Leidiges Thema LED Blinker, E90 09/2008

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leidiges Thema LED Blinker, E90 09/2008

    Erstmal ein "Hallo" in die Runde.

    Das Thema mit den Rückleuchten und dem Blinker hatte ich nun schon mehrmals auch hier im Forum verfolgt - einige Einträge liegen schon ein Weilchen zurück, daher mache ich das Fass nochmals auf - denn so richtig schlau bin ich nach wie vor nicht geworden :S
    Was stimmt nicht? Nun, seit knapp 4 Wochen blinkt der Blinker (rechts/hinten) völlig unregelmäßig und beim genauen hingucken erkennt man, dass die 2. vertikale Reihe ausgefallen ist; der Rest blinkt noch munter mit. Natürlich gefolgt von einer Meldung im Display und "Pong Pong". Es gibt auch Zeiten, da stimmt der Rhythmus und der Blinker funktioniert scheinbar fehlerlos. Vorgewarnt durch die vielen Posts hier im Forum - habe ich meinen Freundlichen dann freundlich gebeten mal eine entsprechende Anfrage bei BMW zu tätigen….verständnisloser Blick… Ich bekam die Antwort, dass dies bei meinem Wagen (mit 44.000 Km in 5 Jahren) aufgrund der "Hohen Laufleistung" nicht möglich sei… :evil:


    Ok, das bedeutet für mich - denen schmeiß ich keine 300 EURonen in den Hals. Jetzt mein Problem: ich finde leider nirgends stimmige Artikelnummern zu diesen blöden Rücklichtern, teils stimmen die Preise dann wieder nicht mehr, 200 für beide, 180 nur für einen, LED=LCI,…. - da bin ich leider überfordert und hoffe auf Hilfe vom Forum hier.

    Kann in diesem Zuge jemand ne Aussage machen, was die Rücklichter (Alternativen) z.B. von diesem hier taugen?

    Sorry für das erneute Aufwärmen dieses Themas und 1000 Dank vorab für Eure Antworten.

    Grüßle

    ""

    Alle Rechtschreibfehler und sonstige seltsame Wortkonstellationen sind das Resultat der Rechtschreibprüfung von OSX auf meinem MAC - dafür kann ich leider nix! 8o

  • Richtig - Garantie ist vorbei, wobei BMW ja von Grundsatz her eh keine "Garantie" in diesem Sinne gibt.
    Hatte aber erst im Dezember den kompletten Satz Einspritzdüsen, dann die Einspritzpumpe und kürzlich erst den NOX Sensor auf "Kulanz" bekommen….
    Aber es gibt (gute) Neuigkeiten, die ich hier bekannt geben möchte:
    Aus Frust habe ich eine Mail direkt an BMW geschickt und das "Problem" geschildert; es hat dann einpaar Tage gedauert, aber dann kam die Antwort - auch per Post: Sie würden eine Teilübernahme der Kosten zustimmen, Details soll ich mit meinem freundlichen um die Ecke besprechen. Das hört sich gut an - leider hatte ich noch eine Gelegenheit die Details mit meinem freundlichen zu besprechen - wie denn die Teilübernahme ausschaut….
    Wenn es Infos gibt werde ich diese für die Nachwelt hier festhalten.
    Apropos - hat keiner eine Idee wie ich an diesen Reparatur-Satz herankomme - hatte davon gelesen, finde aber den Link dazu nicht mehr….

    Alle Rechtschreibfehler und sonstige seltsame Wortkonstellationen sind das Resultat der Rechtschreibprüfung von OSX auf meinem MAC - dafür kann ich leider nix! 8o

  • ANZEIGE