Angepinnt Der "Kurze Frage - Kurze Antwort" Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein E91 muckt weiter und zieht derzeit so die ganzen Krankheiten ans Land.
      Nun hat wahrscheinlich der Mikrotaster der Heckscheibe einen weg und muss den neu machen. Dazu habe ich gesehen, dass die Waschdüse hinten nicht gerade optimal über die Heckscheibe spritzt.

      Dazu meine Frage, hat schon jemand die Waschdüse, die oben in der 3. Bremsleuchte sitzt, erneuert?
      Muss ich dafür die komplette Verkleidung oben abbauen?

      Danke

      ""
    • 19Eric84 schrieb:

      Dazu meine Frage, hat schon jemand die Waschdüse, die oben in der 3. Bremsleuchte sitzt, erneuert?Muss ich dafür die komplette Verkleidung oben abbauen?

      Danke
      Muss wohl raus..
      when I go to sleep - bury me three feet deep
      I'm not half as death as they are - I'm not half as death as you


      E92 330i Endschalldämpfer abzugeben > PN

      Sammelthread Onlineshops
    • Cano67 schrieb:

      Ich wollt nur Meinung anderer hören und da die normale Abdeckung ca 40€ kostet, hab ich mir gedacht bestell ich mal so ein Satz Spielerei :D
      200€ wäre es mir nicht wert.
      BlauWeiss
      Du hast eine Werkstatt oder bist fit im
      Schrauben? Willst anderen helfen ? Dann schreib dich HIER ein.
    • Das steht im Lieferumfang:

      • Satz bestehend aus vier Stück Nabenabdeckungen
      Musste eben nochmal nachschaue, weil ich gar nicht drauf geachtet hatte. Also doch 50€ für 4 Stk. Puh :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cano67 ()

    • Nur wann sieht man es ?

      MfG
      australia


      Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


      "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

    • M57 X5 210.000km

      ist es normal dass das AGR Ventil so aussieht? und das unterhalb des AGR gehäuses, Drosselklappe und Turboschlauch alles recht ölfeucht ist?

      Turbo an sich ist trocken. Turboschlauch an Drosselklappe hat innen auch recht wenig öl.

      im Bereich AGR und Ansaugbrücke isser jedoch recht feucht.

      Dichtungen Ansaugbrücke hatten wir 2018 erst erneuert weil er unten tropfte, seitdem war ruhe.

      da wohl die DK ne meise hat wolte ich die heute ersetzen aber das ganze öl macht mir doch etwas sorgen.



      EDIT: grad gelesen in nem thema (X3 E83) gings auch um Öl in dem Bereich. Stichwort KGE von wegen Vliesfilter gegen Zyklon etc.. der X5 hat aber weder das eine noch das andere verbaut. die KGE ist LEER!!!

      sollte ich ggf dennoch ne neue KGE mit Vliesfilter kaufen und verbauen? könnte das die ursache fürs ölrausdrücken sein ?

      Dateien
      Road Map Experte 2019-1 - MASK CCC CIC NBT - Email me!

      >> Welche Road Map für welches Navi? - klick!

      Pimp-My-Nav gesucht? Mail Me!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shadow530 ()

    • ich würde sagen das Öl kommt von der Kurbelwellenentlüftung was zurück in den ansaugtrakt geleitet wird. Guck dir doch mal deinen vliesfilter an oder hast du den schonmal getauscht?
      Wieso meinst du das die kge leer ist? Hab gedacht der m57 hat einen vliesfilter. Beim n57 denkt man auch das kein Filter drin ist aber die zyklone sieht man halt nicht.

    • Neu

      sebbel23 schrieb:

      ich würde sagen das Öl kommt von der Kurbelwellenentlüftung was zurück in den ansaugtrakt geleitet wird. Guck dir doch mal deinen vliesfilter an oder hast du den schonmal getauscht?
      Wieso meinst du das die kge leer ist? Hab gedacht der m57 hat einen vliesfilter. Beim n57 denkt man auch das kein Filter drin ist aber die zyklone sieht man halt nicht.
      ich meine nicht.. ich weiss es :)

      weil der x5 halt keinen filter einsatz hat. Grundsätzlich nicht. Keine Ahnung warum aber ist so beim e70.

      Trotzdem sagt bmw wohl einen wechselintervall von 3 jahren an für das Gehäuse, vermutlich wegen der membran da drin. Wäre also mehr als über der zeit.
      Road Map Experte 2019-1 - MASK CCC CIC NBT - Email me!

      >> Welche Road Map für welches Navi? - klick!

      Pimp-My-Nav gesucht? Mail Me!
    • Neu

      Bin gerade dabei den Riementrieb mal aufzufrischen. Im Riemen waren schon viele feine Risse, die Rollen mache ich da auch gleich neu (brauchte den Anreiz endlich den Freilauf einzubauen :D ).

      Frage: würdet ihr den Schwingungstilger auf der Kurbelwelle auch direkt tauschen?

      Im Gummi sind ein paar feine Risse, nach 10 Jahren und 200Mm auch nicht verwunderlich.
      Ansonsten hätte ich behauptet sieht er noch gut aus.
      Zuletzt musste ich ihn mal beim M51 wechseln, allerdings hat er da auch heftig geeiert.

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/thumb/ca180141-51e8-4c1a-9vzjxr.jpeg]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radical_53 ()

    • ANZEIGE