e91 verkaufen e93 kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • e91 verkaufen e93 kaufen

      Hallo Zusammen,

      ich plane diesen Monat mein e91, BJ 03/08 ( Bilder ) in Anzahlung für einen e93 herzugeben.

      Da ich vom Motor 320d begeistert bin, überlege ich mir den gleichen Motor für das Cabrio zu holen.

      Wie sind eure Erfahrungen mit dem Dieselmotor im Cabrio?

      Empfindet ihr das Motorgeräusch als nervend?

      Ist der e93 besser abgeschirmt wie der e91?

      ""

      Das warten hat am 28.03. ein ende!

    • RE: e91 verkaufen e93 kaufen

      Ich denke auch dass du mit einem 3l Diesel besser fährst da es ein 6 Zylinder ist!!

      Im Optimalfall nimmst nen 335d, was geileres hab ich motormaßig noch nicht gefahren.

      Das ist jeder Porsche ein scheiss dagegen und wegmachen kannst nen Porsche dann allemal:-)

      Hatte mal für 2 Wochen die Sonderedition vom Porsche911 mit 320 PS aber der 335d mit 286 PS
      war geiler, das Drehmoment halt und jetzt stell dir vor du machst noch nen Chip rein....:-)

      dann geht die Post richtig ab:-)

      ansonsten fürs Cabrio vom Sound natürlich ein Benziner aber was soll man sagen, ein BMW
      nervt nicht sondern, wenns auch ein 320d sein sollte, er macht einfach nur SPASS und ich glaube deswegen fahren wir ja alle nen BMW bzw du willst wieder einen kaufen:-)

      Grüße Christian

    • Du musst dir bewusst sein, dass der e93 schlechter abgeschirm ist. Einfach aus dem Grund, dass du überall öffnungsfähige "Nähte" hast. Ich kann mir auch vorstellen, dass der Motor bei offenen Fahrten auf Dauer doch nerven kann. Wenn du einen Diesel möchtest, dass würde ich auch zu einem mit 6Zyl raten. Die sind leiser und laufruhiger! ;)

    • Hallo Freeman,

      auf den Bildern hast Du ja die M193er Felgen drauf !?

      Verkaufst Du die Felgen auch separat oder lässt Du sie drauf?

      Ich bin auf der Suche nach schönen Sommerfelgen für mein E91 - die M193 könnt ich mir sehr gut vorstellen. :D
      Falls Du Interesse hast, schreib mir ne PN mit Angaben zu Reifengrösse, Profiltiefe, Preisvorstellung...

      Danke und Gruß
      Achim

      Ich sag nur: Farbe egal - Hauptsache schwarz! :D

    • aus meiner erfahrung heraus empfehle ich dir nen benziner!!! :super:
      musst es motormässig ja nicht übertreiben, da du ja nach nem 320d schauen wolltest. ich rate dir zum 325i, da hast du nen sixpack-klang und ne preiswerte alternative. :lehrer:


      gruss mario

    • RE: e91 verkaufen e93 kaufen

      Im Optimalfall nimmst nen 335d, was geileres hab ich motormaßig noch nicht gefahren.


      Grüße Christian[/quote]

      hi chris,
      leider gibts im cabrio keinen 335d !!! :weinen:

      gruss mario :tongue:

    • ich war heute beim freundlichen .... ganz ehrlich ... die haben ein schuss ....

      mein e91 hatte mit der Ausstattung ein Bruttolistenpreis von 49600 Euro gehabt, nach 8 Monaten wollte er mir dafür nur noch 24000 Euro geben und das bei gerade mal 15000km Laufleistung.

      Wertverlust innerhalb von 8 Monaten etwas mehr wie ca 47% - gehts noch?

      Für den e93, der als Neuwagen da stand wollte er mir 18% Nachlass geben.

      Das warten hat am 28.03. ein ende!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freeman ()

    • ...mein e91 hatte mit der Ausstattung ein Bruttolistenpreis von 49600 Euro gehabt, nach 8 Monaten wollte er mir dafür nur noch 24000 Euro geben und das bei gerade mal 15000km Laufleistung.

      Wertverlust innerhalb von 8 Monaten etwas mehr wie ca 47% - gehts noch?...


      Das ist schon der Hammer! :frust:

      Ich hab so was ähnliches auch erlebt, allerdings von der Käuferseite :); mein E91 - 13 Montate alt und 12.500 km - lag ca. 40% unter Neupreis. Da lohnt sich doch kein Neuwagen - ganz egal zu welchen Konditionen. Die 18% Rabatt hören sich gut an, aber wenn man sieht wie der Preis fällt kommen einem da schon die Tränen ;(

      Ich sag nur: Farbe egal - Hauptsache schwarz! :D

    • Ich hab eine ähnliche Erfahrung vor ca. 3 Monaten mit einem Händler gemacht, allerdings hatte ich bei meinem damals 1 Jahr und 2 Monate alten Fahrzeug "nur" eine Einbuße von ca. 33%. Interessiert hätte mich der FL335er als e91. Nachdem ich dann bei mobile.de etc. nach vergleichbaren Autos geguckt hab, musste ich leider feststellen, dass der Gebrauchtwagenmarkt tatsächlich derzeit nicht mehr hergibt.

      Aber die Erfahrung hatte auch ein Gutes: Ich wurde wieder vernünftig und frag mich im Nachhinein, wie ich so blöde Gedanken führen konnte, mein QP wegzugeben...

    • ANZEIGE