Angepinnt Fehlerspeicher Analyse - Thread | bimmer-dtc.com

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke Approximate ... habs ergänzt.

      ""
      Ich fahr auch bei EIS und SCHNEE mit meim Geliebten BMW :love:


      --Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht am Ohr abfließen :bmw2:--
    • ich schreib morgen was dazu...

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • 29E1
      Gemisch zu mager / zu fett
      Gemisch im Leerlauf zu mager / zu fett

      2E8B
      Kompabilität, Version nicht plausibel
      erweiterte Kommunikation, Fehlfunktion
      Signal, BSD-Bus-Fehler

      2AAF
      Adaptiertes minimales EFPPWM außerhalb gültigem Bereich
      Adaptives Integralteil von EFPWM außerhalb gültigem Bereich
      Integralteil von EFPPWM außerhalb gültigem Bereich

      29F4
      defekt
      Wirkungsgrad unterhalb Grenzwert

      29F5
      defekt
      Wirkungsgrad unterhalb Grenzwert

      2E85
      kein Notlaufsignal an Kühlmittelpumpe

      2E83
      Kühlmittelpumpe Temperaturschwelle 2 überschritten
      Kühlmittelpumpe Temperaturschwelle 1 überschritten
      Versorgungsspannung Kühlmittelpumpe zu niedrig
      Kühlmittelverlust durch Kühlmittelpumpe erkannt

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Danke Approximate ... habs ergänzt.

      approximate schrieb:

      29E1
      Gemisch zu mager / zu fett
      Gemisch im Leerlauf zu mager / zu fett

      2E8B
      Kompabilität, Version nicht plausibel
      erweiterte Kommunikation, Fehlfunktion
      Signal, BSD-Bus-Fehler

      2AAF
      Adaptiertes minimales EFPPWM außerhalb gültigem Bereich
      Adaptives Integralteil von EFPWM außerhalb gültigem Bereich
      Integralteil von EFPPWM außerhalb gültigem Bereich

      29F4
      defekt
      Wirkungsgrad unterhalb Grenzwert

      29F5
      defekt
      Wirkungsgrad unterhalb Grenzwert

      2E85
      kein Notlaufsignal an Kühlmittelpumpe

      2E83
      Kühlmittelpumpe Temperaturschwelle 2 überschritten
      Kühlmittelpumpe Temperaturschwelle 1 überschritten
      Versorgungsspannung Kühlmittelpumpe zu niedrig
      Kühlmittelverlust durch Kühlmittelpumpe erkannt
      Danke für deine Mühe Approximate,

      ok also ich fasse mal die Kritischen sachen zusammen.

      KAT sporadisch defekt? eher unwahrscheinlich!! Meine vermutung, Lambdasonde vor Kat def. bringt falsches Signal, somit ist die Gemischregelung falsch und der Kat arbeitet nicht mehr wie er soll ?! Insbesonder das die tolle Gelbe Lampe nur angeht wenns Zapfig wird draussen!

      OK und zu WaPu mal den Wasserstand checken :) no ned gemacht !

      Kann man das so erstmal stehen lassen ? oder gibts andere meinungen / Ideen ??
      Ich fahr auch bei EIS und SCHNEE mit meim Geliebten BMW :love:


      --Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht am Ohr abfließen :bmw2:--
    • @Xtreme1988: hier gehts weiter...

      29D2 - Verbrennungsaussetzer, Zylinder 6
      abgasschädigend / abgasschädigend nach Startvorgang / Einspritzung wird abgeschaltet


      Injektor,...

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • BMW N53 Verbrennungsaussetzer wenn der Motor warm ist

      Hallo,

      ich habe bei meinem 330i folgenden Fehler, sobald der Motor warm ist:

      Fehler: 1(1) Nr: 10706 0x29D2 Verbrennungsaussetzer, Zylinder 6
      Fehlerart: 1 (4096) mit Kraftstoffabschaltung
      Readines Flag: (17 ) Testbedingungen noch nicht erfüllt
      Fehlerstatus: (34 ) Fehler momentan vorhanden, noch nicht OBD-entprellt
      MIL-Status: (49) Fehler wuerde das Aufleuchten der Warnlampe (MIL) verursachen
      P-Code:P0306 Verbrennungsaussetzer erkannt - Zylinder 6

      Motortemperatur62,25°C
      Lastwert für Aussetzerkennung 30,47%
      Motordrehzahl640.00 rpm
      Lambda Integrator Gruppe 2 15.62%

      Weiter ist kein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt.

      Ich habe schon viel im Internet recherchiert, bisher trat dort aber der Fehler immer nur auf, wenn der Motor kalt war und verschwand, wenn der Motor warm ist.
      Bei mir ist es genau umgekehrt.
      Ich habe bereits die Zündspulen quer getauscht und auch die Zündkerzen gewechselt.

      Hat noch jemand einen Tipp für mich?

    • @Xtreme1988: nochmal, hier gehts weiter!

      Die Ursache habe ich dir bereits im vorherigen Beitrag genannt!

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Neu

      Hallo,
      mein BMW e90 335i (N55) wollte heute früh erst beim 3. mal starten, 2 x orgelte der Anlasser und nichts passierte.

      Fehler habe ich gerade ausgelesen:
      E32EB und 32E2.

      Jetzt kann ich mit der Auflösung nicht soviel anfangen - beim Fehler E32E2 steht u. a. 6. Zylinder Manipulationsschutz Antwort unplausibel, beim E32EB EWS Manipulationsschutz Motorlauf durch EWS gesperrt.

      Übersetzt: Gibt's hier ein Problem mit der Wegfahrsperre? Oder gibts ein Problem mit der Ansteuerung des 6. Zylinders?

      MFG
      luegga

    • Neu

      gab ein problem mit der wegfahrsperre.

      32eb! e32eb gibt es nicht!

      2007 E92 325i | SPACE GREY | INDIVIDUAL MERINO COHIBABROWN | BBS CH-R BLACK 9x20 - 10.5x20
      KW VARIANT II | E9x M3 SUSPENSION PARTS | E93 M3 FRONT ANTI-SWAY BAR | CDV DELETE
      CIC RETROFIT | COMBOX RETROFIT | JBBFE III (D-CAN) RETROFIT
      DIAGNOSE BLOCKER | iDRIVE DATA DISPLAY

    • Neu

      Hallo zusammen,

      meine Werkstatt und ich sind ein wenig Ratlos..
      Mittwoch Termin gemacht zum Service mit Ölwechsel für Freitag morgen.
      Donnerstag morgen auf dem Arbeitsweg bekomme ich die Meldung 'Motorstörung'.
      Darauf mit Carly meinen 325i '07 n53 ausgelesen und Fehlerspeicher einmal gelöscht. Motorstörung wieder raus und vorerst keine Anzeichen von Problemen.

      Dann aber am Freitag morgen, wo ich ihn zur Werkstatt rüber fahren wollte (direkt gegenüberliegende Straßenseite) sprang der Wagen plötzlich nicht mehr an..
      Der Motor dreht, als würde er wie üblich starten wollen, bricht aber nach einigen Sekunden ab.

      Darauf habe ich meine Werkstatt informiert, die den Wagen dann in die Werkstatt rüber geschoben hat.
      Laut deren Aussage haben sie schon 3 Arbeitsstunden investiert um zu versuchen die Problematik etwas eingrenzen zu können. Genaueres konnten sie mir aber noch nicht sagen und meinen, dass sie nochmal 3 Stunden bräuchten, um mit 70%iger Wahrscheinlichkeit die genaue Problematik feststellen zu können.

      Ich wollte das Problem nicht am Wochenende ruhen lassen und habe mich auch mal auf Fehlersuche begeben. Das steht im Fehlerspeicher nach frischem Löschen und versuchtem Start des Motors:

      Motorsteuerung:
      2ACC - DME-Hauptrelais, Schaltverzögerung
      2ACB - DME-Hauptrelais, Ansteuerung
      2E85 - Elektrische Kühlmittelpumpe, Kommunikation

      Kombiinstrument:
      9319 - Fehlersignal Behälter RAW_data_filling_level_Left / Fehler Signal Tank Rohdaten_Füllstand_links / HEBELGEBER1 / CAN-Signal ungültig Geschwindigkeit Rad H Motorrad / Bremslicht offen Last oder Kurzschluss gegen Ubat / Signal Zeit_Sekunde_Zaehler_Relativ_Motorrad ungültig / HEBELGEBER_RECHTS
      931A - HEBELGEBER_LINKS / HEBELGEBER2 / Fehler Signal Tank Rohdaten_Fuellstand_Rechts / Fehlersignal Behälter Raw_data_filling_lever_Right / CAN-Signal ungültig Weg Impuls Zähler H Motorrad / Bremslicht cc auf GND / Signal Wegstrecke_Kilometer_Motorrad ungültig

      Wegfahrsperre (CAS):
      A0B4 - Fehler_Motorstart_Anlasserbetrieb

      CCC:
      E18D - Weckendes Device hat 3 mal erfolglos versucht das Netzwerk zu wecken.

      Für jeden Tipp wäre ich dankbar!
      Frohes Wochenende allen!

    • Neu

      Hast Du keinen in der Nähe, der das mal mit einer richtigen und zverlässigen Software auslesen kann ?
      Hilft Dir vielleicht ja weiter.

      MfG
      australia


      Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


      "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

    • Neu

      Fehlermeldung ,Codes

      Hallo

      Mal ne Frage an die Codierer bzw Programmierer
      Was bedeutet :

      1.
      Central Control / Zentrale Bedieneinheit
      Fehler Code: 00E2C7
      Fehler Erklärung: :Fehler CAN logische Fehler / Bus
      Kommunikationsfehler / Bus Kommunikationsfehler CAN / Bus-
      Kommunikationsfehler

      2.
      Air conditioning / Klimaanlage
      Fehler Code: 009C53
      Fehler Erklärung: :Schichtung / PTC (LIN) / EH (LIN) / Motor
      Schichtung Fond links / PTC-Zuheizer / Reserve 2 /
      Fondklimaklappenmotor Mittelkonsole links Motoradresse 1Chex


      Kann darüber nichts richtiges im Web finden bzw was ich auch verstehen kann. Mit Carly ausgelesen und gelöscht, dann gefahren und noch mal ausgelesen, die Fehler sind erst mal nicht wieder aufgetaucht. Werde nach ein paar Tagen noch mal auslesen. Auto fährt ohne Beanstandungen die ich so merken würde.

      Grüsse Torsten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Torsten bmw ()

    • ANZEIGE