HILFE!!! TCU lässt mich nicht mehr wählen! Funktion zur Zeit nicht verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HILFE!!! TCU lässt mich nicht mehr wählen! Funktion zur Zeit nicht verfügbar

      Hallo!

      Vorgeschichte: mein Auto hatte keine erweiterte
      USB-Schnittstelle. Deshalb wurde eine Mulf-High nachgerüstet. Das hat
      jetzt alles auch zwei Jahre funktioniert

      Ich war gestern bei bimmer tuning. Die haben mir eine Rückfahrkamera eingebaut. Als Ergebnis:

      Kamera
      geht, aber die USB Schnittstelle nicht mehr. Dann morzt Diskussion...
      Letzlich wurde im Fahrzeug Auftrag "6FL" nachgetragen. Siehe da der iPod
      verrichtete wieder seine Dienste. Also die 600km von Köln zurück nach München...

      Heute wollte ich meine Frau per Zielwahltaste am CIC anrufen und bekam die Meldung "Funktion zur Zeit nicht verfügbar".

      Ok, ich dachte Handy war noch nicht fertig aber es war fertig.
      Dann
      Telefonbuch aufmachen geht, alle Nummern da nur wenn ich wählen will
      ist das Wählsymbol (was normalerweiße grün ist) durchgestrichen und
      weiß. Ebenso wenn ich selbst eine Nummer wählen möchte.

      Ich habe das iPhone neugestartet, Bluetooth an aus, Koppelung gelöscht und neugemacht aber es hilft nix.

      Wenn
      ich vom iPhone aus wähle funktioniert alles wie gewohnt. Ebenso wenn
      ich angerufen werde. Nur wenn ich weg rufen möchte geht es nicht.


      Bimmer
      Tuning sieht sich in Sicherheit (da 600km weit weg) und Hilfe von der
      Seite brauche ich mir nicht zu erwarten. Wandelung würde heißen ich
      müsste nochmal hin fahren. Remote Unterstützung (habe eigentlich alles
      was notwendig ist zuhause kenne mich aber zu wenig aus) wurde
      verweigert!

      Deshalb meine Bitte an Euch hier (gerne gegen Bezahlung): Helft mir!!! Danke!

      ""
    • Mir kommt gerade noch was:

      Wir habendoch eine SIM-Karte von BMW im Auto. Als bei mir die Mulf High nachgerüstet wurde, wurde mir gesagt dass diese jetzt deaktiviert wird weil es sonst zu Problemen kommen könnte. Somit funktioniert angeblich die SOS Taste und der BMW Pannendienst über das normale Handy.

      Ich habe den Verdacht, dass Bimmer Tuning mir einfach eine Blanko Konfig von BMW ab Werk drüber gebügelt hat und jetzt diese SIM Karte wieder aktiv ist und genau jetzt diese Fehler auftreten.

    • Kam die TCU raus, als die MULF nachgerüstet wurde?

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Auch wenns 600 km sind, ganz klar solltest du dich an Bimmer Tuning wenden, schleißlich haben die das vermurkst.
      Wer weiß was evtl. noch bei dir alles jetzt nacheinander den Geist aufgibt?

      Auf für deine Kamera und den Einbau hast du ja wohl Gezahlt und dafür auch Gewährleistung bekommen.

    • In München gibt es fähige codierer, die dir das richten. Warum warst du eigentlich wegen so einem Mist in Köln? Würzburg hätte es auch getan und es würde wahrscheinlich alles funktionieren.

    • Bimmer Tuning behauptet "Mein Auto ist sowieso nicht sauber codiert..." da kann alles mögliche sein.


      Ich habe es deshalb in Köln machen lassen weil er 649€ mit Einbau für die Kamera wollte bzw. 649€ ohne Einbau mit Versand. Ja richtig gelesen!



      Ich habe jetzt gerade in den Kofferraum geschaut. Dort ist nur eine Blackbox nämlich die Mulf drinnen. Somit denke ich das die TCU raus kam, was laut Bimmer Tuning sowieso nicht sein kann...

    • natürlich kann das sein, die sos funktion geht halt nicht mehr und die fse hängt jetzt mit an der mulf high.
      man hätte es natürlich auch parallel schalten können.

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Hm klingt komisch und eigentlich nicht typisch für Bimmer Tuning, die Jungs sind fähig. Wenn wir bei aktiver TCU eine MULF2 nachrüsten wird die "ergänzt" eingebaut, sprich die TCU bleibt gänzlich unberührt und die MULF2 macht lediglich die USB Funktion. Die Frage ist wie der Spaß jetzt codiert ist und was die TCU noch für ne Rolle spielt. Das Szenario hier zu "lösen" ist ohne Diagnose bzw. mal ne Übersicht zu haben welchem Steuergerät jetzt welche Funktionen zugeordnet werden, sprich macht die TCU noch BT oder wurde das komplett auf die MULF2 verlegt, nicht möglich.

      Hast du ggf. ein Update für dein Smartphone geladen?!?!

      KLICK LCI - M3 - M Performance Komplettumbau

      NWBMW - Codierungen, Fehlerdiagnose und Nachrüstungen für E & F-Modelle
    • Am Handy hat sich während meines Aufenthalts nichts verändert. Alternative Anmeldung bis runter zum guten alten Nokia 6310i zeigen absolut die gleiche Problematik. Telefon funktioniert komplett bis auf Wählen aus dem Auto heraus.

      Nach jetzigem Stand sieht es so aus, dass die TCU überhaupt nicht mehr vorhanden ist. Grund zu der Annahme:

      Bis ich bei Bimmer Tuning war gab es unter "BMW Dienste" nur noch den Punkt Pannenhilfe. Sonst nix mehr. Jetzt ist auf einmal wieder alles da inkl. BMW Online etc. Aber allesamt funktionieren nicht.

      Ich gehe schwer davon aus, dass damals beim Einbau der Mulf die TCU ausgegliedert und ausgebaut und sämtliche Funktionen von der Mulf übernommen wurden. Im Kofferraum war früher meines Erachtens nach die TCU. Jetzt ist da aber nur die Mulf.

      Aus welchen Gründen auch immer wurde das gesamte Fahrzeug allem anschein nach neu codiert mit den vom Werk vorhandenen Informationen. Ich habe deshalb Grund zu der Annahme, weil die Erweiterte USB Schnittstelle auch nicht mehr da war, jedoch als Ausstattung dann hineincodiert werden konnte.

      Bimmer Tuning macht sicherlich keine schlechte Arbeit aber der Service/Support - insbesondere bei so einem Problem ist eine glatte 6!

    • morpheus12 schrieb:

      Mir kommt gerade noch was:

      Wir habendoch eine SIM-Karte von BMW im Auto. Als bei mir die Mulf High nachgerüstet wurde, wurde mir gesagt dass diese jetzt deaktiviert wird weil es sonst zu Problemen kommen könnte. Somit funktioniert angeblich die SOS Taste und der BMW Pannendienst über das normale Handy.
      Das ist nur teilweise korrekt:
      - Bei "Pannendienst" wird ein Anruf über das per Bluetooth gekoppelte Telefon abgesetzt.
      - Die Notruf-Funktion ("SOS-Taste") läßt sich nicht auf ein per Bluetooth gekoppeltes Telefon umleiten. Ohne TCU ist die SOS-Taste ohne Funktion.

      Car Coding Service
      car-coding.de

    • Komplizierte Sache das hier so beantworten weil hier spekuliert wird ob TCU noch aktiv oder nicht oder wie das ganze codiert ist. Kann dir anbieten bei uns in der nähe von Würzburg vorbei zu kommen und wir können uns das anschauen. Selbes Angebot wird Frank wohl für den Bereich Dresden machen können....

      KLICK LCI - M3 - M Performance Komplettumbau

      NWBMW - Codierungen, Fehlerdiagnose und Nachrüstungen für E & F-Modelle
    • morpheus12 schrieb:

      Mir kommt gerade noch was:

      Wir habendoch eine SIM-Karte von BMW im Auto. Als bei mir die Mulf High nachgerüstet wurde, wurde mir gesagt dass diese jetzt deaktiviert wird weil es sonst zu Problemen kommen könnte. Somit funktioniert angeblich die SOS Taste und der BMW Pannendienst über das normale Handy.

      Ich habe den Verdacht, dass Bimmer Tuning mir einfach eine Blanko Konfig von BMW ab Werk drüber gebügelt hat und jetzt diese SIM Karte wieder aktiv ist und genau jetzt diese Fehler auftreten.

      Ganz komische Aussage. Die MULF 2 High ist parallel zur TCU verbaubar ohne irgendwelche Probleme zu haben. Durch den Verbau der MULF wird die TCU bzw. die SIM Karte nicht automatisch gesperrt.
    • Also langsam bekomme ich immer mehr den Eindruck, dass beim Einbau der MULF wirklich geschlampt wurde.

      Damals wurde mir (unwissend weil ich sonst direkt den Weg zur Combox gegangen wäre) gesagt die TCU wird ersetzt durch die MULF. Da ich die ganzen Connected Drive Dienste eh nicht nutzen wollte/will war der verlust der selbigen für mich ok. Jedoch saublöd wenn der SOS Taster nicht funktioniert.

      Das viel größere Problem ist, dass die beim Einbau wohl die TCU kassiert haben. Ich habe in der Garage die Kiste mit den Kabeln vom Umbaukit gefunden aber die TCU ist weg.

      Wenn, dann ist die doch im Kofferraum verbaut (CIC Navi Professional)? Dort ist nur die MULF.

    • Wenn im Kofferraum nur noch die Mulf ist, dann wurde die TCU einbehalten.

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • ANZEIGE