Navi Professional stürzt ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der kleine Kondensator hat die Maße 10x20mm und ebenso 25V, 105*C.

      Habe folgendes im Netz gefunden:

      Elektrolytkondensator 1000µ, 25V, 105°C

      • 105°C - für erhöhte Anforderungen
      • Low ESR - niedrige Impedanz
      • lange Lebensdauer 10000h
      • Panasonic Serie FR Typ A
      • Temperaturbereich -40°C bis +105°C
      • Kapazitätstoleranz: +-20%

      Hersteller : PANASONIC
      Artikelnummer des Herstellers : EEUFR1E102B
      Verpackungsgewicht : 0.003 kg
      RoHS : konform


      UnD

      Liefermenge: 10 Stück
      Hersteller: Panasonic
      Hersteller Serie: NHG
      Herstellerartikelnummer: ECA1EHG332
      Kapazität: 3300 µF
      Lebensdauer: 2000h
      Spannungsfestigkeit: 25 VDC
      Temperatur: 105°C
      Toleranz: ±20%
      Aufbau: Elko radial (Standard)
      Außenmaße (DxH): 18x20
      Rastermaß: 7,5mm
      RoHS konform: Nein


      Passt das? Die Lebensdauer des kleinen Elkos ist im Vergleich zu vielen anderen Angeboten deutlich höher. Woran liegt das?

      Danke

    • Cool, danke für die Infos!
      Der kleine ELKO ist definitiv ein Elektrolytkondensator 1000µ, 25V, 105°C?


      Die Lebensdauer hängt maßgeblich von der Temperatur ab. Wenn der dicke Elko die 2.000 Stunden bei 100°C packt, überlebt er 70°C ganze 16.000 Stunden lang (Formel siehe Wiki).

    • ...sorry, ich war etwas unpräzise :) +
      Ich war mir jetzt nicht sicher, ob du im Netz einen ELKO gefunden hast, der rein optisch passt, oder du das Navi zerlegt und die Bezeichnung abgelesen hast. Ich vermute mal, letzteres ist der Fall? :thumbup:

    • Ja habe das Teil zerlegt und die Daten abgelesen.

      Hier noch die Bilder von den Elkos:

      file-upload.net/download-10210203/image.jpg.html

      file-upload.net/download-10210204/image.jpg.html

      Noch eine Info:
      War heute in anderer Sache bei BMW. Problem mit dem CCC ist natürlich bekannt. Man sagte mir dass es oft an den Elkos läge. Ich hoffe, dass das in meinem Fall so ist 😁

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tukandan330i ()

    • Moin,

      hast du dein Navi mit den neuen Elkos zum Laufen gebracht?
      Hast du einen Tipp, wo man den kleinen Kondensator günstig bekommt und nicht Wochenlang warten muss? Bei Conrad und Voelkner kostet in dem Fall ja der Versand ein Vielfaches der Ware...

    • Mich hat's jetzt auch erwischt. Bisher dachte ich immer, Navi stürzt ab weil die DVD nicht lesbar ist. Seit zwei Tagen nun auch bei der original DVD. Und die ist zerkratzt, was ich mir überhaupt nicht erklären kann.

      Hab gestern die DVD raus genommen und fahre ohne. Nur heute wieder alles schwarz. Ich muss dann immer die große 20 Ampere Sicherung ziehen. Dann fährt das CCC wieder hoch.

      Ich befürchte den Kondensatorfehler. Gut dass ich ne Lötstation habe :)

    • ANZEIGE