Angepinnt Anleitung zum Rausfinden ob ein Rad passt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OptiMopti schrieb:

      Hallo liebe e90 Gemeinde,

      bin neu hier und bräuchte mal eure Hilfe!Ich entschuldige mich jetzt schon nicht sämtliche Beiträge etc über das Thema Felgen durchgelesen zu haben da mit ehrlich gesagt die Zeit dazu fehlt da ich eine schnelle Entscheidung treffen muss.

      Ich fahre einen e91 vfl.Meine frage an euch lautet jetzt,passt eine 8.5x19"et17 auf die VA?Eventuell mit nach aussen montiertem Stern?

      Du brauchst ja nicht sämtliche durchzulesen, dieser reicht: Anleitung zum Rausfinden ob ein Rad passt. Dort geht es weiter...
      Ohne Angabe der Reifen* ist deine Frage schon reichlich sinnlos. Die Felge allein wird sicher passen :D
      Allgemein gilt: was bei jemand anders passt, muss bei dir noch lange nicht passen. Die Autos nicht 100% exakt gleich in allen Dimensionen.

      * Reifendimensionen auf welcher Felge, Reifenfabrikat
      ""
    • da meine neuen Felgen am Freitag draufsollen damit ich auf die jetzigen 16 zöller die Winterreifen aufziehen lassen kann.Habe ich sicherheitshalber mal drübergeschaut dank diesem Thread hier,wäre allerdings besser gewesen ich hätte das hier gesehen bevor ich neue Felgen kaufen gehe ;) Aber glücklicherweise sieht es laut dem Rechner ganz gut aus und sollte keine Probleme machen.Aber wer möchte darf ja mal drüberkucken.Sind dann übrigens Borbet XRT 8j 18 ET35 rundum,alles Serie keine Platten keine Tieferlegung,soll aber kommendes Jahr noch eine gemässigte 30/25 Eibach Pro plus Koni Orange werden aber das sollte sich hoffentlich auch noch ausgehen mit der Rad Reifen Kombination.

      reifenrechner.at/index.html?&1…0&2durchm=18&2fb=8&2et=35
      reifenrechner.at/index.html?&1…0&2durchm=18&2fb=8&2et=35

    • Surfcrack schrieb:

      ....keine Tieferlegung,soll aber kommendes Jahr noch eine gemässigte 30/25 Eibach Pro plus Koni Orange werden aber das sollte sich hoffentlich auch noch ausgehen mit der Rad Reifen Kombination.
      ....]


      Eine Tieferlegung via Federn hat keinerlei Einfluss auf die Freigängigkeit der Räder.

      Zitat eines 335i-Fahrers:

      Unglaublich was hier alles an Müll zu lesen ist.
      [...]Selbst BMW deklariert das FZG als Sportcoupe.[...]
      Ein versierter Fahrer wird mit dem AG BMW Kreise um den Porsche ziehen.
      [...]
      :grinundwech:
    • Hallo Jungs,

      Bin am überlegen ob ich mir für das nächste Jahr neue Felgen kaufen soll.

      Momentan sind im Sommer BBS CH-R drauf.
      8,5 x 19 et 32 und 9,5 x19 et 28
      Mit der bekannten Reifen Kombi 225 und 255

      Für die Va wollte ich jetzt 9x19 et 32 mit 235/35/19 sollte gem. Reifenrechner 6mm weiter nach Außen kommen. Das sollte noch ohne Arbeiten passen.

      Für die HA wollte ich 10x19 haben.... Jedoch haben die eine et 25
      Und soll gem Reifenrechner auch 6 mm weiter rauskomme.

      Ist ein 255/30/19 auf der 10j noch zulässig?
      Wollte nicht unbedingt einen 265 auf der HA.

      By the way Hankook gibt die 235/35/19 mit dem 255/30/19 auf dem e91 frei.

      Wenn ich einen 265 Reifen nehmen muss, dann wäre die Alterneeine10,5x19 et 35.
      Die kommt auch 6mm weiter raus, benötige jedoch nach innen 2cm mehr Platz. Ist der Platz vorhanden? Kann das vielleicht jemand sagen?

    • Da geb ich dir prinzipiell recht.

      Also wenn es um ein paar Millimeter zwischen passt und passt nicht geht.
      Zur Kotflügelkante mach ich mir auch keine Gedanken.... Mehr Richtung Fahrwerk.

      Gibt ja auch allgemeingültige Aussagen mit passt oder passt nicht ;)

    • JayDee schrieb:

      ....
      Also wenn es um ein paar Millimeter zwischen passt und passt nicht geht.
      ....

      Millimeter? Bereits ein Reifen kann um >1 cm(!) in der tatsächlichen Breite schwanken, da sind die restlichen Toleranzen noch nicht beachtet.

      JayDee schrieb:

      ....
      Gibt ja auch allgemeingültige Aussagen mit passt oder passt nicht ;)

      Eben nicht, ansonsten wäre dieser (und nicht nur dieser) Thread vollkommen sinnfrei...

      Gegenfrage: Weshalb möchtest du denn unter keinen Umständen selbst einen Zollstock dranhalten und diese fünf Minuten in Kauf nehmen, um dir deine Frage(n) zu beantworten?

      PS: 235&255 ergibt nicht wirklich einen Sinn. Weshalb möchtest du denn zu einer solchen recht seltsamen Kombi greifen?
      PPS: Deine „Berechnungen“ sind falsch. Nutz doch einfach einen Felgen-/Reifenrechner.

      Zitat eines 335i-Fahrers:

      Unglaublich was hier alles an Müll zu lesen ist.
      [...]Selbst BMW deklariert das FZG als Sportcoupe.[...]
      Ein versierter Fahrer wird mit dem AG BMW Kreise um den Porsche ziehen.
      [...]
      :grinundwech:
    • JayDee schrieb:

      ....
      Gibt ja auch allgemeingültige Aussagen mit passt oder passt nicht ;)

      Eben nicht, ansonsten wäre dieser (und nicht nur dieser) Thread vollkommen sinnfrei...

      Gegenfrage: Weshalb möchtest du denn unter keinen Umständen selbst einen Zollstock dranhalten und diese fünf Minuten in Kauf nehmen, um dir deine Frage(n) zu beantworten?
      .[/quote]

      Schon aus Prinzip und gegen alles sein, könnte die Motivation sein.

      MfG
      australia


      Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


      "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

    • Wenn du das Fahrzeug verschränken willst musst du ein Rad der HA und das gegenüber liegende Rad der VA (Diagonal) auf eine Rampe / alte Felge / Klötze etc. stellen. Erst dann hast du maximalen Tiefgang um zu schauen ob alles freigängig ist.

    • ANZEIGE