BMW 335i E91 (Rasseln, Leistungsstörung) Was ist Defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW 335i E91 (Rasseln, Leistungsstörung) Was ist Defekt

      Hallo Liebe BMW Freunde,

      ich besitze seit Dezember 2012 einen BMW 335i (BJ 10/2006) als N54 Motor mit dem "echten BITurbo"

      ich habe nun seit ca einem Jahr Probleme mit der Leistung und habe seit geraumer zeit das allbekannte rasseln.
      _______________________
      Paar Daten:

      BJ 10/2006
      Gekauft mit 82000 km
      akutell 94000km
      _________________________

      Folgendens ist gemacht bzw. wurde gemacht

      Die Wasserpumpe wurde nach einem Defekt gewechselt (Sommer 2013)

      Die Hochdruckpumpe wurde getauscht (Sommer 2013)

      Ich habe die Wastegates am Hinteren Turbo nachtgestellt (leider ohne erfolg)

      Das Fahrzeug hat ein Chiptuning der Firma BHP auf 370PS/520Nm, früher Individual Car Consulting (Augsburg)



      Bei BMW konnte sie mir keinen genauen Fehler nennen uns wollten auf Verdacht 1 Tubro tauschen, ich habe mich gewehrt und daraufhin wurde die HDP getauscht leider ohne Erfolg.

      Wenn ich 180+ fahre und dann die volle Leistung abrufe geht er in den Motorstörung / Leistungsabfall (dürfe eig jedem 335 fahrer bekannt sein =( )


      HILFEEEEEEEEEEEE

      bei fragen eine Kurze Nachricht

      ""
      :auto: Das Leben ist zu kurz für Frontantrieb =) :bmw-smiley:

      Mein Performance Bomber

      Bayerns Mächtigste Waffe
    • Tim3492 schrieb:

      ich habe nun seit ca einem Jahr Probleme mit der Leistung und habe seit geraumer zeit das allbekannte rasseln.
      _______________________
      Paar Daten:
      Fehler auslesen und danach handeln. Vielleicht liegt es auch am Tuning, nach einem Jahr hätte ich an deiner Stelle einmal ein Update auf den Serienstand durchgeführt.
      Bei meinem rasselt nichts, ein paar scheinen davon betroffen zu sein. Der von BMW vorgeschlagene Turbotausch würde schon alleine deswegen Sinn machen.


      Tim3492 schrieb:

      Wenn ich 180+ fahre und dann die volle Leistung abrufe geht er in den Motorstörung / Leistungsabfall (dürfe eig jedem 335 fahrer bekannt sein =( )
      Nein, hatte ich noch nie, fahre aber auch mit der Seriensoftware.

      My cars :auto:
      - E92 335i
      - E90 330i

    • Maddox/335i schrieb:

      Was meinst du mit dem "echten biturbo" ?War es denn vor dem Tuning auch ?MaddoX


      Er meint es bestimmt so weil doch der N55 mit seinem twin scroll nur ein Möchtegern ist :D

      Chiptuning war bestimmt schon beim Kauf vorhanden..

      Warum wehrst du dich gegen Turbo tausch?!? Was besseres kann dir nicht passieren ..

      hatte damals auch motorstörung .. Bei mir war ein defektes magnetventil Schuld.

      hatte auch das wastegate rasseln und war dankbar für den fast kostenlosen Turbo tausch ;)
      BlauWeiss
      Du hast eine Werkstatt oder bist fit im
      Schrauben? Willst anderen helfen ? Dann schreib dich HIER ein.
    • Tim3492 schrieb:

      Wenn ich 180+ fahre und dann die volle Leistung abrufe geht er in den Motorstörung / Leistungsabfall (dürfe eig jedem 335 fahrer bekannt sein =( )


      Welche Meldung kommt?
    • Was meinst du mit dem "echten biturbo" ?
      MaddoX


      Ich denke er meint Twinturbo.



      Sent from my iPhone5S using Tapatalk


      Glaube ich nicht, weil es kein Twinturbo ist, sonder ein bi Turbo.

      So wie es Flo sagt wird er es gemeint haben.


      MaddoX

      " Egal wie gut du fährst, Züge fahren Güter"

    • @LLarryY: Das was du meinst ist eine Registeraufladung.


      @TE: wie schon in der ersten Antwort steht, lass erstmal den Speicher von jemandem auslesen der dir auch helfen will und nicht nur Kohle durch Turbotausch abzocken. Bei deinem Baujahr würde ich zuallererst auf poröse Unterdruckschläuche tippen, kleine und billige Ursache mit ganz großer Auswirkung.

      Bei mir hatten damals mehrere Werkstätten Turboschaden diagnostiziert... ich hatte erst ein Rasseln das immer stärker wurde, dann immer wieder Motorstörungen wenn zuviel Gas gegeben wurde. Ende vom Lied: Unterdruckschlauch rissig, abgeschnitten und wieder drangemacht - kein Rasseln (fast) und volle Leistung. Sache von 10 Minuten.

    • konkret waren es die Schläuche stirnseitig am Motor, unter der Plastikabdeckung (mit dem BMW Emblem drauf). Ich würde hier jedoch wegen ein paar Euros und etwas Arbeit nicht lange herumtun und alle Schläuche ersetzen die halbwegs zugänglich sind.

      Hast du schonmal eine Sichtkontrolle gemacht? Normalerweise sieht man den Schläuchen auch die Alterserscheinungen an... muss aber nicht. Fehlerspeicher auslesen lassen ist dennoch Pflicht.

    • http://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/#!marke=BMW&mospid=49553&hg=11&btnr=11_3975&grafikid=187526

      Schläuche kann man relativ günstig als Meterware beziehen.
      Stück für Stück abziehen, auf Länge schneiden und wieder anstecken.

      Sent from my iPhone5S using Tapatalk

    • hab mir mal die passenden schläuche bestellt und werde sie dieses oder nächstes Wochenende tauschen

      danke für die Seite die ist TOP

      :auto: Das Leben ist zu kurz für Frontantrieb =) :bmw-smiley:

      Mein Performance Bomber

      Bayerns Mächtigste Waffe
    • ANZEIGE