19" Le Mans oder CSL ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 19" Le Mans oder CSL ?

      Hi

      Habe heute meinen alpinweissen E91 abgehgolt und wie ich in meiner Vorstellung schon geschrieben hatte, habe ich vor 19" original BBS Le Mans in gold zu montieren. Da ich aber echt keine Lust habe um die 5000€ auszugeben für einen neuen Satz habe ich mich nach gebrauchten umgeschaut.

      Habe jetzt einen Satz gefunden in 8,5x19 ET 32 mit 235/35/19. Was denkt ihr? ich befürchte dass die Felgen auf der HA nicht richtig wirken werden weil sie dieselbe Grösse haben wie an der VA. Meiner Meinung nach müssten die hinten 9 oder 9,5 haben.

      Oder was mir jetzt noch eingefallen ist, ist einen Satz originaler M3 CSL Felgen in 8,5x19 ET 44 und 9,5x19 ET 27, von der Grösse perfekt.



      Was denkt ihr??? Bin ja ziemlich neu in der BMW Szene deshalb frage ich euch.

      ""

      Mach nichts, dann machst du auch nichts falsch !!!

    • hi,

      also erstmal Glückwunsch zu deinen Weißen e91 :super:

      Hmm.... also ich kenne mich da nicht so gut aus (mit den ganzen et) aber ich sehe es so,beide Sätze sind 19" so das ist schon mal gleich,
      und wegen der et ich meine falls die Felge zu weit drinnen sein sollte,daß machst du einfach Spurplatten drauf,und dann paßt die Optik wieder !!

      Tja,also die BBS in Gold fährt halt nicht jeder :D aber die CLS sind auch TOP :thumbsup:

      Kauf die wo dir besser gefallen,oder wo der Preis dir besser paßt (5000 euro :gruebel: ) :floet:


      Gruss

      :eek::watchout:o_O
    • auch von mir glückwunsch zum neuen :bmw2: ..

      wie Rafa schon gesagt hat die BBS in golden sehr sehr selten vorallem auf dem E91 (aber rundum in 8,5 :schlecht: brauchst hinten mind 9,5 das sie richtig wirken)..

      die M3 CSL Felgen sind auch super... mach halt mal ein Fake Foto und schau dir beide Sätze auf deinem an das hilft oft schon mal :rolleyes:

      mfg Michi

    • Wenn Dir die BBS wirklich so gut gefallen, dann kaufe sie jetzt, denn später wird es in dieser Preisklasse dann auch nichts mehr.

      Bei mir war es gleich, habe mein Fahrzeug bestellt und bin im Anschluss gleich zum Reifenhändler um Räder zu bestellen.

      Dachte mir, toller Neuwagen, also gönne ich mir und dem Auto mal was, deshalb habe ich mir die AEZ Nemesis ausgesucht, Satzpreis mit Reifen damals ca. 5800,- Euro.

      Felgen waren dann auch nach 3 Monaten, als ich inzwischen mein Fahrzeug bereits hatte, immer noch nicht lieferbar, also auf die schnelle etwas anderes gekauft.

      Finde die Felgen immer noch genial, bin aber inzwischen einfach zu geizig mir die Räder zu kaufen. :D;)

      Also wenn, dann jetzt. ;)

      Allerdings würde ich auch eher zur Mischbereifung greifen.

    • Ja, Mischbereifung interessiert mich auch viel mehr.

      Habe jetzt ein Angebot für einen Satz Le Mans in 8,5x19, Nagelenu für 2800. Der Preis ist sicherlich nicht zu toppen aber befürchte dass es nachher auf dem Wagen etwas "jämmerlich" aussieht.

      Könnte natürlich auch diese 4 kaufen und dann 2 Stück nachher verkaufen und mir dann 2 breitere holen...naja.... :watchout:

      Leider wird ein Satz Le Mans in Mischbereifung nicht so leicht zu finden sein in Top gebraucht Zustand.

      Mach nichts, dann machst du auch nichts falsch !!!

    • LeMans ist ein bildhübsches Rad,
      aber leider auch so absolut teuer.

      Daniel

    • ANZEIGE