BMW e90 Klakern im Antriebs flansch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW e90 Klakern im Antriebs flansch

      Hallo alle mit einander !

      Sorry das ich das Thema wieder aufrufe , konnte aber nicht im anderen Forum schreiben da es geschlossen wurde -

      Hab heute mein differential getauscht da er ein lager schaden hatte, habe ich mir ein gebrauchtes um 500€ gekauft das noch vorm Urlaub -.-
      Nun klakert er beim Lastwechsel hab mich bissl schlau gemacht hier im Forum und danke euch hab ich heruasgefunden das ich beim Antriebsflansch die verzahnung schmieren muss. Die eine mutter in der mitte löse und drinnen in der Verzahnung
      mit fett schmieren . Mach ich gleich morgen weil ich am freitag 800km fahren muss.

      Hat jemand ein tipp oder so was für fett muss ich verwenden normales lager fett oder ?
      Bitte um Hilfe und hoffe das es das ist das nur gefettet werden soll.

      LG Daniel

      ""
    • ah ok ein spezial fett gut danke, hab heute auf meinem alten dif geschaut da brauch ich eine schmale abgedrehte Nuss damit ich den flansch aufschrauben kann

      Und nur schmieren hilft wirklich ??? komisch

      Ich hatte bei meinem alten diff genau das selbe klakern und nach einer zeit war es weg komisch

    • Video geht irgendwie nicht, aber es gibt auch was von LIQUI MOLY für.
      Tacky hatte das letztens in sein rein geschmiert & es läuft problemlos :thumbsup:

      Gruß Markus:)


      Ihr braucht Hilfe jeglicher Art???
      Wir bauen alles für EUCH ein/um
      (Mein Papa/Tacky & ich) :D NIX IST UNMÖGLICH


      Powered by ECS Performance GmbH Krefeld



      Unser neuer Abarth 500
      Mrs. Abarth Hustler Ihr neuer...
    • Hallo

      Sooo ich war heute zu den freundlichen hier in Österreich ( Wien ) wo ich denen sagte das man den Antriebsflansch wegschrauben muss und fetten soll mit dem spezial fett vom BMW haben die mich ausgelacht -.-
      Naja ich hatte da die BMW teile Nummer vom spezial fett und habe es denen mal gegeben hahaha ... da haben die aber doof geschaut kostet 12.60€ und dauert 1 Woche bis die es aus Deutschland bekommen.
      Die haben das nie bestellt und haben auch selber nicht gewusst das so was helfen kann beim klackern und meinen das die imer gleich einen neuen differential reinhauen .... na ja hahah komisch


      Ich währ der glücklichste auf der Welt wenn ich alles zerlege schön fette und zusammen baue das es nicht mehr klackert ...

      MFG Daniel

    • Hallo

      Ich habe es noch nicht gemacht , ich versuche es in 3 Wochen nach meinem Urlaub
      Ich habe aber aus dem Internet paar Bilder rausgesucht und eine kleine Anleitung gemacht ich hoffe es passt so
      Ich übernehme keine Antwort

      Die Teile Nummer hab ich im auto herumliegen , poste ich demnächst

      MFG Daniel

      Dateien
      • Ausbau.jpg

        (35,57 kB, 589 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Fetten.jpg

        (56,24 kB, 503 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Habe auch dieses nervenden Klackern. Ich werde das mit dem Einfetten mal versuchen nächste Woche. Ich nehme aber normales Schmierfett bzw Kugellagerfett, das sollte doch langen. Ich habe nämlich die dumpfe Vermutung, dass an dem BMW Spezial Fett nur das "BMW" Spezial ist :D
      Falls es geholfen hat, kann ich auch nochmal ne kleine Anleitung posten, wenns erwünscht ist

      Ich habe eine Menge meines Vermögens für Frauen, Alkohol und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach so verprasst.

      - George Best -


      Gruß
      Arthur
    • Gibts schon Ergebnisse? Hilft das Fett (dauerhaft)?

      Hi Leute, ich fahre zwar n e46, habe aber neuerdings das gleiche Problem.

      Ich konnte das Geräusch auch definitiv am Differential lokalisieren.

      Bei mir ist nur die Frage ob nach 208.000 km nicht vielleicht das Differential selber defekt ist.

      Hat das Fett bei euch etwas gebracht?

      Schmiert ihr das Fett nur auf die Verzahnung oder drückt ihr es auch in Richtung Simmering rein?

      Danke für eure Antworten.

      Gruß JCF

    • CabRyder schrieb:

      Habe auch dieses nervenden Klackern. Ich werde das mit dem Einfetten mal versuchen nächste Woche. Ich nehme aber normales Schmierfett bzw Kugellagerfett, das sollte doch langen. Ich habe nämlich die dumpfe Vermutung, dass an dem BMW Spezial Fett nur das "BMW" Spezial ist :D
      Falls es geholfen hat, kann ich auch nochmal ne kleine Anleitung posten, wenns erwünscht ist
      Hallo

      Hat es was gebracht ??
      Ja bitte gerne eine Anleitung :D


      Bin aus dem Urlaub zurück und werde es auch demnächst auch versuchen

      MFG Daniel
    • Hallo,

      beim Einbau des Hinterachsgetriebes gibt es einige Sachen zu beachten, um ein Verspannen des Hinterachsgetriebes und somit mögliche Geräuschbeanstandungen zu vermeiden. Ebenso beim Einbau der Gelenkwelle. Siehe Anhänge.

      Ich würde auch überprüfen, ob eventuell der Zentrierring oder die Lager der Gelenkwelle beschädigt sind. Ersatzteilkatalog

      Dateien
    • BMW-Sport schrieb:

      CabRyder schrieb:

      Habe auch dieses nervenden Klackern. Ich werde das mit dem Einfetten mal versuchen nächste Woche. Ich nehme aber normales Schmierfett bzw Kugellagerfett, das sollte doch langen. Ich habe nämlich die dumpfe Vermutung, dass an dem BMW Spezial Fett nur das "BMW" Spezial ist :D
      Falls es geholfen hat, kann ich auch nochmal ne kleine Anleitung posten, wenns erwünscht ist
      Hallo

      Hat es was gebracht ??
      Ja bitte gerne eine Anleitung :D


      Bin aus dem Urlaub zurück und werde es auch demnächst auch versuchen

      MFG Daniel

      Ne ich kam leider noch nicht dazu. Sobald es was zu vermelden gibt, gebe ich Bescheid :thumbup:
      Ich habe eine Menge meines Vermögens für Frauen, Alkohol und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach so verprasst.

      - George Best -


      Gruß
      Arthur
    • ANZEIGE