15mm Adapterplatten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 15mm Adapterplatten

      Hallo Leute,
      kann jemand mit der Bezeichnung "RY145120747215Z" irgendwas anfangen?
      Das steht im ABE von den MD9519 rädern im Adapter Spalte, laut TÜV dürften
      diese Felgen nur mit diesen Adaptern montiert werden! Da ich keinen Herstellername
      oder irgendwie einen anderen Anhaltspunkt habe wollte ich mal "blöd" in die Runde Fragen
      ob jemand einen Info bzw einen tip für mich hat??!
      Danke

      ""
    • Sind Felgen von Modul-Wheels, bei dem Bericht im Spiegel geht es allerdings um Stahlfelgen!

      Hab mir das Gutachten mal angesehen, da is eh wat faul, die 9,5x19 hat eine ``Basis-ET`` von 35, mit der 15er Platte wären wir bei ET20!!! :D

      Das wird eh nicht unters Auto passen, selbst beim VFL ohne Bearbeitung nicht.

    • Sorry wegen dem Foto, aber andere kann ich nicht hinzufügen
      da die irgendwie zu groß wären!
      Müsste vielleicht auch erwähnen das es hier um Felgen
      für einen 560L e61 geht,( ich selbst fahre e91 ) da ich aber
      nicht unbedingt in zisch Foren angemelden wollte ich es mal hier in die
      Runde Fragen! Der Bericht ist echt krass, wenn man sich erst mal vorstellt was
      das während der Fahrt für Konsequenzen hätte...
      Nichtsdestotrotz würde ich gerne wissen was das mit dem platten
      in sich hat!

    • Wenn du, so wie ich das jetzt verstehe, Aftermarket-Felgen für den E60/61 auf deinem E91 fahren willst, dann ist die ABE doch sowieso hinfällig. Weil die ABE ja nicht für den E91 gilt.
      Fahr nochmal zu einem oder zwei anderen TÜV Prüfern und schau, was die dazu sagen...

    • bahak schrieb:



      Müsste vielleicht auch erwähnen das es hier um Felgen
      für einen 560L e61 geht,( ich selbst fahre e91 )


      Warum kommt man erst jetzt mit so ner wichtigen Info um die Ecke? :punsh:

      Daher stehen auch die 15er Platten in Gutachten, beim E61 kämen die Felgen mit ET35 sonst an Bremse/Federbein/Dämpfer!

      Du müsstest jetzt mal abklären wie das mit dem Mittenloch/Zentrierung aussieht, für den E91 müssen sie 72,6mm sein.

      Entweder haben sie ohne die A-Platten Zentrierringe und die Platten sind eigentlich nur ``normale Spurverbreiterungen``, oder die Felgen haben ein besonderes Mittenloch und brauchen diese Platten damit sie auf die Radnabe passen.

      Das wird dir wahrscheinlich nur ein Spezi vor Ort nachmessen und beantworten können, also alles einpacken und zu nem brauchbaren Reifenhändler fahren. ;)
    • Nitro schrieb:

      Hab mir das Gutachten mal angesehen, da is eh wat faul, die 9,5x19 hat eine ``Basis-ET`` von 35, mit der 15er Platte wären wir bei ET20!!! :D

      Eigentlich steht da: "Radeinpresstiefe +35mm mit 15mm Adapterscheibe (effektive Ein... und dann vermutlich, ...presstiefe 20mm :P
    • Ojeeee... Nochmal von vorn!!

      Also ich fahre e91 und nein die Felgen sind nicht für e91 gedacht!
      Die gehören zum e61 sollten auch da drauf gefahren werden wenn
      ich die Geschichte mit den Platten klären könnte!
      Ja die Felgen sind sehr günstig ergattert, da man im
      ersten Moment nur an ET denkt würden die ja mit 15er
      Platten auch drauf passen, war auch genauso beim TÜV!
      Nur der Typ sagt es müssen die Platten sein mit dieser
      Kennzeichnung RY145120747215Z! Deshalb auch die Frage,
      was ist das für Hersteller oder irgendwie ein Info wo ich die herbekomme!
      Danke trotzdem an alle für die schnellen Antworten :thumbsup:

    • Und der hat Insolvenz gemeldet, man erreicht niemanden also kann auch nichts bestellen!
      Schöne Schei... ! Frag mich was das Problem mit 15er H&R Platten ist?! Aber neiiin!

    • ANZEIGE