Hilfeeeee abartig viel Ölschlamm auf der Nockenwelle !!! Wer kann mir Helfen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfeeeee abartig viel Ölschlamm auf der Nockenwelle !!! Wer kann mir Helfen

      Hallo BMW Freunde
      Ich brauche euren Rat. Mein BMW 330xi Touring hat abartig Ölschlamm ablagerungen wenn ich durch den Öldeckel in den Motor schaue. Ab und zu geht auch die Motorkontrollleuchte an dann hat er für kurze zeit keinen richtigen schub mehr und beschleunigt unregelmässig. Das tritt meistens auf wenn es etwas Wärmer ist. Auch wenn ich ihn mal etwas rasanter fahre ihn dann abstelle und dann wieder starte. Ich denke mal das hängt bestimmt mit den Ablagerungen zusammen aber wie bekomme ich die Weg? Habe etwas von Lamda OIL Primer gehört aber ich weis nicht ob das gut ist bei der menge an ablagerungen könnte da etwas verstopfen wenn ich den anwende????? Bitte um Hilfe ....Ich werde gleich noch ein Bild hochladen damit ihr wisst von welchem Drama ich rede.

      ""
    • hidden1011 schrieb:

      Auf jeden Fall erstmal eine Motorspülung machen
      Kann da nichts verstopfen wenn sich da womöglich größere Klumpen lösen? Versuch gerade vom Handy ein Bild hochzuladen bekommst aber nicht gebacken hihi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Belzi ()

    • Was willst du sonst machen, Motor zerlegen etwa.
      An deiner Stelle würde ich eine Motorspülung machen, dann gutes Motoröl rein mit guter Reinigungswirkung und nach paar Km mit gemässigter Fahrweise nochmal Ölwechsel machen.

      Gruß Robert

      Öltemperaturanzeige statt Momentanverbrauchsanzeige +Tacho anpassen 280kmh, 300kmh und 330kmh.

    • ANZEIGE