Übersicht: Diese Stützlager / Domlager passen beim e9x

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was gab es denn an den xDrive Domlagern zu bemängeln?

      ""
    • Radical_53 schrieb:

      Setzen sich extrem und ich habe mindestens jetzt spiel zwischen Lager und Kolbenstange.
      Poltert auch, bei zwei Sätzen Lager (Sachs) und zwei Fahrwerken.
      Taucht nix.

      Wie lange halten denn die standard Domlagerbei dir?Weil ca. 100.000 km sollten da schon drinn sein
      Dateien
      • Domlager.jpg

        (206,68 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Den Verschleiss der Domlager mit dem OEM-Fahrwerk würde ich nicht mit dem Verschleiss mit einem Gewindefahrwerk vergleichen.
      Und Unibal Domlager sind nochmal was anderes, gerade wenn man so penibel auf Komfort achtet. Ein Kopfsteinpflaster macht damit - je nach Reifen - keinen Spaß. ;)
      Auch liegen da preislich noch ein paar Euro dazwischen.

      The only negative thing in life should be camber.

      abgesenkter Kombi 325d
    • Nein nicht auf Komfort. Federweg heißt Grip & Reserve, daher bin ich froh wenn das Domlager so flach wie möglich ist.
      Das Lager soll halt halten und absolut spielfrei sein.
      Wäre das Problem mit dem Spiel nicht wäre ja alles gut. Wenn es sich dann setzt drehe ich halt etwas hoch und gewinne Federweg. Das wäre eher Vor- denn Nachteil.

      Ich kann es halt nicht leiden wenn irgendwo Spiel drin ist. Da reichen Kleinigkeiten um mich wahnsinnig zu machen. Die meisten anderen merken das gar nicht, kann ein Segen sein ;)

    • ich fahre die KW/ST unibal domlager nun seit 25tkm und bin sehr zufrieden damit.
      Wenn du unibal lager fahren möchtest, müsstest du allerdings zuerst mal bei Öhlins anfragen, ob die überhaupt nachrüstbar sind bei deinem Fahrwerk.

      Bei KW z.B. sind diese nicht nachrüstbar bei "normalen" Fahrwerken, da das Gewinde an der Kolbenstange zu kurz ist usw.

      Hier gabs schonmal jemandem, der unibal lager verbaut hatte beim öhlins.
      e90-forum.de/index.php?thread/…nibal-raus-m3-lager-rein/

      The only negative thing in life should be camber.

      abgesenkter Kombi 325d
    • Danke dir! Die KW/ST peile ich aktuell z.B, auch für meinen Mini an ;)

      Öhlins hat für verschiedene Autos Lager, allerdings wohl fast alle ohne TÜV-Vorteil. Der Hinweis mit der Kolbenstange ist auf jeden Fall viel wert, danke. Da hätte ich wohl nicht dran gedacht.
      Lese ich das bei dir richtig raus daß das Unibal-Lager nochmal flacher war/ist als das normale Lager?

      Kannst du mir evtl. beschreiben was manche Leute mit "laut" oder "unkomfortabel" beim Lager meinen, wir darf man sich das vorstellen? "Road noise", wie die Amis es so schön beschreiben?

    • Das mit dem TÜV ist klar, sobald andere Federn verwendet werden, als die im Gutachten genannten ist das aber auch so.

      Ob das Lager flacher ist, kann ich nicht sagen.
      Inwieweit ein Unibal-Lager komfortabel ist, kann man mMn nur im Einzelfall beantworten. Da spielen Dämpfer, Federn und verwendete Rad-Reifen Kombination auch eine große Rolle.
      In meinem Fall ist es so, dass ich mit WR (225/45 R17 8x17) und 215/40 R18 8x18 kaum Komforteinbußen hatte, da die Reifen und der Dämpfer so ziemlich alles geschluckt haben.
      Trotzdem würde ich dieses Empfinden so nicht übertragen auf andere Fahrwerke oder unibal-Lager.

      Bei 205/40 R18 8,5x18 merkt man beim Kopfsteinpflaster schon, dass vom Dämpfer und Reifen nicht mehr alles geschluckt wird. Wenn man Wert aufs Fahrverhalten oder Performance legt, wird man aber sowieso andere Dimensionen fahren. :D

      The only negative thing in life should be camber.

      abgesenkter Kombi 325d
    • Mit der Feder ist richtig. Da die von der „Beschaffenheit“ aber bleiben gehe ich davon aus, dass die leichter einzutragen sind als ein konstruktiv völlig anderes Lager, für das es ggf. nicht mal einen Materialnachweis gibt. Mal sehen :)

      Mit dem Komfort sehe ich wie du. Da sollte der Reifen den Kleinkram und Feder/Dämpfer den Rest rausnehmen. Eigentlich.

    • ANZEIGE