BMW zieht nicht mehr, Auslassystem verstopft

    • BMW zieht nicht mehr, Auslassystem verstopft

      Hallo,
      habe große Probleme mit meinem 320d touring BJ 2008 (E91).
      Auto zieht nicht mehr, laut Mechaniker ist das ganze Auslassystem verstopft, durch die Abgasrückführung wohl auch das Ansaugrohr.
      Angeblich gibt es Firmen, die die ganzen Kanäle mit Eis (möglicherweise flüssigen Stickstoff) spülen können.
      Ansonsten drohen anscheinend sehr hohe Reparaturkosten. Quäle mich schon seit vier Wochen mit dem Problem herum.
      Das Auto zieht nicht, die Motorblock Kontrolleuchte geht an, Fahrzeug schaltet auf Notprogramm und man fährt dann mit 40 km/h
      durch die Gegend. Hat schon einmal jemand von diesem Problem gehört? Bräuchte dringend Hilfe... ;(
      Grüße, becksbmw
      ""
    • Ja, ich habe ähnliches. Vermutlich ist bei dir auch alles verkokt, durch die Abgasrückführung.

      In Ultraschallbäder können die Teile gereinigt werden, dazu müssen die aber auch ausgebaut werden.

      Ich denke bei dir ist das ganze noch weiter fortgeschritten, denn nach dem Wechsel der Ansaugbrücke läuft meiner wieder ordentlich.

    • "De gustibus non est disputandum"

    • ANZEIGE