Bremswarnleuchte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bremswarnleuchte

      Hallo,

      ich habe mir vor kurzem einen BMW 320i (2008) geholt. Kurz vor dem Kauf wurden noch die Bremsbeläge vom Händler erneuert.
      Es leuchtete die Warnleuchte, dass die Bremsbeläge runter sind. Der Händler meinte die geht nach kurzem wieder aus.
      Jetzt sind schon einige Tage vergangen und sie leuchtet immernoch. Zum Händler fahren ist keine Option, da er weit weg ist.
      Die Bremsbeläge sind eindeutig neu, also was kann ich machen um die Leuchte abzustellen? Kann der Stecker vom Sensor lose sein oder ähnliches?
      Und wenn ja wo finde ich ihn?
      Vielen Dank im Vorraus :)

      MfG
      Martin

      ""
    • Hallo Just-Smile,

      wenn du deinen 320i beim :) gekauft hast dann ruf in doch an und lass es dir in einer Niederlassung in der nähe anschauen?
      Hast doch beim Kauf bestimmt eine Garantie / Gewährleistung bekommen? ?(

    • Wurde denn Service nach dem Wechsel zurückgesetzt?

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Es war ein Händler ohne weitere Niederlassungen und ist zu weit weg um wegen soetwas hinzufahren.
      Ich habe den Service zurückgestellt und mit einem OBD II Scanner versucht den Fehler zu löschen. Leider kein Erfolg gehabt.
      Gibt es die Möglichkeit, dass ein Kabel lose ist?

    • Fahre am Besten zu einem BMW Händler in deiner Nähe, damit der sich das anschaut. Die Kosten kann er direkt mit den Händer verrechnen, wo du dein Auto gekauft hast. So habe ich das gemacht und es gab keine Probleme. Wichtig nur, den Händler im Vorfeld informieren.

    • ANZEIGE