BMW 335i E91 (Rasseln, Leistungsstörung) Was ist Defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi, habe den thread gerade gefunden...

      was ich gelesen habe, geht er bei 180 ins Notprogramm...

      das hatte ich nachdem ich das hintere wastegate zu stark verstellt hatte...1-2 Umdrehungen zurück und alles war wieder peachy....

      vlt hilft dir ja das...

      das rasseln kann man übrigens auch ohne viel Justierung wegbekommen(war glaube ich hier schon diskutiert)
      nämlich mit einer kugelschreiberfeder die du um das "gelenk" wickelst...

      lg mark

      ""
    • Nein, dafür brauchst du Toolset. Such dir einfach mal einen fähigen Codierer.

      Bezüglich Injektoren. Der Käufer hat das damals noch über meine Europlus Versicherung abgewickelt, deswegen war das egal.

      Schau doch mal im Internet was Injektoren von Bosch etc. kosten, müssen ja keine Originalen sein.
      Trotzdem kann ich natürlich nicht garantieren dass es danach geht. Such nach diesem Problem mal im e90post, dort findest du jede Menge Infos.

    • retrofit schrieb:


      Nein, dafür brauchst du Toolset. Such dir einfach mal einen fähigen Codierer.

      Bezüglich Injektoren. Der Käufer hat das damals noch über meine Europlus Versicherung abgewickelt, deswegen war das egal.

      Schau doch mal im Internet was Injektoren von Bosch etc. kosten, müssen ja keine Originalen sein.
      Trotzdem kann ich natürlich nicht garantieren dass es danach geht. Such nach diesem Problem mal im e90post, dort findest du jede Menge Infos.
      Für das Porblem gibt es halt leider immer so viele Lösungen =(

      Werd ich versuchen .....


      Fordnox schrieb:


      Hi, habe den thread gerade gefunden...

      was ich gelesen habe, geht er bei 180 ins Notprogramm...

      das hatte ich nachdem ich das hintere wastegate zu stark verstellt hatte...1-2 Umdrehungen zurück und alles war wieder peachy....

      vlt hilft dir ja das...

      das rasseln kann man übrigens auch ohne viel Justierung wegbekommen(war glaube ich hier schon diskutiert)
      nämlich mit einer kugelschreiberfeder die du um das "gelenk" wickelst...

      lg mark
      Das Problem war ja schon vorm Nachstellen der Wastegates da , hast du ne anleitung für die Kugeschreiberfedermethode
      :auto: Das Leben ist zu kurz für Frontantrieb =) :bmw-smiley:

      Mein Performance Bomber

      Bayerns Mächtigste Waffe
    • Anleitung ist gut gesagt;)....

      du ziehst eine kugelschreiberfeder lang und wickelst sie wie im Foto entweder hinten oder vorne rum...aber schaun dass das Gestänge bewegbar bleibt...

      klingt blöd, aber funktioniert einwandfrei....es gibt aber eine klammer von VW die noch besser passt, ich hab das aber noch nicht probiert...

      lg

      Dateien
      • rod.jpg

        (103,08 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Fordnox schrieb:

      Anleitung ist gut gesagt;)....

      du ziehst eine kugelschreiberfeder lang und wickelst sie wie im Foto entweder hinten oder vorne rum...aber schaun dass das Gestänge bewegbar bleibt...

      klingt blöd, aber funktioniert einwandfrei....es gibt aber eine klammer von VW die noch besser passt, ich hab das aber noch nicht probiert...

      lg

      Auf das Ergebnis bin ich aber gespannt. :rolleyes:
    • X(

      335er schrieb:

      Fordnox schrieb:

      Anleitung ist gut gesagt;)....

      du ziehst eine kugelschreiberfeder lang und wickelst sie wie im Foto entweder hinten oder vorne rum...aber schaun dass das Gestänge bewegbar bleibt...

      klingt blöd, aber funktioniert einwandfrei....es gibt aber eine klammer von VW die noch besser passt, ich hab das aber noch nicht probiert...

      lg

      Auf das Ergebnis bin ich aber gespannt. :rolleyes:


      naja das Ergebnis ist, dass es bei mir einwandfrei funktioniert, der ladedruck im unteren drehzahlbereich schneller ansteigt (kein spiel mehr) und das rasseln weg ist.... :fk:
    • aber du kommst ja nur an den hintern Turbo ran, oder ??

      Wie hast du so gute sicht auf deine WAstegates `??

      Fordnox schrieb:

      Anleitung ist gut gesagt;)....

      du ziehst eine kugelschreiberfeder lang und wickelst sie wie im Foto entweder hinten oder vorne rum...aber schaun dass das Gestänge bewegbar bleibt...

      klingt blöd, aber funktioniert einwandfrei....es gibt aber eine klammer von VW die noch besser passt, ich hab das aber noch nicht probiert...


      :auto: Das Leben ist zu kurz für Frontantrieb =) :bmw-smiley:

      Mein Performance Bomber

      Bayerns Mächtigste Waffe
    • Nach Berichten leiert der hintere Lader tendenziell eher aus.

      Das Umwinkeln ist ein Gefummel. Fühlen, fummeln, schauen, fummeln.
      Die Klammer kommt an der Verbindung Wastegateaktuator zum Wastegatehebelarm.
      Is aber alles in dem großen Thread nachlesbar!


      Sent from my iPhone5S using Tapatalk

    • das Foto hat mir Google geliefert und dient nur zur Veranschaulichung...


      an den vorderen lader kommst du nur wenn du die Turbos ausbaust;)...


      es gibt einen thread der all diese Themen behandelt....

      PS: und wenn du die kugelschreiberfedermethode wählst schneide dannach die übrige feder ab;)....das macht unschöne Geräusche;)

    • ANZEIGE