318i LCI macht seltsames Geräusch kurz nach dem Anfahren.. Was ist das bloß?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 318i LCI macht seltsames Geräusch kurz nach dem Anfahren.. Was ist das bloß?

      Guten Morgen !

      Beim Anfahren vom 1. in den 2. Gang tritt ein seltsames "Klackgeräusch" auf. Das Geräusch tritt wieder auf, wenn man der Motor aus macht, wieder startet und dann losfährt. Dauer des Geräusches : max. 1s

      Ich war jetzt schon bei 2 BMW Vertragshändlern und die konnten mir nicht weiterhelfen.


      Mit meinem Smartphone habe ich das Geräusch bereits aufgezeichnet und auf Soundcloud hochgeladen. (+ gekürzt mit Audacity ;) )

      Link zum "Track": soundcloud.com/bmwfan2015/bmw318klackgeraeusch

      Das Klappern/Klacken tritt bei 6s (ca.) auf. :| Nächste Woche werde ich nochmal zum :) fahren; Garantie hat er noch ca. 1 Monat..

      ""
    • Das Geräusch kenne Ich.
      Müsste von der Umluftklappe kommen.

      Wenn Du den Umluftschalter auf Auto stehen hast und rückwärts ausparkst dann geht die klappe Zu, damit keine Abgase in den Innenraum kommen. Fährst Du dann wieder vorwärts geht nach ein paar Sekunden die klappe wieder auf und da entsteht das Geräusch. An der Kante von der Klappe ist eine Dichtung aus Gummi, die bei kalten Temperaturen hart wird, wenn Du die Umlufttaste ein paar mal drückst dann kannst du das Geräusch reproduzieren. je öfter du drückst des leiser sollte es werden.

      Gruß

      Der Daalbock

    • Daalbock schrieb:

      Das Geräusch kenne Ich.
      Müsste von der Umluftklappe kommen.

      Wenn Du den Umluftschalter auf Auto stehen hast und rückwärts ausparkst dann geht die klappe Zu, damit keine Abgase in den Innenraum kommen. Fährst Du dann wieder vorwärts geht nach ein paar Sekunden die klappe wieder auf und da entsteht das Geräusch. An der Kante von der Klappe ist eine Dichtung aus Gummi, die bei kalten Temperaturen hart wird, wenn Du die Umlufttaste ein paar mal drückst dann kannst du das Geräusch reproduzieren. je öfter du drückst des leiser sollte es werden.

      Gruß

      Der Daalbock


      Ok, danke. Ich werde das mal ausprobieren.... Heißt das jetzt, dass das Geräusch kein "Schaden" ist? ?(
    • SUFU oder Google Nutzen ;)

      gerade der 4 Zylinder macht gerne beim Anfahren und dem Lastwechsel Geräusche vom Antriebsstrang...

      Komische Geräusche beim anfahren?

      motor-talk.de/forum/knackgerae…-von-der-ha-t4709753.html

      Wer gerne selbst am Auto oder Haus schraubt, oder einfach Werkzeug möchte gerne an mich wenden :)

      Hoffmann Group
    • individual_E90 schrieb:

      Daalbock schrieb:

      Das Geräusch kenne Ich.
      Müsste von der Umluftklappe kommen.

      Wenn Du den Umluftschalter auf Auto stehen hast und rückwärts ausparkst dann geht die klappe Zu, damit keine Abgase in den Innenraum kommen. Fährst Du dann wieder vorwärts geht nach ein paar Sekunden die klappe wieder auf und da entsteht das Geräusch. An der Kante von der Klappe ist eine Dichtung aus Gummi, die bei kalten Temperaturen hart wird, wenn Du die Umlufttaste ein paar mal drückst dann kannst du das Geräusch reproduzieren. je öfter du drückst des leiser sollte es werden.

      Gruß

      Der Daalbock


      Ok, danke. Ich werde das mal ausprobieren.... Heißt das jetzt, dass das Geräusch kein "Schaden" ist? ?(
      In meinen Augen ist das kein Schaden.

      FrankenBMW schrieb:

      SUFU oder Google Nutzen ;)

      gerade der 4 Zylinder macht gerne beim Anfahren und dem Lastwechsel Geräusche vom Antriebsstrang...

      Komische Geräusche beim anfahren?

      motor-talk.de/forum/knackgerae…-von-der-ha-t4709753.html
      Hast Du dir mal die Audioaufnahme angehört? Das ist definitiv nicht vom Antriebsstrang.
    • ANZEIGE