BMW E91 320D aus 11/2008 Getriebe macht Geräusche beim Gasgeben?! ERLEDIGT!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW E91 320D aus 11/2008 Getriebe macht Geräusche beim Gasgeben?! ERLEDIGT!

      Moin moin...

      habe da ein seltsames Problem mit meinem 20d... Es handelt sich um einen E91 320D 177PS aus 11/2008 Handschalter mit 6. Gang und dem original BMW Performance Power Kit... seit kurzem gibt er im 1. bis 4. Gang beim Gasgeben ein schabbendes metallisches Geräusch von sich. Im 6. Gang ist es genauso nur, wenn man hier herunterbremst ist das Geräusch auch da. Im 5. Gang ist nichts davon zu hören???

      - Verbrauch normal
      - Leistungsentfaltung normal
      - Abdeckungen fest
      - Pedalerie alles in Ordnung und so wie es sein muss, nichts komisches zu fühlen


      Eine erste Durchsicht auf der Hebebühne bei BMW hat kein Indiz gegeben.. Der Meister meinte evtl. das Getriebe, war sich aber sehr sehr unsicher??? Jemand von Euch eine Idee einen Tipp???



      Historie...

      Der Wagen hat vor ca. einem Jahr einen Austauschmotor bei BMW erhalten und hat mit Diesem nun ca. 50 000 km gelaufen und insgesamt liegt die KM Leistung bei 160 000 km. Hier mal eine Aufnahme , aber man hört doch recht wenig, leider. Im Auto selber hört man es deutlich und sehr laut. Im Stand mit Gang eingelegt und im Leerlauf ist nichts zu hören???

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von valec82 ()

    • valec82 schrieb:

      Moin moin...

      habe da ein seltsames Problem mit meinem 20d... Es handelt sich um einen E91 320D 177PS aus 11/2008 Handschalter mit 6. Gang und dem original BMW Performance Power Kit... seit kurzem gibt er im 1. bis 4. Gang beim Gasgeben ein schabbendes metallisches Geräusch von sich. Im 6. Gang ist es genauso nur, wenn man hier herunterbremst ist das Geräusch auch da. Im 5. Gang ist nichts davon zu hören???

      - Verbrauch normal
      - Leistungsentfaltung normal
      - Abdeckungen fest
      - Pedalerie alles in Ordnung und so wie es sein muss, nichts komisches zu fühlen


      Eine erste Durchsicht auf der Hebebühne bei BMW hat kein Indiz gegeben.. Der Meister meinte evtl. das Getriebe, war sich aber sehr sehr unsicher??? Jemand von Euch eine Idee einen Tipp???



      Historie...

      Der Wagen hat vor ca. einem Jahr einen Austauschmotor bei BMW erhalten und hat mit Diesem nun ca. 50 000 km gelaufen und insgesamt liegt die KM Leistung bei 160 000 km. Hier mal eine Aufnahme , aber man hört doch recht wenig, leider. Im Auto selber hört man es deutlich und sehr laut. Im Stand mit Gang eingelegt und im Leerlauf ist nichts zu hören???
      moinsen - bei deinem video hör ich leider kaum was.
      das geräusch ist es aber nicht, oder?
      youtube.com/watch?v=Pr2IfvV0GPk
    • Nein es ist nicht die Kette und auch nicht scheinbar der Turbo.. Habe extra das Handy in den Fußraum gehalten, weil es da am stärksten zu hören war im Auto... Im Stand ist es auch nicht zu hören, also nur wenn der Wagen bewegt wird und dann beim Gasgeben???

    • Sorry - aber bei der Aufnahme höre ich nur ein kurzes Knacken, das eher wie ein Finger am Mikrofon klingt
      und den Motor, der sich da eher Enterprisemäßig anhört. Aber kein Schaben =(
      Vielleicht kannst Dus nochmal mit einer neuen Aufnahme versuchen?

    • @ vielen Dank BlackCut, die Aufnahme klang im Auto noch recht gut, aber so konvertiert ist sie quasi unbrauchbar! Das stimmt.


      Aber ich war nun bei zwei verschiedenen Autohäusern wegen der Geschuchte und man bestätigte mir unabhängig voneinander, dass es sich um einen kommenden Getriebeschaden handele. Einer ging sogar soweit, dass es ein Lagerschaden vom Getriebe sei. BMW könne aber natürlich nur ein komplett neues Getriebe anbieten und keine Instandsetzung oder Ähnliches...

      Ist es denn denkbar, dass das Getriebe im Eimer ist und der 5. Gang dennoch tadellos funktioniert???


      Weiteres Vorgehen?!

      - BMW geht noch zu einem Motorspezi Morgen (der hat selber bei BMW gelernt und macht überwiegend BMW´s)
      - KVA von beiden BMW Vertragshändlern einholen
      - Anfrage bzgl. Instandsetzung, bem Getriebespezi (kennt jemanden einen im Emsland/ Ostfriesland?)


      Oder was meint Ihr???

    • Symptome:
      Wie hab ich es gemerkt? Also beim fahren im 1.-4. Gang macht er ein
      metallisches blecherndes Geräusch beim Gasgeben, im 6. Gang ebenfalls
      dort aber auch beim Abbremsen... Wobei der 5. Gang völlig normal läuft,
      dass resultiert daraus, dass der 5. Gang direkt übersetzt ist. Diagnose
      durch drei BMW Händler --> Lagerschaden am Getriebe!!!

      Ergebnis:
      Austauschgetriebe bei BMW ca. 4000 Euro Kosten... Mit viel Glück und Zeit findet sich ein gebrauchtes Austauschgetriebe, womit man relativ preisgünstig davon käme.. Denn BMW gibt für dieses Getriebe nicht ALLE Ersatzteile frei. :thumbdown:


      :closed:
    • ANZEIGE