Problem an meinem Beifahrersitz - Gestänge aus der Führung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem an meinem Beifahrersitz - Gestänge aus der Führung?

      Hallo Leute,

      ich habe leider nichts über die Suche und auch bei google nichts gefunden was mir weiterhelfen könnte.

      Folgendes:
      Als ich heut morgen in meinen e91 (BJ2010) gestiegen bin habe ich bemerkt das sich, beim Beifahrersitz, ein dünner Draht (viell. 2-3 mm stark) unter dem Bezug verschoben hat und nun "raussticht".
      Am Fahrersitz ist nichts.
      Ich habe mal ein Foto gemacht um euch zu zeigen an welcher Position sich diese Drahtenden befinden.
      [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/2014062314051lm4ob9daz_thumb.jpg]

      Ich vermute, dass diese zur Führung der Polster oder aber dem Bezug dienen und hoffentlich nur aus der Führung gesprungen sind.

      Hat jemand eine Idee wie ich die wieder an die richtige Stelle bekomme oder hat vielleicht ein ähnliches Problem gehabt?

      Ich möchte vermeiden das dadurch vielleicht noch ein Schaden am Polster entsteht.


      Ich habe noch bis Dez Gebrauchtwagengarantie, allerdings streite ich auch gerade wegen einer kleinen Roststelle, die das AH darüber noch bearbeiten soll und ich vermute irgendwann haben die kein Bock mehr.
      Vielleicht ist das ja nur ein kleiner Griff für den Kenner..

      Danke und Gruß,
      didi

      ""
      Dateien
    • Moin, ich habe sowas ähnliches auch. Am Fahrersitz auf der Sitzfläche an der Kante vorne links. Ich habe allerdings noch keine Lösung dafür. Es ist an der Stelle nur extrem schlecht, da man da beim einsteigen ewig drüber "scheuert"...
      Am Montag ist das Auto eh bei bmw, werde da mal nachsehen lassen ;)


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    • Hi, Problem erstmal gelöst. Ein gekonnter Handgriff von bmw und der Draht war da wo er hin gehört. Es könne jedoch sein dass er wieder raus rutscht, muss aber nicht. Also ein Versuch ist es ja erstmal wert.
      Ich denke mal, dass das bei dir auch nur rausgerutscht ist.

      Kannst ja berichten wenn du es geschafft hast/deine Werkstatt es geschafft hat ;)

      Viele Grüße
      Lennart


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    • So, habs nun mal geschafft zum Freundlichen zu fahren.
      Der konnte das leider nicht mit einem gekonnten Handgriff regeln. -> 2-3 Std., Sitzausbauen und eventuell neuen Sitzbezug.. :(
      Habs erstmal wieder mitgenommen und muss Montag mal mit der Gebrauchtwagengarantie telefonieren...

      Schauen wir mal..

      Schönes Wochenende!
      dd

    • Oh, das ist ja weniger erfreulich -.- dann mal viel Glück ;)


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    • ANZEIGE