Keine Getränkehalterung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hmm guter Tipp den multi Paul muss ich dann wohl auch mal testen

      ""
    • Und wie ist er?
      Find ich auch eine günstige Alternative, da ich 80 Tacken für nen Getränkehalter zu viel finde.
      Was ich mich nur frage, kann man den Beifahrersitz im eingebauten Zustand vor und zurück verstellen?

    • Hi,

      den Multi-Paul finde ich auch gut. Habe zwar das Ablagenpaket, aber bei großen Flaschen ist dieser Halter schon besser.
      Kennt einer den Innendurchmesser? Eventuell auch die Tiefe?

      Hier noch die Herstellerseite:
      sitback.de/produkte/fuers-auto…henhalter/multi-paul.html

    • Hi,

      den Multi-Paul finde ich auch gut. Habe zwar das Ablagenpaket, aber bei großen Flaschen ist dieser Halter schon besser.
      Kennt einer den Innendurchmesser? Eventuell auch die Tiefe?

      Hier noch die Herstellerseite:
      sitback.de/produkte/fuers-auto…henhalter/multi-paul.html


      Tiefe ca. 15,5 cm;
      Durchmesser ca. 9,5 cm

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    • mikag schrieb:

      Hab mir das hier besorgt:

      amazon.de/haltofix-Autoflasche…echerhalter/dp/B008MI0ACK

      Pro:
      + Kann man schnell "deinstallieren", der 1er Getränkehalter kann im E90 nur fest verschraubt werden
      + hängt nicht im unmittelbaren Sichtfeld
      + Im Gegensatz zum 1er Getränkehalter günstiger

      Contra:
      - Design
      Hält das bzw wie wird das denn befestigt 8| ? Sieht auf dem Foto sehr instabil aus... Wär für Getränkehalter auch echt dankbar,
      Ich klemm die mir immer zwischen die Beine und wenn sie leer sind fliegen sie in den fussraum vom
      Beifahrersitz und von dort auf nimmerwiedersehen in irgendwelche Ecken ---> red Bull-Dosen-Friedhof :D
    • Hi,

      den Multi-Paul finde ich auch gut. Habe zwar das Ablagenpaket, aber bei großen Flaschen ist dieser Halter schon besser.
      Kennt einer den Innendurchmesser? Eventuell auch die Tiefe?

      Hier noch die Herstellerseite:
      sitback.de/produkte/fuers-auto…henhalter/multi-paul.html


      Tiefe ca. 15,5 cm;
      Durchmesser ca. 9,5 cm

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

      Danke dir!

      Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk
    • Jasmin88 schrieb:

      mikag schrieb:

      Hab mir das hier besorgt:

      amazon.de/haltofix-Autoflasche…echerhalter/dp/B008MI0ACK

      Pro:
      + Kann man schnell "deinstallieren", der 1er Getränkehalter kann im E90 nur fest verschraubt werden
      + hängt nicht im unmittelbaren Sichtfeld
      + Im Gegensatz zum 1er Getränkehalter günstiger

      Contra:
      - Design
      Hält das bzw wie wird das denn befestigt 8| ? Sieht auf dem Foto sehr instabil aus... Wär für Getränkehalter auch echt dankbar,
      Ich klemm die mir immer zwischen die Beine und wenn sie leer sind fliegen sie in den fussraum vom
      Beifahrersitz und von dort auf nimmerwiedersehen in irgendwelche Ecken ---> red Bull-Dosen-Friedhof :D

      Servus,
      der Halter ist recht stabil, den verbiegt man nicht ohne extreme Gewalteinwirkung. Das gebogene "Dreieck" wird einfach unter die Fußmatte gesteckt. Wenn man eine schwere Glasfalsche im Halter hat, kann es bei einer starken Bremsung passieren, dass alles nach vorn rutscht. Deshalb habe ich den Teil, der unter die Fußmatte kommt mit Schrumpfschlauch überzogen. Hält eigentlich ganz gut, umkippen kann das Ding nicht. Ich nutze meistens 0,5L PET-Flaschen.
      Von Vorteil ist hier noch, Fußmatten zu haben, die am Boden festgeklettet werden.
    • Ich reanimiere den Thread mal :D
      Haltofix gekauft und für schlecht befunden. Das Konzept ist schon nicht schlecht - funktional und "rückstandsfrei" wieder entfernbar. Leider habe ich keine gescheite Position für das Ding gefunden. Links beim Beifahrer stört es einfach nur, weil sich der Mitteltunnel in Richtung Fußraum verbreitert. Auf der Fahrerseite macht er sich auf der linken Seite ganz gut. Während der Fahrt stört er mich jedenfalls nicht, das linke Bein hat noch genug Platz. Wenn keine Flasche drinsteht, kann man auch noch überraschend gut ein- und aussteigen. Das kann man aber selbst bei einer 0,5 Liter-Flasche vergessen....
      Hinterm Beifahrersitz wäre auch eine geeignete Position. Leider ist die Fußmatte dort so klein, dass der Haltofix ordentlich hin und her wackelt. Und wenn dann doch mal jemand hinten sitzen möchte, bekommt man den Trümmer kaum heraus, da er sich unterm Beifahrersitz verheddert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Willi85 ()

    • Ich finde bei eBay nur Cupholder, für die ein Loch in die Mittelkonsole gedremelt werden muss. Auf E90 umgerüstete Cupholder finde ich keine....
      Kannst du mal einen Link schicken und näher beschreiben, wie der Einbau abläuft? Danke :)

    • 1er Cup holder in E91

      N bissl Bastelei ist das wohl schon, man muss sich ein entsprechendes Blech zurecht biegen und dieses mit zwei Schrauben in der Mittelkonsole fixieren.
      Auf Seite 1 in diesem Thread gibts aber auch den Link für eine an den E9x angepasste Version für 99 Euro, wobei man auch hier nicht ums Festschrauben drum herumkommt ...
    • Naja - 100 Euro für den einbaufertigen "auf E90 umgerüsteten 1er Cupholder" finde ich dann doch etwas überzogen.
      Den 1er Cupholder bekommt man ab 25 Euro in der Bucht - bleibt die Fisselsarbeit mit dem Befestigungsblech und die Frage, wie das Ganze nach dem Rückbau aussieht.
      Ich denke, ich werde es beim Haltofix hinterm Beifahrersitz belassen. Bedarf besteht eh nur bei größeren Touren. Meine Flaschenhalterin auf dem Beifahrersitz pennt nämlich gerne mal weg :D

    • ANZEIGE