunlop SP Sport 01 RFT 225/45R17: 22,6kg (gewogen, ca. 6mm Profil)

      BMW Radialspeiche 160, 8,0x17 + RFT Sommerreifen Goodyear Eagle NCT 225/45 8x17 91Y (DOT 0606 :( 22,85 kg (gewogen, Reifen an Verschleissgrenze)

      BMW V-Speiche 188, 8,0x17 mit Bridgestone Potenza RFT 225/45R17: 23,5 kg (gewogen, Profil ca. 40%)
      BMW V-Speiche 188, 8,5x17 mit Bridgestone Potenza RFT 255/40R17: 25 kg (gewogen, Profil ca. 20 %)

      BMW M Doppelspeiche 194, 8,0x17 mit Bridgestone RFT 225/45R17: 24,2 kg (gewogen, abgefahren)
      BMW M Doppelspeiche 194, 8,5x17 mit Bridgestone RFT 255/40R17: 25,4 kg (gewogen, abgefahren)

      BMW Sternspeiche 159, 8,0x17 mit Pirelli Euforio RFT 225/45R17 91W: 24,6 kg (gewogen, abgefahren/2mm Profil (DOT ?? 08 ))

      18 Zoll Kompletträder SOMMER - RFT
      BMW M Sternspeiche 193, 8,0x18 mit Michelin Pilot Sport 225/40R18 RFT: 22,1 KG (gewogen, Profil ca. 50%)
      BMW M Sternspeiche 193, 8,5x18 mit Michelin Pilot Sport 255/35R18 RFT: 24,4 KG (gewogen, Profil ca. 35 %)

      BMW M Sternspeiche 193:
      8,0x18 = 11,7 kg + Goodyear Eagle F1 A² 225/40 8x18: 11,7 kg = 21,6 kg (? Additionsergebnis stimmt hier nicht)
      8,5x18 = 11,9 kg + Goodyear Eagle F1 A² 255/35 8,5x18: 11,9 kg = 23,1 kg (? Additionsergebnis stimmt hier nicht)

      19 Zoll Kompletträder SOMMER - RFT
      BMW M Doppelspeiche 225, 8,0x19 mit Bridgestone Potenza RE050A 225/35R19: 23,5 kg (gewogen, 6mm Profil)
      BMW M Doppelspeiche 225, 9,0x19 mit Bridgestone Potenza RE050A 255/30R19: 23,5 kg (gewogen, abgefahren)

      Reifengewichte SOMMER - NON-RFT:

      17 Zoll Reifen SOMMER NON-RFT


      225/45 R17 91W Non-RFT:
      Goodyear Efficient Grip Performance: 8,194 kg (Herstellerangabe)


      225/45 R17 91Y Non-RFT:

      Conti SC5 FR: 8,78 kg (Herstellerangabe + gewogen, neu)
      Nokian Z G2 : 9,21 kg (Herstellerangabe)
      Conti SC3 FR: 9,49 kg (Herstellerangabe)
      Dunlop SP Sport 01: 9.5 kg (aus anderem Forum, nicht validiert)
      Michelin PS3 FR: 9,57 kg (Herstellerangabe)
      Conti SC2: ~9,7 kg (aus anderem Forum, nicht validiert)
      Michelin PilotSport: ~10,0 kg (aus anderem Forum, nicht validiert)
      Goodyear F1 Asym. 2: ~10 kg ; 8,989 kg (Herstellerangabe; Herstellerangabe)
      Pirelli P Zero: 10,10 kg (Herstellerangabe)
      Pirelli P Zero Rosso: 10,21 kg (Herstellerangabe)
      Michelin PS2 FR: 10,40 kg (Herstellerangabe)
      Toyo Proxes T1-R: ~10,5 kg (aus anderem Forum, nicht validiert)
      Dunlop SportMaxx: ~11,0 kg (aus anderem Forum, nicht validiert)
      Bridgestone RE050: 11,8 kg (aus anderem Forum, nicht validiert -> aufgrund eigener Messung aber wahrscheinlich eher RFT)

      225/45 R17 94W Non-RFT:
      Hankook Ventus Prime² K115 XL: 9,4 kg (gewogen, neu)

      18 Zoll Reifen SOMMER NON-RFT

      215/40 ZR18 89Y Non-RFT:
      Hankook S1 EVO 2: 8,679 kg (Herstellerangabe)
      Michelin Pilot Super Sport EL: 9,21 kg (Herstellerangabe)

      225/40 R18 88Y Non-RFT:
      Michelin Pilot Super Sport: 9.3 kg (gewogen,neu)

      225/40 R18 92Y Non-RFT:
      Dunlop SP 9000: ~9,2 kg
      Michelin Pilot Sport Cup: ~9,3 kg
      Conti Sport Contact 2: ~9,5 kg
      Pirelli P Zero Nero: ~9,5 kg
      Dunlop Sport Maxx RT: 9,5 kg (gewogen, neu)
      HANKOOK VENTUS S1 evo2 XL: 9,6 kg (gewogen, ziemlich neu)
      Michelin Pilot Sport 3 EL: 9,65 kg (Herstellerangabe)
      Michelin Pilot Sport 3: 9,66 kg (gewogen, neu)
      Hankook S1 EVO 2: 9,809 kg (Herstellerangabe)
      Dunlop SP Super Sport: ~9,9 kg
      Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 XL: 9,9 kg (gewogen, neu)
      Yokohama Advan Neova AD08: 9,9kg (gewogen)
      Pirelli P Zero: ~10,4 kg (aus anderem Forum + gewogen)
      Pirelli PZERO XL (MO): 10,4 kg (gewogen, neu)
      Kumho Ecsta V70 A: ~10,4 kg
      Goodyear Eagle F1: ~10,7 kg

      225/40 R18 92W Non-RFT:
      Kumho KU36: 10,50 kg (gewogen, neu)

      225/35 R18 92Y Non-RFT:
      Yokohama Parada: ~10,3kg

      235/40 R18 95Y Non-RFT:
      Dunlop Sport Maxx RT (CA68): 10,3 kg (gewogen, neu)
      Michelin PILOT SUPER SPORT PSS: 10,7 kg (Herstellerangabe + gewogen)

      245/35 ZR18 92Y Non-RFT:
      Michelin Pilot Super Sport * EL: 10,07 Kg (Herstellerangabe)
      Michelin Pilot Super Sport: 10,1 kg (gewogen,neu)
      Hankook S1 EVO 2: 10,208 kg (Herstellerangabe)

      255/35 R18 94Y Non-RFT:
      Hankook S1 EVO 2: 9,986 kg (Herstellerangabe)
      HANKOOK VENTUS S1 evo2 XL: 10,2 kg (gewogen, ziemlich neu)
      Dunlop Sport Maxx RT: 10,6 kg (gewogen, neu)
      Michelin Pilot Sport 3 EL: 11,14 kg (Herstellerangabe)
      Michelin Pilot Sport 3 : 11,21 kg (gewogen, neu)
      Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 XL: 11,2 kg (gewogen, neu)
      Pirelli pzero: 11,3 kg (gewogen)
      Pirelli PZERO XL (MO): 11,3 kg (gewogen, neu)
      Nokian ZG2 XL: 11,8 - 12,0 kg (gewogen, neu)


      19 Zoll Reifen SOMMER NON-RFT

      225/35 R19 88Y Non-RFT:
      Michelin Pilot Sport 2 K1; 9,11 kg
      Michelin Pilot Sport 2: 9,53 kg
      Michelin Pilot Super Sport: 9,6 kg ; 9,6 kg (gewogen, neu, 8mm Profil ; gewogen)
      Hankook Ventus S1 evo: 9,7kg

      235/35 R19 ??Y Non-RFT:
      Continental ContiForceContact: 9,65 kg (Angaben von Schnitzer)

      235/35 R19 87Y Non-RFT:
      Michelin Pilot Sport Cup: 9,15 kg (Angaben von Schnitzer)
      Michelin Pilot Sport 2: 9,9 kg (Angaben von Schnitzer)

      235/35 R19 91Y Non-RFT:
      Continental SportContact 3: 9,5 kg (Angaben von Schnitzer)
      Continental SportContact 5: 9,2 kg (Angaben von Schnitzer)
      Continental SportContact 5P: 9,5 kg
      Continental SportContact 5P: 9,58 kg (gewogen, neu, Profiltiefe ca. 7mm)
      Goodyear Eagle F1 Ass²: 10,3 kg
      Pirelli Pzero Rosso: ~13 kg

      255/30 R19 91Y Non-RFT:
      Pirelli P ZERO: 9,994 kg (Herstellerangabe)
      Pirelli P ZERO silver: 10,119 kg (Herstellerangabe)
      Toyo Proxes T1R: 11,1 kg (Herstellerangabe)
      Michelin Pilot Super Sport: 11,16 kg (gewogen, neu)
      Michelin Pilot Super Sport EL TL: 11,2 kg (Herstellerangabe)
      Hankook Ventus S1 evo (K107): 11,3 kg (Herstellerangabe)
      Michelin Pilot Super Sport: 11,4 kg (gewogen, neu, 8mm Profil)
      Goodyear Eagle F1 Ass²: 11,6 kg
      Toyo Proxes T1Sport: 11,7 kg (Herstellerangabe)
      Falken Azenis FK453 XL: 12,1 kg (gewogen, neu)
      Pirelli NERO gt: 12,870 kg (Herstellerangabe)

      265/30 R19 91Y Non-RFT:
      Continental SportContact 5P: 10,52 kg (gewogen, neu, Profiltiefe ca. 7mm)

      20 Zoll Reifen SOMMER NON-RFT

      225/30 R20 85Y Non-RFT:
      Hankook S1 Evo: 9,9 kg (gewogen,neu)

      Reifengewichte SOMMER - RFT

      17 Zoll Reifen SOMMER RFT

      225/45 R17 91Y RFT:
      Bridgestone RE050: 10,80 kg (gewogen, ca. 4 mm Profil)
      Bridgestone RE050: 11,40 kg (gewogen, ca. 10000 km gefahren) (korrigiert, war aus meinen Unterlagen falsch übernommen)

      255/40r17 94W RFT:
      Bridgestone RE050: 11,70 kg (gewogen, ca. 4 mm Profil)

      WINTER:

      Kompletträder WINTER Gewichtsangaben - NON-RFT:

      16 Zoll
      Kompletträder WINTER - NON-RFT
      BMW Radialspeiche 32 7,0x16 + Goodyear Ultragrip 8: 205/55/16 91H: 16,5 kg (gewogen, neu)
      BMW Doppelspeiche 156 7,0x16 + Nokian WR-D3: 205/55/16 91H: 18,7 kg (gewogen, ca. 6 mm Profil)
      BMW Doppelspeiche 268 7,0x16 + Michelin Alpin A4: 205/55/16 91H: 18,8 kg (gewogen, einen Winter gefahren)
      BMW
      Vielspeiche 282 7,0x16 + Michelin Alpin A4: 205/55/16 91H (DOT ?? 13): 19,20 kg (gewogen, 8mm Profil)

      17 Zoll Kompletträder WINTER - NON-RFT
      BMW Radialspeiche 32 8x17 + Fulda Kristall 225/45 8x17: 18,0 kg
      BMW Sternspeiche 159 8x17 + Fulda Kristall Control HP 225/45 8x17: 21,8 kg

      18 Zoll Kompletträder WINTER - NON-RFT
      BMW M Sternspeiche 193 8x18 + Dunlop 3D Wintersport 225/40R18V: 22,1 KG (gewogen. neu)
      BMW M Sternspeiche 193 8,5x18 + Dunlop 3D Wintersport 255/35R18V: 24,1 KG (gewogen, neu)

      M Doppelspeiche 135 mit Hankook Icebear:
      8,0x18 225/40 = 22,6 kg
      8,5x18 255/35 = 24,4 kg


      Kompletträder WINTER Gewichtsangaben - RFT:

      16 Zoll Kompletträder WINTER - RFT
      BMW Doppelspeiche 156 7,0x16 + Dunlop Winter Sport 3D 205/55/16 91H: 21,55 kg (gewogen, über Verschleissgrenze)
      BMW Doppelspeiche 156 7,0x16 + Dunlop Winter Sport 3D 205/55/16 91H: 22,2 kg (gewogen, 7 mm Profil)
      BMW Doppelspeiche 156 7,0x16 + Bridgestone Blizzak LM-25 205/55/16 91H (DOT 1710-4010): 23,3 kg (gewogen, 6-6,5 mm Profil)
      BMW Vielspeiche 282 7,0x16 + Goodyear Eagle Ultra Grip GW-3 205/55/16 91H (DOT ?? 08 :( 22,30 kg (gewogen, 6 mm Profil)

      17 Zoll Kompletträder WINTER - RFT
      BMW Sternspeiche 158 7x17 + Bridgestone Blizzak LM25 RFT 225/45R17 94V: 24,7 kg (gewogen, ca. 6 mm Profil)


      Reifengewichte WINTER - NON-RFT:

      16 Zoll Reifen WINTER NON-RFT

      205/55 7x16 91H Non-RFT
      Goodyear Ultragrip 8: 8,25 kg (gewogen, neu)

      17 Zoll Reifen WINTER NON-RFT

      205/50 8x17 93V Non-RFT:
      Vredestein Wintrac Xtreme: 9,3 kg

      19 Zoll Reifen WINTER NON-RFT

      235/35 8x19 91W Non-RFT:
      Vredestein Wintrac Xtreme: 10,38 kg (gewogen, neu, Profiltiefe > 8mm)

      265/30 8x19 93W Non-RFT:
      Vredestein Wintrac Xtreme: 11,04 kg (gewogen, neu, Profiltiefe > 8mm)


      Reifengewichte WINTER - RFT:

      17 Zoll Reifen WINTER RFT

      225/45 7x17 91H RFT
      ContiWinterContact TS 830 P FR SSR :* ca. 11,5kg (Herstellerangabe)
      Dunlop SP Winter Sport 3D DSST: 10,7kg (Herstellerangabe)

      225/45 7x17 91V RFT
      Nokian WR A3 Runflat: 11,5kg (Herstellerangabe)

      225/45 7x17 94V RFT
      ContiWinterContact TS 810 Sport XL FR SSR :* ca. 11,5kg (Herstellerangabe)
      Bridgestone Blizzak LM25 RFT :* 12,3kg (Herstellerangabe)

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 46 mal editiert, zuletzt von flobbobba ()

    • the bruce schrieb:


      Whow. Dass es einen unter 9 kg gibt hätte ich nicht für möglich gehalten. :thumbup:

      Ja, das hat mich auch verblüfft. Wollte ich auch gar nicht wirklich glauben, aber als ich sie dann in Händen hatte und auch nachgewogen habe, kam ich auch auf 8,8 kg. Die sind also wirklich so leicht wie angegeben.

      Grüße

      flobbobba
    • Jetzt wäre es interessant zu wissen, was die entsprechenden Pendants (oder überhaupt) als RFT wiegen, um abzuschätzen, wie hoch die Gewichtsersparnis der ungefederten Massen ist/wäre.
    • 3er-Touring2012 schrieb:


      Jetzt wäre es interessant zu wissen, was die entsprechenden Pendants (oder überhaupt) als RFT wiegen, um abzuschätzen, wie hoch die Gewichtsersparnis der ungefederten Massen ist/wäre.
      Ein aktueller (-> 2011er) Bridgestone Potenza RE050 in gleicher Größe wiegt so um die 11,75 kg (selbst gewogen).

      Guggsd Du hier:
      Wechsel auf BMW Sternspeiche 157 - völlig neues Fahrgefühl !

      Grüße

      flobbobba
    • Ich fasse mal den Zwischenstand zusammen.


      Vergleich in 225/45 R17 91Y, Ca.-Angaben:


      Non-RFT:

      Goodyear F1 Asym. 2: 10 kg
      Continental SC3 FR: 9,49 kg
      Continental SC5 FR: 8,78 kg
      Michelin PS2 FR : 10,40 kg
      Michelin PS3 FR : 9,57 kg
      Nokian Z G2 : 9,21 kg
      Pirelli P Zero Rosso: 10,21 kg
      Pirelli P Zero : 10,10 kg


      RunFlat:

      Bridgestone RE050 : 11,75 kg


      Von durchschnittlich zwei Kilogramm Mehrgewicht der RunFlat kann man also ausgehen.
      Bei gleichzeitig erhöhter Steifigkeit selbstverständlich.

      Grüße



      "Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

      ein Chemiker

      sent from NSA monitored device
    • Dass die Hersteller ungern die Gewichte rausgeben leuchtet mir ein, denn sie machen sich dadurch angreifbar. Die werden sicher schon allein durch den Herstellungsprozess Schwankungen haben. Dazu kommt dass die Reifen ständig weiterentwickelt werden. Dass die Hersteller auf Nachfrage die Gewichte bis auf 10g genau angeben halte ich demzufolge auch für gewagt, das sollte man als groben Anhaltspunkt verstehen. Die zweite Nachkommastelle suggeriert eine Genauigkeit, die sicher nicht gegeben ist.

      Es macht natürlich auch nur Sinn neue Reifen miteinander zu vergleichen. Reifen verlieren allein durchs Abfahren bis zu 2 kg. Hab da schon abenteuerliche Threads gelesen, wo unterschiedlichst abgefahrene Reifen miteinander verglichen werden.

      Der Sport Contact 5 scheint tatsächlich ein ziemlich leichter Reifen zu sein, das ist mir vor einiger Zeit schonmal in einem Reifentest der sportauto(???) aufgefallen, wo die Gewichte angegeben waren. Ich muss mal gucken, ob ich das Heft noch finde.

      Nicht zuletzt sollte man seine Reifenwahl sicher zunächst mal an anderen Eigenschaften und nicht primär am Reifengewicht festmachen. Es ist aber trotzdem ein interessantes Kriterium, da ein eingespartes Kilo am Reifen mehr bringt als ein eingespartes Kilo bei der Felge - Trägheitsmoment mit r² und so...

      Insofern - nette Liste! :thumbsup:

    • Müsste mal morgen schauen, wie viel Prozent Abweichung beim Reifen erlaubt sind.
      Auf 10g genau wird es sicher nicht gehen. Alleine, weil die Länge der Materialien nicht zu 100% eingehalten werden können.
      Da hat man schon mal 1-2mm Abweichung.
      Nen Laufstreifen, der 5kg wiegt und bei einer Toleranz in der Länge von 4mm macht das schon ein paar Grämmchen aus.
      Aber wenn ein Reifen zu leicht oder zu schwer ist, fällt er in der Endkontrolle raus und es wird geschaut, wieso, weshalb, warum.

      Das Mehrgewicht von den RFT von 2kg kommt schon hin, da ja in der Seitenwand noch die Verstärkung verbaut ist.
      Der Unterschied zwischen dem CSC3 und 5 ist auch klar, da der 5er schon nach den neuen Vorgaben produziert wird.
      Das Feld liegt ja auch relativ dicht zusammen, was die Gewichte angeht.

      Interessant wäre mal ein Gewichtsunterschied eines 91er LI und eines 94LI.

    • In dem besagten SportAuto-Test (ich denke Markus meint die 235/35 R19 auf GTI) lag
      die Differenz glaube ich bei fast zwei Kilo zwischen Conti und Dunlop. In der noch sehr
      kleinen Auswahl der 17" oben haben wir ja auch schon 1.6 kg Differenz und da ist noch
      kein Bridgestone (ohne RFT) und kein Dunlop dabei. Von China-Böllern wollen wir erst
      gar nicht reden. Mich würde nicht wundern wenn die oft bei 11 - 12 kg oder sogar noch
      darüber liegen - ähnlich wie RFT also.

      Im Testberichte-Sammelthread findet sich bestimmt auch dieser Test. Ich gucke mir
      das später mal an.

      Und ja - auf die zweite Stelle hinterm Komma kommt es wirklich nicht an. 1. ist es egal
      und 2. kann ohnehin nicht jeder so genau wiegen.


      EDIT:

      Hab das doch mal gleich gemacht. Das ist der Test:

      sportauto.de/testbericht/somme…-r19-im-test-4628059.html



      Da feilscht man nun um jedes Gramm, und dann das. Reduziert die ungefederten Massen nach Kräften beziehungsweise finanziellen Mitteln, investiert zum Beispiel in geschmiedete, möglichst leichte Aluminiumräder - und dann macht der Reifen alle Mühen zunichte. Oder führt sie zumindest ad absurdum. Zwischen dem leichtesten (Continental, 9,5 kg) und dem schwersten Reifen im Sommerreifentest der Dimension 235/35 R19, dem Dunlop, liegen nämlich tatsächlich über zwei Kilogramm Differenz. Auch der Bridgestone gehört eher zu den Schwergewichten im Vergleichstest, während sich Hankook, Pirelli und Toyo ebenfalls unter die Zehn-Kilo-Marke kasteien.



      Tipp: Auch die Bilderstrecke anklicken (Lupensymbol).

      ;)


      ps:
      Ja, mich würde auch mal interessieren wieviel schwerer a) ein 94er und b) ein 235/45er SC5 ist.
      Könnte da nicht mal jemand auf der Arbeit mal ganz kurz ein paar Reifen auf die Waage stellen?
      Conti hat doch nun wirklich keinen Grund sich bedeckt zu halten, wo man doch offensichtlich die
      leichtesten Reifen am Markt verkauft.

      :D
      Grüße



      "Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

      ein Chemiker

      sent from NSA monitored device

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von the bruce ()

    • Hab hier noch was aus einem anderen Forum, das ich aber nicht verifizieren kann:




      Michelin Pilot Sport 2 225/35 ZR 19" XL TL 88Y >> 9,530kg
      Michelin Pilot Sport 2 225/35 ZR 19" K1 TL 88Y EL >> 9,113kg
      Hankook Ventus S1 evo 225/35 ZR 19" XL 88Y >> 9,687kg


      Angaben von Usern

      Pirelli Pzero Rosso 235/35 R19" >> ~13kg


      Goodyear Eagle F1 225/40 18" 92Y >> ~10,7kg
      Conti Sport Contact 2 225/40 18" >> ~9,5 kg
      Dunlop SP Super Sport 225/40 18" >> ~9,9 kg
      Dunlop SP 9000 225/40 18" >> ~9,2 kg
      Michelin Pilot Sport Cup 225/40 18" >> ~9,3 kg
      Pirelli P Zero Nero 225/40 18" >> ~9,5kg
      Pirelli P Zero 225/40 18" >> ~10,4kg
      Yokohama Parada 225/35 18" >> ~10,3kg
      Kumho Ecsta V70 A 225/40 18" >> ~10,4kg

      Conti Sport Contact 225/45 17" >> ~9,7kg
      Michelin PilotSport? 225/45 17" >> ~10,0kg
      Pirelli P Zero 225/45 17" >> ~10,1kg
      Dunlop SportMaxx? 225/45 17" >> ~11,0kg
      Brigdestone Potenza RE050 225/45 17" >> 11,8kg
      Toyo Proxes T1R 225/45 17" >> ~10,5kg



      Vredestein Wintrac Xtreme 205/50 17" 93V >> ~9,3kg




      Die Zahlen sind aber soweit ich das sehe plausibel und bestätigen das, was wir auch bereits festgestellt haben:

      - Conti sehr leicht, Pirelli und Michelin auch noch
      - Dunlop schwer, Bridgestone noch schwerer
      Grüße



      "Ich mag keine Probleme, ich stehe auf Lösungen."

      ein Chemiker

      sent from NSA monitored device
    • ANZEIGE