Schwarzer Lack in der Textilwaschstraße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • rearwheeldrive schrieb:

      @ andi318d

      Warum hattest Du den Wagen jetzt lackieren lassen ?



      wegen Hologrammen von der Waschstraße :fk::fk::fk:
      ""
      Codierungen, Hilfestellung und Einbau in LDK
    • Anstelle der Mikrofasertücher zum Abtrocknen, kann ich einen Water Magnet empfehlen. Der spart viel Zeit und verliert auch nach mehrmaliger Maschinenwäsche nicht die Wirkung.

      Das Leben ist zu kurz, um Frontantrieb zu fahren - Chris Rea

    • Es ist schön, dass Du Dich von der Handwäsche hast überzeugen lassen. Schade ist, dass das erst passiert ist nachdem die Swirls entstanden sind :-/
      Ich glaube schon, dass eine Waschstraße gute Arbeit leisten kann. Dann muss sie aber absolut neu sein, man muss der erste Kunde sein und das Fahrzeug muss vorher abgedampft werden. Würde ich das mit meinem machen? Nein. :D Im Leben nicht.

      Auch bei derzeit herrschenden 4°C Grad stelle ich mich 1x im Monat an die SB-Waschanlage und wasche und poliere das Fahrzeug. Das muss aber jeder selbst wissen. Wenn ich an der Tankstelle stehe und sehe wie einer seinen M3 aus einer Waschstraße fährt kriege ich allerdings schon einen leicht dicken Hals. Wer sich ein schönes Auto kauft und sich für einen Liebhaber desselbigen hält, kann sich IMHO auch mal die Hände schmutzig machen und ne Stunde investieren.

    • rearwheeldrive schrieb:

      @ andi318d

      Warum hattest Du den Wagen jetzt lackieren lassen ?



      wegen Hologrammen von der Waschstraße :fk::fk::fk:


      Auch das Stimmt nicht!!
      Wusste garnicht das du mich kennst und beantworten kannst wieso es neu lackiert wurde!?

      Der Wagen wurde aufgrund von Vandalismus neu lackiert !
    • Indipendenza schrieb:

      Auch das Stimmt nicht!!
      Wusste garnicht das du mich kennst und beantworten kannst wieso es neu lackiert wurde!?

      Der Wagen wurde aufgrund von Vandalismus neu lackiert !


      Ironie, Kollege :D
    • Indipendenza schrieb:

      Danke für die Tipps. Habe mir noch den Gloria FM 10 bestellt. Kann ich als schaum den valet pro Snow foam ph neutral nehmen ? Oder lieber schaum von chemical guys? Der schaum wird mit Wasser verdünnt oder kippt man das Zeug direkt pur darein?


      Valet ist ok.
      Ich mische 30ml auf 1l Warmes Wasser
    • Haha entspannt euch mal alle.

      Das du du natürlich erst einen Thread aufmachst, wo du Mr Wash in den Himmel lobst und dann einen Thread zur Suche eines Polierers ist einfach ein bisschen kurios. Aber egal, lass die die karre polieren, nimm nen schönes Wachs/Versieglung und mach nen großen Bogen um Mr Wash ;)

    • Haha entspannt euch mal alle.

      Das du du natürlich erst einen Thread aufmachst, wo du Mr Wash in den Himmel lobst und dann einen Thread zur Suche eines Polierers ist einfach ein bisschen kurios. Aber egal, lass die die karre polieren, nimm nen schönes Wachs/Versieglung und mach nen großen Bogen um Mr Wash ;)

      Da gebe ich dir recht! Es ist auch nicht gelogen. Bis vor kurzem war ich so dumm und war der festen Überzeugung das Mr Wash das beste für den Lack ist. Erst als ich das Ausmaß erkannt habe ist mir klar das nur Handwäsche in Frage kommen kann.
      Ab jetzt werde ich auch ausschließlich per Hand waschen und wie du schon sagst, nen großen Bogen um Waschanlagen o.ä. machen !

      Danke für Eure Tipps. Habe mir zur Ergänzung jetzt die Gloria FM 10 bestellt und dazu den Valet pro Snow foam pH neutral bestellt. Das ist jetzt meine vorwäsche damit sich der Schmutz noch besser löst, zumal mein Auto i.d.R. selten richtig dreckig ist.
      Aber die Gloria ist echt ne super Ergänzung ! Klasse !:)

      Aber jetzt reicht es mir auch für diesen Monat mit dem Kauf von Pflegeprodukten. Habe schon über 400? diesen Monat in die Anschaffung von Pflegeprodukten gesteckt. Dazu kommt der Sprit und die Bezahlung meines E90s.

      Als Azubi kommt man da schnell an seine Grenzen :D
    • Ein Highlight ist auch, wenn der Besitzer beim Tanken den Schlüsselbund auf dem Dach ablegt!

      Warum hattest Du Dich für "BMW-fremden-Lack" entschieden?

      Ohje das sind wirklich die größten idioten :D
      Aber es gibt viele, die sich überhaupt nicht für den Lackzustand ihres Wagens interessieren. Denen sind dann halt eben andere Sachen wichtiger die uns Fahrzeugpflegern egal sind :D

      Zur Lackierung:
      Ich hatte Ursprünglich einen BMW Lack gehabt. BMW Uni Schwarz.

      Dann wurde mir der Wagen zerkratzt..

      Ich wollte keinen Uni Lack mehr haben, weil man jeden kleinsten Kratzer direkt sieht. Sollte also was mit viel Metallic sein.

      Da ich mit meinem Lackierer gut befreundet bin haben wir gesucht.
      Die Farbe von Ford, Panther Schwarz Metallic hat einfach am geilsten geglänzt und ich bin auch heute noch sehr zufrieden mit der Farbe.

      Dazu muss ich sagen dass mein Lackierer extra viele metallic Partikel für mich in den Lack gemischt hat :)
    • Indipendenza schrieb:

      Aber jetzt reicht es mir auch für diesen Monat mit dem Kauf von Pflegeprodukten. Habe schon über 400? diesen Monat in die Anschaffung von Pflegeprodukten gesteckt. Dazu kommt der Sprit und die Bezahlung meines E90s.

      Das kenne ich gut :) aber der Großteil davon ist einmalig. Die diversen Lappen, Tücher und die Gloria kannst Du ja dauerhaft verwenden!
    • ANZEIGE