Einbau: Sport Schaltknauf Chromspange - Shortshifter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einbau: Sport Schaltknauf Chromspange - Shortshifter

      Endlich habe ich den Sportshifter eingebaut. Der Einbau ist ein Kinderspiel und das wirklich JEDER. Für die, die sich im Vorfeld informieren möchten, wie er durchzuführen ist, habe ich eine kleine Einbau-Doku erstellt.

      1. So sieht der alte Schaltknauf aus:

      [IMG:http://img27.imageshack.us/img27/2753/01vorher.jpg]

      2. Fangen wir mit dem Ausbau an. Am einfachsten ist es, links unten anzufangen. Einfach den Balg leicht in Richtung Schaltknauf drücken (nur wenige Millimeter) und dann anheben:

      [IMG:http://img179.imageshack.us/img179/3394/02abbaulinks.jpg]

      3. Jetzt bekommen wir die rechte Seite ganz leicht ab:

      [IMG:http://img27.imageshack.us/img27/8606/03abbaurechts.jpg]

      4. und jetzt kann der gesamte Balg angehoben werden:

      [IMG:http://img18.imageshack.us/img18/7489/04abbauhoch.jpg]

      5. Jetzt ziehen wir den Schaltknauf ab. Er ist nur drauf gesteckt, also gezielt und kräftig nach oben ziehen ...

      [IMG:http://img16.imageshack.us/img16/4120/05knaufhoch.jpg]

      6. ... und schon halten wir das gute Stück in der Hand. Nicht wundern, im Gegensatz zum Shortshifter ist der originale Schaltknauf nicht mit dem Balg verbunden:

      [IMG:http://img13.imageshack.us/img13/7081/06knaufgeloest.jpg]

      7. Ein Vergleich zeigt, der Shortshifter ist ... kürzer :D :

      [IMG:http://img516.imageshack.us/img516/9743/07vergleich.jpg]

      8. Fangen wir mit dem Einbau des Shortshifters an. Er verschwindet im Balg und wird einfach drauf gesteckt. Man merkt deutlich, wann er fest sitzt, denn es macht laut *Klick*. Das kann man nicht überhören. Übringens zum Draufstecken braucht man so gut wie keinen Kraftaufwand (im Gegensatz zum Abziehen):

      [IMG:http://img26.imageshack.us/img26/7282/08neulos.jpg]

      9. Anschließend machen wir den Balg fest. Dazu gehen wir in umgekehrter Reihenfolge zum Abziehen vor. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

      [IMG:http://img19.imageshack.us/img19/6674/09neudrauf.jpg]

      10. Zum Schluss legen wir kurz die Hand auf :D:

      [IMG:http://img18.imageshack.us/img18/4260/10nachher.jpg]

      Hier nochmal der direkte Vergleich:

      [IMG:http://img16.imageshack.us/img16/7513/11vergleich.jpg]


      Ich kann jedem, der mit dem Standard-Schaltknauf unterwegs ist, den Shortshifter einzubauen! Er ist genial, fühlt sich super an, die Hand liegt endlich richtig und man schaltet schneller, da die Schaltwege kürzer sind! :D

      Übrigens endlich merke ich, wie gut und sauber sich das Getriebe schalten lässt. Habe immer so viel gelesen, wie toll und sauber zu schalten das Getriebe beim E9x ist. Ich konnte das nicht mal ansatzweise bestätigen, jetzt weiß ich, dass es am Schaltknauf lag. Nicht zu fassen :D

      Frohe Ostern!
      mICHal

      ""
      :bmw-smiley:Einem E91 sieht man den Rückwärtsgang auf Anhieb nicht an! :bmw-smiley:
    • Na das nenn ich doch mal saubere Arbeit!!! :respekt:
      Vielen Dank für die Bilder und die Anleitung dazu. :super:
      Ich bestell mir das Teil jetzt. Gefällt mir sehr gut und außerdem habe ich sehr lange Arme...

    • Na daß nenn ich mal ne super Anleitung mit seeehr aussagekräftigen Bildern!!! :super:

      Jetzt wo ich sehe wie der Short-Shifter im eingebautem Zustand aussieht(die Hand liegt optimal auf),muss ich diesen haben.

      Saubere Arbeit :thumbup:

      Thanks und dir auch frohe Ostern!

      TOM 330i

    • Hallo Micha, freut mich das Du so fleißig alle Deine Umbauten als Anleitung festhälst.

      Weiter so, denn jedes Werk von Dir wir dankend von mir aufgenommen und natürlich auch in die FAQ aufgenommen, denn Fragen derart werden recht oft gestellt.

      Göran

      My other car is a MINI

    • :respekt: super Anleitung ist sieht klasse aus :super:

      Was hast Du denn dafür bezahlt? Ich glaube, dass das schon hier im Forum steht, habs aber nicht gefunden :S

      Ich sag nur: Farbe egal - Hauptsache schwarz! :D

    • Hi,

      ich komme mit dem Punkt "gezielt und kräftig ziehen" nicht ganz klar :D
      ch krieg den alten einfach nicht ab. Hab so fest gezogen wie es ging. Aber er will irgendwie im Auto bleiben... ;)
      Tips?

      Gruß
      Tobi

    • fitze schrieb:

      Hi,

      ich komme mit dem Punkt "gezielt und kräftig ziehen" nicht ganz klar :D
      ch krieg den alten einfach nicht ab. Hab so fest gezogen wie es ging. Aber er will irgendwie im Auto bleiben... ;)
      Tips?

      Gruß
      Tobi


      noch kräftiger ziehen, aber pass auf deinen Innenspiegel auf, sonst wird es teuer :D
      Ne im Ernst, einfach kräftig anziehen...bist du zu schwach--ist er zu stark :D


      EDIT: Zitat-Code angepasst. Göran

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 01goeran ()

    • Ich hatte das Problem auch, dass ich den alten Schaltknauf auch nicht ab bekommen hab.
      Ich hab mich dann auf die Mittelkonsole gesetzt.
      In dieser Position hast du den Vorteil, dass du mit beiden Händen gerade nach oben ziehen kannst.

      Gruß

      Marco
      weeedmaan

    • Einbau:Sport Schaltknauf Chromspange-Sportshift

      Hallo

      habe heute Morgen den Schaltknauf montiert,ging wie beschrieben den Belag abmachen unter dem Schalthebel festhalten und kräftig nach oben ziehen.

      Nur beim anbringen des neuen Knaufes habe ich kein einrasten wie es beschrieben wird hören können,aber mein Knauf ist auch ohne hörbares einklicken Bomben fest.

      Kann nur sagen sieht super aus und liegt gut in der Hand.

      Habe eine kurze Strecke damit gefahren und er läst sich damit gut schalten,aber ob sich dadurch der hacklige erste Gang besser schalten läst muß man abwarten.Fühlt sich auf jedenfalls gut an und sieht besser aus,der Schaltweg ist auch kürzer geworden.

      Bin mal gespannt ob das die Lösung mit der Schaltung ist :?::meinung:



      Viele grüße aus Köln

    • weeedmaan schrieb:

      Ich hatte das Problem auch, dass ich den alten Schaltknauf auch nicht ab bekommen hab.
      Ich hab mich dann auf die Mittelkonsole gesetzt.
      In dieser Position hast du den Vorteil, dass du mit beiden Händen gerade nach oben ziehen kannst.
      Du hast da ohne Dach einen entscheidenden Vorteil :D
    • @fitze

      genau richtig erkannt. Bei nem e90/91/92 muss man hierzu schon etwas gelenkig sein :lol:

      Gruß

      Marco
      weeedmaan

    • ANZEIGE