Wasser im Batteriefach E91 - Woher kommts?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E91 Wasseinbruch Heck linke Seite

      Bei mir stand das Wasser übrigens wegen des defekten Anschlagpuffer 7161069 unter dem CD Player. Teilenummer 51 24 7 161 069 .
      Dämmung über den linken Radkasten war vollgesogen und stank ekelhaft.

      Die Dichtung des Puffer war gebrochen und so floss alles was über die Seiten hinten abläuft hinein ins Auto.
      Kann rechts genauso passieren - und dann trifft es die Batterie - das ist dann sozusagen ein montärer Volltreffer :thumbdown:

      Gruß,
      Tobi

      ""
    • Hej leute auch wenn dieses Thema nicht mehr aktuell ist aber ich hatte dasselbe Problem bei meinem e92 coupe und war schon am verzweifeln habe aber heute endlich den fehler gefunden falls es jemanden interssiert oder auch einmal das problem hat bei mir war es der Tankde ckel der undicht war hätte ich mir nie gedacht

      Lg Manuel

    • Manu3l schrieb:

      Hej leute auch wenn dieses Thema nicht mehr aktuell ist aber ich hatte dasselbe Problem bei meinem e92 coupe und war schon am verzweifeln habe aber heute endlich den fehler gefunden falls es jemanden interssiert oder auch einmal das problem hat bei mir war es der Tankde ckel der undicht war hätte ich mir nie gedacht

      Lg Manuel
      Wo genau war dein tankdeckel undicht?
    • Manu3l schrieb:

      Hej leute auch wenn dieses Thema nicht mehr aktuell ist aber ich hatte dasselbe Problem bei meinem e92 coupe und war schon am verzweifeln habe aber heute endlich den fehler gefunden falls es jemanden interssiert oder auch einmal das problem hat bei mir war es der Tankde ckel der undicht war hätte ich mir nie gedacht

      Lg Manuel
      Kannst du das etwas genauer beschreiben? Welche dichtung hast du getauscht? :)

      Hatte auch einen Haufen Wasser im Batteriefach und weiß noch nicht wo es herkommt. :/
    • Da hilft nur Verkleidungen abbauen und dann hinten reinlegen und jemand gießt von außen mit dem Gartenschlauch ordentlich Wasser über den ganzen Heck und Seitenbereich.

    • ANZEIGE