e91 330d -> ist der gut?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das beste ist, hinfahren und anschauen.

      Die leute die hier von dem Auto abraten, können auch 15k, oder auch 25k zahlen. Wenn du ein 330d E9x bis 10k suchst ist es ein gutes Angebot
      Schau wegen dem PDF (müsste eigentlich schon längst gemacht sein) und nach den üblichen Dingen wie Querlenker, Bremsen, Reifenprofil etc.,...also nach allem, was dir im ersten Jahr an Geld kosten wird.
      Zähle alles zusammen (PDF ca. 1500 Euro, Reifen, Bremsen, ca. 700 Euro, und und und) und denke nach obs sichs lohnt. Wenn nicht, dann lieber wirklich das Geld Sparen und sich einen holen, bei dem schon einiges gemacht worden ist :thumbup:

      ""
    • Wichtigste Frage ist doch erstmal: unfallfrei?

      Natürlich haben gebrauchte 330d in der Regel eher hohe Laufleistungen, das Auto lohnt sich aufgrund der hohen Unterhaltskosten nur für Vielfahrer.

      Ansonsten würde ich mir den Wagen halt mal anschauen und probefahren, die Anzeige würde mich da erstmal nicht abschrecken. Durchschnittlich 30.000 km/Jahr spricht für Langstreckenbetrieb, wenn er vollständiges Serviceheft und keine offensichtlichen Mängel hat und man mit der spartanischen Ausstattung klar kommt - warum nicht? Hauptsache der richtige Motor is drin, alles andere ist eh nur Ballast.

      Handschalter und Heckantrieb habe ich persönlich übrigens ganz bewusst gewählt, auch für den bayerischen Winter, weil: macht Spaß! ;) Gute Winterreifen und fertig ist der Lack.

      Zum Abschluss noch ein Denkanstoß ohne dabei irgendjemandem zu nahe treten zu wollen: wenn man schon bei der Anschaffung am untersten Ende der Preisspanne bleiben muss, ist das Auto u.U. nicht so ganz das richtige. Der 330d ist teuer im Unterhalt und gerade bei so einer Laufleistung sollte man zusätzlich etwas Polster haben für unvorhergesehene Reparaturen, die z.B. mit DPF oder Turbo richtig ins Geld gehen können. Und dann wäre die Kohle im Nachhinein deutlich besser in ein jüngeres Fahrzeug investiert gewesen. Wie so oft gilt: you get what you pay for.

    • also hab ihn mir angeschaut:
      ist ein total verrückter vogel mit Geld ohne Ende wie es scheint! Audi R8 oder was auch immer das war steht im hof dann kommt sein Freund reingefahren mit einem nagelneuen M5 coupe.. Er selber kauft sich jetzt einen Porsche weil er mit dem bmw keine mädels aufreisen kann, er hatte den Bmw nur wegen seiner Ex Weil die ein "normales" Auto wollte :D:D:D
      so genug zur Vorgeschichte:
      -Innenraum nicht so toll, total dreckig und RAUCHERAUTO!! (bringt man den Gestank wieder raus??) Keine Sportsitze, nur normale Stoffsitze, nix besonderes aber zumindest die Aluinterieurleisten und das schöne Sportlenkrad ebenfalls mit den silbernen Zierleisten so wie es mir gefällt.
      Motor usw wirklich alles trocken und läuft gut. Kupplung ist wie neu, DPF ist auch gemacht worden sagte er. Bremsen sind auch noch gut, nur die vorderen Scheiben könnte man mal neu machen, gehen aber noch sehr gut. Aussen ist er auch gut, und unfallfrei!
      Die 19" sind nicht eingetragen aber er hat eine ABE dazu, er meinte das kostet nur 30-40 euro das eintragen. Sommerreifen sind auf den 18" drauf mit sehr gutem Profil. Das heißt ich habe 2 Sätze Sommerreifen mit gutem Profil, würd hablt dann auf den 18"ern die WInterreifen drauf machen und die Sommerreifen entwerder anderweitig verticken oder selber mal zusammenfahren.
      Sein letzter Preis sind 8.800. Was meint ihr?

    • Also zu aller erst gibt es kein M5 Coupe. Tut nichts zur Sache, muss man aber wissen ;)
      Dann werfe ich mal einen Gedanken in den Raum: Der Kerl hat mutmaßlich Kohle, gut. Meinst du ihm war das Auto in irgend einer Weise wichtig? Wurde die Kiste vielleicht kalt geprügelt und direkt nach der Autobahnabfahrt abgestellt? Warum sollte er auf den Popeldreier achtgeben wenn er einen Sportwagen vor der Tür hat?

      Ich hätte bei dem Auto kein gutes Gefühl. Kratz noch etwas Geld zusammen und schau dich weiter um, gute Angebote gibt es immer wieder.

      nur meine zwei pfennisch ;)

    • Bayern-Racing schrieb:

      also hab ihn mir angeschaut:
      ist ein total verrückter vogel mit Geld ohne Ende wie es scheint! Audi R8 oder was auch immer das war steht im hof dann kommt sein Freund reingefahren mit einem nagelneuen M5 coupe.. Er selber kauft sich jetzt einen Porsche weil er mit dem bmw keine mädels aufreisen kann, er hatte den Bmw nur wegen seiner Ex Weil die ein "normales" Auto wollte :D:D:D
      so genug zur Vorgeschichte:
      -Innenraum nicht so toll, total dreckig und RAUCHERAUTO!! (bringt man den Gestank wieder raus??) Keine Sportsitze, nur normale Stoffsitze, nix besonderes aber zumindest die Aluinterieurleisten und das schöne Sportlenkrad ebenfalls mit den silbernen Zierleisten so wie es mir gefällt.
      Motor usw wirklich alles trocken und läuft gut. Kupplung ist wie neu, DPF ist auch gemacht worden sagte er. Bremsen sind auch noch gut, nur die vorderen Scheiben könnte man mal neu machen, gehen aber noch sehr gut. Aussen ist er auch gut, und unfallfrei!
      Die 19" sind nicht eingetragen aber er hat eine ABE dazu, er meinte das kostet nur 30-40 euro das eintragen. Sommerreifen sind auf den 18" drauf mit sehr gutem Profil. Das heißt ich habe 2 Sätze Sommerreifen mit gutem Profil, würd hablt dann auf den 18"ern die WInterreifen drauf machen und die Sommerreifen entwerder anderweitig verticken oder selber mal zusammenfahren.
      Sein letzter Preis sind 8.800. Was meint ihr?

      Bayern-Racing schrieb:

      also hab ihn mir angeschaut:
      ist ein total verrückter vogel mit Geld ohne Ende wie es scheint! Audi R8 oder was auch immer das war steht im hof dann kommt sein Freund reingefahren mit einem nagelneuen M5 coupe.. Er selber kauft sich jetzt einen Porsche weil er mit dem bmw keine mädels aufreisen kann, er hatte den Bmw nur wegen seiner Ex Weil die ein "normales" Auto wollte :D:D:D
      so genug zur Vorgeschichte:
      -Innenraum nicht so toll, total dreckig und RAUCHERAUTO!! (bringt man den Gestank wieder raus??) Keine Sportsitze, nur normale Stoffsitze, nix besonderes aber zumindest die Aluinterieurleisten und das schöne Sportlenkrad ebenfalls mit den silbernen Zierleisten so wie es mir gefällt.
      Motor usw wirklich alles trocken und läuft gut. Kupplung ist wie neu, DPF ist auch gemacht worden sagte er. Bremsen sind auch noch gut, nur die vorderen Scheiben könnte man mal neu machen, gehen aber noch sehr gut. Aussen ist er auch gut, und unfallfrei!
      Die 19" sind nicht eingetragen aber er hat eine ABE dazu, er meinte das kostet nur 30-40 euro das eintragen. Sommerreifen sind auf den 18" drauf mit sehr gutem Profil. Das heißt ich habe 2 Sätze Sommerreifen mit gutem Profil, würd hablt dann auf den 18"ern die WInterreifen drauf machen und die Sommerreifen entwerder anderweitig verticken oder selber mal zusammenfahren.
      Sein letzter Preis sind 8.800. Was meint ihr?

      Guten Abend ,

      denn Satz von den Leuten die behaupten oder es sagen "Geld ohne Ende " schreckt mich immer ab. Aber das ist halt keine Aussage über den Zustand
      des Fahrzeugs. Ich meine da kann man Dir keinen Tip geben . Ich Habe das Fahrzeug nicht gesehen und deshalt denke ich ist deine Entscheidung. :)
    • Bayern-Racing schrieb:



      -Innenraum nicht so toll, total dreckig und RAUCHERAUTO!!



      Wäre für mich ein absolutes No-Go! Und das Gelabere von dem Typen, er brauch ein anderes Auto um Mädels aufzureissen.... :tease:
      Obwohl was der erzählt ist ja eigentlich kackegal, wichtig ist das Auto und das Du Dir keinen Bären aufbinden lässt. DPF ist gemacht sagt er..... lass Dir einen Nachweis zeigen. Wenn der Typ Geld ohne Ende hat, warum fährt er dann einen 330D mit 240Tkm auf der Uhr?? Warum keinen 2013er F30 ??
      Llass Dich nicht vollblubbern und nimm nochmal jemanden mit der `nen Plan hat, oder noch besser: Ab zu BMW,Dekra o.ä und die Kiste gründlich checken lassen!!!

      :meinung:
    • Hallo,

      Den Gestank bekommste nie und nimmer raus! Egal was dir die Aufbereiter erzählen. Sobald du die Kiste in die Sonne stellst fängt sie an auszudünsten wie alte Socken!

      Was die Karre Versicherung kostet kannste dir bei jeder Versicherung online ausrechnen lassen. Oder dein Versicherungsfuzzi rechnet dir das schnell durch.

      Steuer kannste auch online nachschaun.

      Wenn nach dem Kauf nix mehr im Geldbeutel ist würde ich ihn nicht nehmen. Ersatzteile und Arbeitslohn musste auch in der freien Werkstatt zahlen. :thumbup:

      MfG

      Gemacht:
      PPK, Innenraum LEDs, Tacho auf weiße LEDs umgelötet, Xenon XNB, Schwarze Nieren, Lichtpaket hinten, Ablagefach mit 2x12V hinten, F30 Pedale und Fußstütze, i-sotec 4-Kanal AMP, 2 Wege ESX SL5.2C, 2 Hifi-SUBs, Graukeil Frontscheibe, Corona LEDs V5 von Benzinfabrik.de, Seitronic LED Blinker schwarz, ...

    • ANZEIGE