Angepinnt ÖLTHREAD / welches / wieviel Öl brauche ich für Motor / Getriebe / Hinterachse / Lenkung ---> Hier wird dir geholfen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ob das die Motoren mit ihren Laufleistungen auch wissen ?

      ""

      MfG
      australia


      Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


      "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

    • Ups, stimmt. Ich meinte das BP Visco 7000 0W40. Das hat die LL04 Freigabe, war aber laut Datenblatt lange Zeit ein anderes Öl. Inzwischen sind die Datenblätter aber identisch, wie ich gerade festgestellt habe. Also: eine gute Alternative zum Aral 0W40, falls man das BP in DE überhaupt kaufen kann :D

    • Info vom Händler auf meine Anfrage zur MB Freigabe und, ob die BMW Freigabe noch kommen könnte ...

      Das derzeit erhältliche ESP x3 0W-40 hat keine MB Freigabe, auch wenn dies laut MB Besvo-Schmierstoffliste aufgeführt ist.
      oeldepot24.de/mobil-1-esp-x3-0w40-5-liter.html
      Inwieweit die BMW Freigabe auf das Öl kommt, vermag ich nicht zu sagen; denke jedoch, dass diese Freigabe nicht kommt.
      Auch das ESP 5W-30 in der aktuellen Ausführung hat derzeit keine BMW Freigabe (mehr).

    • Nachtrag zu meinem Ölwechsel:

      Ich bin vom 5W30 Longlife (Vorbesitzer) auf das ADDINOL SAE 5W-40 Super Light gewechselt. Das Addinol wurde mir mehrfach hier im Forum empfohlen - und ich kann es nur Bestätigen, ein wirklich klasse Öl für einen super Kurs!
      Mein Profil ist absolute Kurzstrecke ~5km Arbeitsweg am Tag. Jährliche Laufleistung unter 10.000km. Das Wechselintervall ist für mich nach 10.000km bzw. immer im Frühling.
      Nach nun ~1.000km nach dem Ölwechsel habe ich absolut keinen Verbrauch, das Auto läuft sehr ruhig (ruhiger als vorher) und ist für meine Kurzstrecken optimal. Klare Kaufempfehlung :thumbup:

    • GTI_Max schrieb:

      Nachtrag zu meinem Ölwechsel:

      Ich bin vom 5W30 Longlife (Vorbesitzer) auf das ADDINOL SAE 5W-40 Super Light gewechselt. Das Addinol wurde mir mehrfach hier im Forum empfohlen - und ich kann es nur Bestätigen, ein wirklich klasse Öl für einen super Kurs!
      Mein Profil ist absolute Kurzstrecke ~5km Arbeitsweg am Tag. Jährliche Laufleistung unter 10.000km. Das Wechselintervall ist für mich nach 10.000km bzw. immer im Frühling.
      Nach nun ~1.000km nach dem Ölwechsel habe ich absolut keinen Verbrauch, das Auto läuft sehr ruhig (ruhiger als vorher) und ist für meine Kurzstrecken optimal. Klare Kaufempfehlung :thumbup:

      Den Wechsel würde ich vielleicht vor der kalten Jahreszeit machen. Hatte das Öl im 2.0 TFSI auch im 12tkm-Intervall gefahren und den Verbrauch, den er beim Kauf hatte (mit 5W30 LL) auf nahezu Null gesenkt.
    • Grisu4 schrieb:

      Mobil1 ESP 0W40 wird nicht mehr produziert. Es gibt nun ein ESP X3 0W40 mit 229.51/52 Mercedes-Benz Freigaben, allerings ohne BMW LL04.

      Hat jemand den Sulfataschewert für das X3 entdeckt?

      mobil.com/German-DE/Passenger-…s/GLXXMobil-1-ESP-X3-0W40
      wie kommt Du darauf? war gerade auf der Siete von Mobil und da steht immer nocht das Mobil1 ESP 0w-40

      schau mal:
      mobil1.de/produkte/esp-0w-40-d…tabs=Spezifikationen#tabs
    • Morgen,

      ich muss im September zum Freundlichen zum Ölwechsel. Habe mit ihm abgesprochen, dass ich das Öl wieder selbst mitbringe. Vor zwei Jahren habe ich das Castrol Edge FST 5W-30 BMW Longlife-04 mitgebracht. Leider gibt es das nicht mehr. Nun habe ich das Castrol Edge Titanium FST 5W-30 C3 gefunden, das auch die BMW Longlife-04 Freigabe hat. Kann ich das auch verwenden? Fahrzeug ist ein 335i N55 von 03/2011. Die Vorgabe vom Freundlichen ist, dass das ÖL vom Hersteller freigegeben ist und LL04 hat.


      Besten Dank

    • In den N55 gehört LL01 rein, das LL04 ist optimiert für Abgas-Reinigungsysteme (= Dieselpartikelfilter). Sprich nochmal mit ihm ;) Das sollte er eigentlich wissen. Zwar geht das LL04 auch, LL01 ist aber besser für deinen Motor, den Bonus würde ich nicht links liegen lassen.

    • RS2 schrieb:

      Morgen,

      ich muss im September zum Freundlichen zum Ölwechsel. Habe mit ihm abgesprochen, dass ich das Öl wieder selbst mitbringe. Vor zwei Jahren habe ich das Castrol Edge FST 5W-30 BMW Longlife-04 mitgebracht. Leider gibt es das nicht mehr. Nun habe ich das Castrol Edge Titanium FST 5W-30 C3 gefunden, das auch die BMW Longlife-04 Freigabe hat. Kann ich das auch verwenden? Fahrzeug ist ein 335i N55 von 03/2011. Die Vorgabe vom Freundlichen ist, dass das ÖL vom Hersteller freigegeben ist und LL04 hat.
      Dein Auto ist 7 Jahre alt, warum fährst damit zum Ölwechsel zu BMW??? Gut, es ist dein Geld, ist aber vermutlich unnötig wenn keine Garantie etc. mehr auf dem Auto ist.

      Dass die nur ein Öl mit LL04-Norm einfüllen wollen zeigt wieder mal wie gut sich manche Werkstätten auskennen. Lies doch mal was in deiner BDA steht, ich wette da steht auch ein LL01 als zugelassen drin. ;)

      Für LL01-Öle suchst dir eines hiervon aus:


      Addinol Super Light 0540
      RAVENOL VollSynth Turbo VST SAE 5W-40
      MOTUL 8100 X CESS 5W40 SYNTHETISCH
      Shell HELIX ULTRA 5w40

      Unsicher bei der Motorölauswahl??? Bitte Link benutzen :)



    • Vielen Dank für Eure Antworten, werde morgen nochmal mit dem Freundlichen sprechen.

      Ich fahre eigentlich nur zu ihm wegen des BMW Stempels im Scheckheft. Die Zündkerzen sind auch dran. Der erste und letzte Wechsel war 09/14 bei 70.000 km. Habe jetzt 106.500km runter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RS2 ()

    • Mein Freundlicher füllt in die N55 immer nur 5W-30 LL04 und 0W-30 LL04. Auf mitgebrachte Öle gibt er keine Garantie/Gewährleistung. Ich würde mich für eins der LL01 Öle von Maniac79 entscheiden. Könnt Ihr mir eins von denen besonders empfehlen?

      Addinol Super Light 0540
      RAVENOL VollSynth Turbo VST SAE 5W-40
      MOTUL 8100 X CESS 5W40 SYNTHETISCH
      Shell HELIX ULTRA 5w40

    • ANZEIGE