1. gang springt bei anfahren raus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1. gang springt bei anfahren raus

      Hallo,
      ich habe folgendens problem mein getriebe macht mir zu schaffen
      erst ruckelte es bei anfahren wenn es kalt ist und der 1.gang sprang alle paar monate mal raus.
      jetzt ist es viel schlimmer geworden mein 1.gang springt beim anfahren fast immer raus.
      was kann man dagegen tun?

      meine daten e91 LCI Bj 2009 184tkm

      ""
    • Hatte ich bei meinem Vorgänger auch.. zuerst wurde schaltgestänge auf ordentlichen Sitz geprüft..

      Leider keine Besserung.. Fehler trat sehr sporadisch auf.

      Ende vom Lied: neues Getriebe bekommen! Zum Glück auf Kulanz (ca.55tkm). Bei deinen KM sehe ich da keine Chance!

      Mal einen Getriebe instandsetzter kontaktieren. Verzahnung/Synchronisation vom 1sten Gang wahrscheinlich im Eimer..

      BlauWeiss
      Du hast eine Werkstatt oder bist fit im
      Schrauben? Willst anderen helfen ? Dann schreib dich HIER ein.
    • justen schrieb:

      Hatte ich bei meinem Vorgänger auch.. zuerst wurde schaltgestänge auf ordentlichen Sitz geprüft..

      Leider keine Besserung.. Fehler trat sehr sporadisch auf.

      Ende vom Lied: neues Getriebe bekommen! Zum Glück auf Kulanz (ca.55tkm). Bei deinen KM sehe ich da keine Chance!

      Mal einen Getriebe instandsetzter kontaktieren. Verzahnung/Synchronisation vom 1sten Gang wahrscheinlich im Eimer..
      Nach 55tkm schon ein neues Getriebe ist ja auch mal nicht schlecht .. hätte gedacht, die halten bisschen länger.

      Aber meinst wirklich, dass eine Instandsetzung Sinn macht? Getriebe runter, aufmachen und reingucken und dann evtl. feststellen, dass es ziemlich teuer wird. Ich würd nach einem gebrauchten Getriebe bei ebay gucken .. sind ja laufend welche drin. Neue Kupplung dazu und gut is.
    • radierer schrieb:

      Nach 55tkm schon ein neues Getriebe ist ja auch mal nicht schlecht .. hätte gedacht, die halten bisschen länger.

      Hab ich auch schon hinter mir bei der gerignen Laufleistung! Allerdings beim E36 noch.

      Im Fall des TE wird wohl nur ein ATG helfen.
      Würde es auch über ebay erwerben und einbauen lassen.
      Hab meins damlas beim Autoverwerter gekauft und einbauen lassen , kompl. für 600 euro. Ist allerdings 11 Jahre her.

      Verkaufe nagelneue Original Chrom-Nieren für den E92, E93

    • da wird wohl die Verzahnung der Schiebemuffe oder die Kurzverzahnung am Losrad des 1. Gangs hinüber sein. Tauschgetriebe wird wie schon vorher erwähnt die günstigere Lösung sein.

      Wie ist dein "Ausrollverhalten" an eine Ampel? Drückst du den 1. Gang dort rein oder belässt du es im 2ten?

      Grüße

    • ihr Sissies,

      getriebe kann man reparieren, hatte letztens n Audi A4 da, gleiches Problem, da ist der fünfte gang immer raus gehüpft,

      Getriebe ausgebaut, aufgemacht, ein Zahnrad war locker auf der welle, Zahnrad getauscht, fertig,

      Kosten 300€ Material, plus paar Stunden arbeit. Bei dem was du beschreibst würd ich auch auf ne "ausgelutschte" Schaltmuffe oder sowas schliessen.

      ich würd sagen reparieren lassen. Vllt findest du ja ne Werkstatt bzw. Privatmann der sowas kann. wir machens ja shcliesslich auch privat :D

      "Ist der Motor kalt, gib ihm sechseinhalb!"

    • ANZEIGE