Vibrationen im Leerlauf 330D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vibrationen im Leerlauf 330D

      Hallo zusammen,

      ich hoffe wirklich, dass mir jemand helfen kann.
      Das ganze Forum wurde von mir schon quer gelesen und ich habe auch schon bei Motor Talk und E60/61 mitgelesen.
      Ähnliche Themen gab es schon, aber sie wurden nie zu Ende gebracht bzw. ohne Ergbenis.

      Mein Problem ist, dass mein E91 330D A. im Stand vibriert und das deutlich.
      Man spürt es in den Sitzen, Lenkrad, Pedalen... überall.
      Diese starken Vibs treten in der hohen Intensität nur im Leerlauf bzw im Anrollen auf eine Ampel etc auf.
      Schwingungsdämpfer wurde bereits für teuer Geld umsonst gewechselt.
      Inj. usw wurden auch geprüft, nichts zu finden laut BMW, Zitat: alles 1A Werte.
      Der Meister sagt, dass die Vibs nicht normal seien aber die finden den Fehler nicht.
      Nach vielen Berichten aus dem E60 Forum haben auch neue Motorlager nicht viel geholfen
      (Bin wirklich bereit dafür Geld auszugeben, aber diese gut Glück Geschichte von BMW geht mir schon seit Jahren gegen den Strich)

      Sonst verhält sich der Wagen leistungsrtechnisch normal.

      Achja in der Fahrt verspüre ich beim leichten Einlenken auch Vibs im Lenkrad.

      Ich hatte vorher eine MINI JCW und die sind vergleichsweise garnicht gedämmt usw.
      Also das ist definitiv keine Suche nach hustenden Flöhen, sondern wirklicher Virbrationsalarm.

      Vielen Vielen Dank

      ""
    • Welchen 330dA hast du denn? M57 mit 231PS? N57 mit 245PS? Welches Baujahr? Wie hoch ist die Laufleistung? Ein ausgefülltes Userprofil würde da deutlich helfen...

      Grundsätzlich: Vibrationen sind leider bis zu einem gewissen Grad normal. Scheint an der Kontruktion vom E90 zu liegen. Das kann Mercedes und Audi besser.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wardpa ()

    • sorry, werde ich sofort ergänzen.
      N 57 - 245PS BJ 05/2010 LL 110.000km (Allerdings kam von BMW bei 65tkm mal ein neuer Motor)

      Das sehe ich ja auch ein mit den leichten Vibrationen, aber zurzeit fühlt sich mein Sitz an wie ein Handy welches angerufen wird.

      Gestern habe ich nochmal mit BMW telefoniert und er will sich mit Partnerhäusern austauschen! Er ist ratlos, sieht aber ein, dass da irgendwas nicht stimmt. Sie finden den Fehler aber nicht

    • DukE85 schrieb:

      Vielleicht wird hier etwas hilfreiches genannt: motor-talk.de/forum/vibratione…kaum-helfen-t4585913.html

      Dank Dir, werde ich mal durchlesen.

      Ich vergleich nicht den Motorlauf von meinen Vorgängern 4Zyl. und 6Zyl. Benziner.
      Verdeutlichen wollte ich damit nur, dass ich nicht mega pingelig bin, was Nebengeräusche und Rückmeldung angeht
      Verglichen habe ich bereits mit E92 330D, E91 330D, 325D ... sogar beim Händler mit dem Meister
    • Hat die Werkstatt die Motorlager schon überprüft bzw. hast du sie darauf hingewiesen ??

      Meiner vibrierte auch ziemlich, und beim wegfahren wars ziemlich extrem (bem Handschalter kann man das wohl besser testen). Habe dies aber auch im Fahrverhalten gemerkt.

      Es kann eigentlich nur soetwas in der Richtung sein, wenns vorallem im Stand auftritt.. Da werden Vibrationen nicht ordnungsgemäß gedämmt

    • Lag es bei dir an den Motorlagern?
      Bist du so nett und teilst mir noch deine Lauflleistung mit?

      Also ich habe auf folgendes aufmerksam gemacht.

      -Schwingungsdämpfer - wurde auf Verdacht ersetzt
      -Motorlager laut BMW i.O.
      -Inj.: i.O.
      -Motorlauf: i.O.
      -Fehlerspeicher: keiner hinterlegt
      -Leerlaufdrehzahl: i.O. - er hatte überlegt ggf. zu erhöhren, was aber nur um wenige U/min möglich ist
      irgendwie auch ein wegrennen vom Problem

    • Bei mir waren es die Motorlager - war dann sogar so schlimm, dass ich beim Fahren Vibrationen im Lenkrad verspürt habe!

      Aktuell hab ich 155tkm drauf, als die Motorlager defekt waren müsste so ca. bei 140tkm gewesen sein (genau weiß ichs nicht, weil ich genau diese Reparatur nicht aufgeschrieben habe :cursing: , war aber vor ungef. 4 Monaten also sollte es mit ~140tkm passen)

    • Bei niedrigen Drehzahlen hab ich ja ein Brummen.
      Vermute entweder Schwingungsdämpfer oder Motorlager.

      Warum haben die Gummilager links und rechts eigentlich einen Unterdruck-Anschluß?

      Gummilager austauschen sollte ja reichen.
      Hat das schonmal jemand selber gemacht? Großer Act?

    • Sind gesteuerte Motorlager. Im Stand weich, damit wenig Vibrationen in den Innenraum kommen, während der Fahrt dann hart, damit sich der Antriebsstrang nicht aufschaukelt.

      Ich hatte auch eine Zeit lang lästige Vibrationen. Lag daran, dass die hintere Halterung der Motorabdeckung lose war!

    • Hallo, also zuerst sollten mal wie schon erwähnt die Motorlager überprüft werden auf äussere auffelligkeiten. Desweiteren muss geprüft werden ob die Unterdrucksteuerung richtig funktioniert. Das heisst Leitungen prüfen ob die ganz sind und prüfen ob der Druckwandler richtig funktioniert. Wenn kein Unterdruck bei denLagern ankommt, können die auch nicht richtig funktionieren. Wurde die rücklaufmenge der Injektoren geprüft und die Laufruhewerte ausgelesen? Unerscheidet sich das Problem bei kaltem, warmen Motor? Ist es nur im Leerlauf, oder auch bei leicht erhöhter Drehzahl?
      Mfg

      Bei Interesse an Adapterhülsen für die f30 Performance Bremse, Bremsscheiben hinten oder gleich der kompletten Anlage PN an mich

    • Laut BMW wurden Injektoren bzw Laufruhe geprüft, was die genau gemacht haben weiß ich aber nicht.
      Der Motor ansich läuft auch konstant gleich ruhig!
      BMW wollte sich mit Schwersterhäusern ausstauschen und mich heute/morgen anrufen...
      Die Virbartionen treten nur auf, wenn der Motor auf Leerlaufdrehzahl läuft.

    • Ich hatte auch das vibrieren kurz nach dem Anfahren, also bei ca. 800 bis 900 U/min.

      Bei mir war die Luftführung zum Luftfilter locker. Dadurch haben sich die Vibrationen in die Sitze, Fussraum, Pedale und Lenkrad übertragen.

      Schau erstmal ob da alles fest ist :thumbup:

    • ANZEIGE