Angepinnt Neue Bremsscheiben - Sammelthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kauf dir günstige ATE Bremsscheiben und fertig....

      ""
    • Die Frage lautet: Welche Kombination aus 300mm Bremsscheiben und Belägen ist kalt optimal.
      Hatte jetzt 3 Wochen lang Frühschicht, das heißt Mo bis Fr um 1/2 5 auf und nicht vor Mitternacht ins Bett. Dann heute allein beide Federbeine komplett mit mit querlenkern etc. ausgebaut und bemerkt, dass die Bremsscheiben auch hinüber sind. Dann meinen krebskranken Freund besucht und 4 Biere gekippt. Da verliert man schon den Blick aufs Wesentliche
      :) .
      ATE sind sicher nicht schlecht, aber vielleicht gibt's doch eine optimale Kombination z.B. Brembo - Pagid S oder so. Wie gesagt, die Kombi sollte schon kalt sehr gut sein. Fahre im Jahr ca. 10.000km und so o oft kauf ich keine Bremsen.
      Danke

    • Neu

      MathMarc schrieb:

      roxstar schrieb:

      Oder mir doch nochmal die Sättel genauer anzuschauen, womöglich hab ich auch das Problem mit den Führungen!?
      Die Gummiteile kann man ja auch mal einfach tauschen, ist ja jetzt kein Akt.Wie sehen denn deine ganzen Lenker aus?
      Längs, Quer, Spur, Sturzlenker...

      Klar, das werd ich jetzt auch einfach mal machen. Allerdings: wenn defekte Gummies die Scheiben vermeintlich "gekillt" haben (wie in meinem Fall also dass die neuen Scheiben nun nach wenigen Monaten wieder wummern), bringt es wohl nur mit wiederum neuen Scheiben Ruhe oder wie war es bei euch, die ihr auch Probleme hattet?

      Wie gesagt Hinterachse bei mir.

      Hilft evtl. nur ein großer Schlag mit neuen Naben, neuen Radlagern, wieder neuen Scheiben und eben neuen Führungen? Hatte überhaupt schonmal jemand krumme Naben von euch oder ist das unwahrscheinlich?

      Ich bin es echt leid, heute am Heimweg von der Arbeit hab ich es mir wieder gedacht, es nervt mich sooo an. Schön in aller Stille mit 130 über die AB, alles ist gut. Dann wegen nahender Ausfahrt aufs mittlere Pedal, dieses wummernde Geräusch und ich kotze fast :D
    • Neu

      Wenn du die Möglichkeit hast auf eine Bühne oder zumindest Rampen zu fahren, würde ich das machen. Die Enden alle optisch mal prüfen und kräftig an allen Lenkern drehen und rütteln. Hilfreicher wäre sicher so eine dynamische Belastung. Wenn du einen DEKRA Standort in der Nähe hast frag doch dort mal zu einer wenig frequentierten Zeit freundlich nach, wochentags vormittags z.B. Meine Prüfer sagten, das sei kein Problem da mal außerhalb einer HU zur Fehlersuche kurz draufzufahren.

    • ANZEIGE