Außenspiegelheizung defekt / Fehlercodes vorhanden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Außenspiegelheizung defekt / Fehlercodes vorhanden

      Meine Außenspiegel sind beidseitig ohne Funktion (werksseitig verbaut ist die Funktion). Die Spiegelgläser wurden vor einem Jahr bei BMW erneuert und auszuschließen. Strom kommt an beiden Außenspiegeln oben nicht an. Der Fehlercode lautet:

      Steuergerät: Fahrermodul (FRM_87)

      Ergebnis: 2 Fehler im Fehlerspeicher!

      0x9CC3 Spiegelheizung Fahrerseite defekt

      Fehlercode: 9C C3 62 07 31 5C

      0x9CC4 Spiegelheizung Beifahrerseite defekt

      Fehlercode: 9C C4 62 07 31 5C

      ---------------------------------------------------------

      Steuergerät: Junction Box

      0xA731 BI-Stabiles Relais

      Fehlercode: A7 31 22 00 04 24 31 76 01 8D 02 11

      Die Spiegel sind nicht elektrisch anklappbar. Daher halte ich einen beidseitigen Kabelbruch für unwahrscheinlich. Beim Vorbesitzer wurde vor etwas mehr als einem Jahr die Türdichtungen wegen Wassereinbruch gewechselt. Ist es möglich, dass das Fußraummodul dadurch Schaden genommen hat und das die Ursache für den Defekt ist?

      Danke!

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tukandan330i ()

    • Moin

      Mich würde das auch mal interessieren, da meine Spiegel auch nicht heizen. Was bei dem Wetter nervig ist.
      Die Spiegel sind elektrisch anklappbar und haben Bordsteinautomatik, funktioniert auch alles Super.
      Außerdem sollen die auch automatisch abblendend sein, was meiner Meinung nach auch nicht so wirklich geht.

      Habe mal den Strom an den Kabeln der Spiegelgläser gemessen, allerdings mit einem Gerät für leihen :whistling:
      Da kam kein Strom an.
      Weiß einer was das sein könnte?


      MfG

    • Tukandan330i schrieb:

      Was macht die JB denn genau?


      Die Junction Box is das Steuergerät vom Sicherungskasten

      Da läuft die gesamte Elektrik des Wagens zusammen. Wenn die Defekt ist fallen halt sachen wie Klima, Sitzheizung etc etc etc aus...

      (das schwarze teil unter den Sicherungen)
      [IMG:http://img.bmw-syndikat.de/gallery/0/6/733496_bmw-syndikat_bild_high.jpg]
      Road Map Experte 2019-1 - MASK CCC CIC NBT (auch MINI) - PM an mich

      >> Navi & Road Map Leitfaden <<

      Instagram _the.motorsport.guy_

      BMW - Motorsport :love:
    • Dass beide Heizungen auf einmal kaputt gehen, ist eher unwahrscheinlich. Funktioniert denn sonst noch etwas nicht?
      Das FRM besitzt einen Kurzschlusszähler. Wenn ein bestimmter Wert überschritten wird, sperrt das FRM diesen Ausgang. Muss man dann erst wieder freischalten. Ich kenne das von der Lampenüberwachung. Ob das auch für die Spiegelheizung gilt, kann ich nicht sagen. Möglich, dass nur eine Seite versagt hat, der Fehler aber häufig genug kam, sodass das FRM abschaltet. Ist aber reine Vermutung.
      Kann aber natürlich auch mit evtl Wassereinbruch zu tun haben. Kann auch an der JB liegen. Da hilft wohl nur durchmessen. Blöde Situation...
      Kommen die Fehler denn immer wieder oder hast du das jetzt nur einmalig ausgelesen?


      Das FRM sitzt links im Fahrerfußraum. Quasi hinter der OBD Dose. Seitenverkleidung runter, dann siehst du es

      Ich habe eine Menge meines Vermögens für Frauen, Alkohol und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach so verprasst.

      - George Best -


      Gruß
      Arthur
    • Ich hab gelesen das sitzheizung an der junction Box hängt daher denke ich die Spiegel hängen da auch dran. Wäre irgendwie logisch.

      Jb defekt gleich total ausfall des Elements

      vom Galaxy S2 gesendet

      Road Map Experte 2019-1 - MASK CCC CIC NBT (auch MINI) - PM an mich

      >> Navi & Road Map Leitfaden <<

      Instagram _the.motorsport.guy_

      BMW - Motorsport :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shadow530 ()

    • Ihr scheint Recht zu haben. Laut folgender Website

      wiki.bavariantechnic.com/index.php?title=JBBF87


      wird die Spiegelheizung über die Junction Box gesteuert. Der Fehlercode A731 in der Junction Box steht laut meiner Recherche eher in keiner direkten Verbindung zu den Spiegeln. Die Fehler 9CC3 und9CC4 hingegen sind im FRM abgelegt. Wie hängt das zusammen, wenn doch die Junction Box zuständig ist? Laut dieser Website kann die Junction Box resettet werden. Es scheint also wie beim FRM einen Kurzschlusszähler etc. zu geben. Die Spiegelgläser wurden vor 1,5 Jahren bei BMW gewechselt (vielleicht suchte man hier die Ursache für den Defekt?!). Wenn defekte Spiegelgläser einen Kurzschluss verursacht haben, der dann 49 Mal wiederholt wurde, ist die ECU jetzt gesperrt und die Spiegelheizung trotz neuer funktionsfähiger Spiegelgläser ohne Funktion. Kann das möglich sein?

      UPDATE
      Fehlerspeicher wurde heute noch einmal gelöscht. Das Ansteuern der Spiegelheizung via Inpa klappt bei mir nicht (da nur ohne LIN)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tukandan330i ()

    • Funktioniert denn diese Heizung automatisch oder wie geht das?

      Ich habe auch die Fehlermeldung, dass die Fahrerseite und Beifahrerseite Spiegelheizung defekt ist. Aber wir hatten noch kein Wetter, wo die Scheiben zugefroren sind und ich sehen konnte, ob die Heizung trotzdem funktioniert oder nicht.

      Hat jemand da vom letzten Winter eine Lösung finden können?

    • Schließe mich der Frage an. Meine Heizungen gehen nicht, habe alle Sicherungen gecheckt, da hat eine gefehlt bezüglich der Spiegel. Jedoch habe ich die eingesetzt, und die Fehler 9CC3 und 9CC4 bleiben jedoch bestehen.

      Detailing is a Lifestyle :thumbup::thumbsup:

      "Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid gibt’s umsonst."
    • ANZEIGE