ZENEC NAVICEIVER Z-E3215 anfang 2013 für BMW 3er e90/91/92

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ZENEC NAVICEIVER Z-E3215 anfang 2013 für BMW 3er e90/91/92

      Hallo zusammen ,

      ich habe mich die Tage bei einem ACR shop bei mir in der nähe mal wieder nach Radios bzw. Touchdisplay umrüst varianten für meinen 320d e90 umgehört.

      Der Verkäufer zeigte mir dann das neue ZENEC Radio und ich muss das unbedingt haben jetzt ist nur die Frage:

      Wann kommt es raus ? Auf dem Car Media katalog steht anfang Januar 2013

      Passt es auch bei Autos mit Manueller Klimaanlage?

      Ich hoffe jemand von euch hat schon was davon gehört und kann mir die beiden Fragen vielleicht beantworten



      lg

      Snoopy

      ""
    • Interessant...aber so wie es aussieht steht das Teil unten an den Ecken auch wieder raus wie bei den 2DIN-Blenden mit untenliegenden Klimabedienteil und das finde ich wieder net so toll. :S

      Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!!

      Patze´s EX Arktissilberner :click:
      [IMG:
      http://www.bilder-hochladen.net/files/5lij-ac-c3e8.jpg]
    • Das hat mich bei Geraeten, die zur Zeit auf dem Markt sind auch enorm gestoert. Aber bei dem Funktionsumfang kann man eventuell ein Auge zu druecken. Erstaunlich finde ich, dass es schon Anbieter im Netz gibt, die eine Lieferzeit von 24-48 Stunden veranschlagen. Ich werde erst einmal abwarten, bis ein paar Bilder vom Einbau zu sehen sein werden...
      Beste Gruesse
      Franjo

    • hhmm, ob es das für LCI mit Klima-Automatik,
      wo die Tasten für PoPo-Heizung im Bedienteil intergriert sind
      und nicht wie hier abgebildet separat darunter angeordnet
      mit entsprechender Blende geben wird ?

      dann müsste das Teil nicht unten überstehen !
      aber wahscheinlich one for all :(

    • es geht aber um die Blende.
      wenn die nur die eine abgebildete Blende anbieten,
      wo die Bedientasten für Arschheizung unter´m Bedienteil sitzen
      dann ist das wurscht bzw. hätte man dann unter dem Bedienteil Tasten ohne Funktion.

      eine Blende für Klima-Bedienteil mit integrierter Sitzheizung kann so viel kürzer ausfallen
      dass sie nicht unten übersteht.

    • franjoh schrieb:

      Das hat mich bei Geraeten, die zur Zeit auf dem Markt sind auch enorm gestoert. Aber bei dem Funktionsumfang kann man eventuell ein Auge zu druecken. Erstaunlich finde ich, dass es schon Anbieter im Netz gibt, die eine Lieferzeit von 24-48 Stunden veranschlagen. Ich werde erst einmal abwarten, bis ein paar Bilder vom Einbau zu sehen sein werden...
      Beste Gruesse
      Franjo


      Naja was heißt Funktionsumfang kann eigentlich genauso viel wie jedes X-beliebige andere DoppelDIN Navi wie von JVC,Kenwood,Alpin usw.
      Finde z.B die Navigationsoptik der Zenec Modelle nicht so prall...
      Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!!

      Patze´s EX Arktissilberner :click:
      [IMG:
      http://www.bilder-hochladen.net/files/5lij-ac-c3e8.jpg]
    • Ich werfe einmal die öfter gefragten Dynavin ins Rennen. Da das doch immer wieder als Alternative angefragt wird, habe ich mich entschieden in meinen neuen E92 das Teil einmal für 14 Tage "Probe" zu fahren. Dann kann ich Euch dazu live einen Bericht geben. In dieser Zeit könnt ihr das Gerät auch gerne direkt bei mir ansehen.

      Grüße Mike

      www.kochaudio.de • Kontakt: info@kochaudio.de

      Inhaber der Fa. Koch Audio in Mannheim.
      Beratung - Verkauf - Einbau • Wir verbauen: ARC-Audio, Audio System, Alpine, Audison, DLS, Dynavin, Earthquake, Eton, Exact, Fiscon, Gladen, Hertz, Impact, Jehnert, KochAudio, Mosconi, Scan-Speak, Swans
      Forenrabatt auf Anfrage.
    • Genau aus dem Grund möchte ich mich jetzt selbst mit der neuesten Version auseinandersetzen. Die Geräte wurden grundsätzlich überarbeitet.

      Grüße Mike

      www.kochaudio.de • Kontakt: info@kochaudio.de

      Inhaber der Fa. Koch Audio in Mannheim.
      Beratung - Verkauf - Einbau • Wir verbauen: ARC-Audio, Audio System, Alpine, Audison, DLS, Dynavin, Earthquake, Eton, Exact, Fiscon, Gladen, Hertz, Impact, Jehnert, KochAudio, Mosconi, Scan-Speak, Swans
      Forenrabatt auf Anfrage.
    • Ich hatte in meinem e46 325ci Cabrio auch ein Dynavin V5 eingebaut. Was vernünfig funktionierte, war die Navigation und mp3 bzw dvd abspielen im Navi-Modus (ich glaub, das lief unter WinCE - der Rest lief unter Linux, wenn ich mich recht erinnere). Der Radioteil war gelinde gesagt eine Katastrophe, selbst starke Sender rauschten. Das Display war bei offenem Fahrzeug überhaupt nicht abzulesen und die Freisprecheinrichtung gar nicht zu gebrauchen, es rauschte, die Gesprächsteilnehmer konnten einen kaum verstehen und das Telefonbuch -ich habs mit einer Menge Handys ausprobiert - wurde erst gar nicht übertragen. Deshalb hab ich davon abgesehen, mir in mein Coupe ein Dynavin einzubauen, auch wenn es mittlerweile Versionen mit Android und Doppeltuner gibt. Aber einmal Dynavin - nie wieder Dynavin, zumal es mich auch unheimlich störte, dass das Teil unten übersteht. Aber von Zenec hab ich bisher nur gutes gehört, auch wenn ich mit den Geräten noch keine Erfahrungen sammeln konnte. Von Vorteil finde ich auch, dass man sich das Gerät aller Voraussicht nach im Laden (Münster in Westf.) ansehen kann und nicht wie vor ein paar Jahren die Katze im Sack kaufen musste. Das es nicht komplett mit dem Interieur des Wagen übereinstimmt, würde ich eventl. in Kauf nehmen, wenn alle Gimmicks wie angegeben funktionieren sollten.

      Beste Grüße
      Franjo

    • ANZEIGE