Angepinnt zulässige Rad- /Reifenkombinationen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaub da hat er sich verlesen. 225/40/18 ist die richtige Größe, @ragetty

      ""
    • ragetty schrieb:

      Nein, das habe ich nicht - meine Frage ist korrekt formuliert ...

      Es geht darum, ob 245/40/18 eine Option ringsrum wäre, oder halt nicht. Es wurde hier immer wegen Abrollumfangsprobleme (hinten, bzgl. Tacho) aus dem Weg geräumt, obwohl theoretisch das kein Problem wäre ... oder fehlt mir etwas an Infos?
      Passt der denn noch an der VA? An der HA ist das wohl kein Problem.
      Den Nachweis, dass der Tacho nicht nachgeht, muss wohl erbracht werden. Da das kein übliches Reifenformat für den E90 ist, werden die sich nicht damit zufrieden geben, was Du über die aktuelle Voreilung sagst.
      Aber interessant finde ich das schon.
    • Da würde ich mit zu meinem TÜV-Prüfer des Vertrauens, der trägt es dir schlussendlich auch ein. Wenn aber die Tachoabweichung (zur Standardbereifung) und Freigängigkeit passt, dürfte die Dimension ja kein Problem sein.

    • Hallo zusammen,
      ich habe sehr lange gelesen und bin nicht so richtig fündig geworden :
      Ich habe einen BMW E90 Bj. 2006 320d (163PS) mit M-Paket.
      Nun würde ich gerne 205er Reifen mit 16" oder wenn's nicht anders geht, dann 17" draufmachen, aber sie sollen wie beim F30 möglichst weit nach außen stehen (ich will vermeiden Distanzscheiben zu montieren). Sie sollen aber nicht so weit rausstehen, sodass ich mit Steinschlag zu kämpfen habe.
      Eigentlich so wie beim F30, da sieht's echt gut aus.

      Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich das am idealsten verwirkliche, möglichst ohne eintragen zu müssen.

      Danke im Voraus !

    • ANZEIGE