Angepinnt Infos, Daten und Erfahrungsberichte zur Leistungssteigerung von Modellen der E90 Reihe mit Dieselmotoren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nun ich ....

      Modell : 330xd
      Baujahr : 5/2010
      Serienleistung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 245/520
      Anbieter der Leistungssteigerung : ECS-Performance
      Art der Leistungssteigerung : Software
      Preis für die Leistungssteigerung : 800
      Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : ca. 300 Ps und 650 Nm
      Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : ja, finde das Diagramm aber nicht mehr
      Tatsächliche Leistung nach der Optimierung: 311,7ps 690nm
      Garantie (ja/nein und Dauer der Garantie) : nein
      Erfahrungsbericht : Auto wurde 2013 mit 42tsd km auf der Uhr optimiert... seitdem sind 125tsd km damit gefahren... und was soll ich schreiben fährt wie am ersten Tag, gab nie Probleme. Getriebe wurde die Woche gespült und fährt sich wirklich wieder wie neu. Hoffe der dicke wird mich noch etwas Begleiten. Achja Topspeed 269km/h GPS gemessen.

      ""
    • Modell : E91 330d M57N2
      Baujahr : 2007
      Serienleistung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 231 PS / 500 Nm
      Anbieter der Leistungssteigerung : -
      Art der Leistungssteigerung : OBD
      Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : ca. 280 PS, 620 Nm
      Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : noch nicht - wird nachgetragen
      Tatsächliche Leistung nach der Optimierung: - PS / - Nm
      Garantie (ja/nein und Dauer der Garantie) : nein
      Erfahrungsbericht:
      Bereits nach dem Tuning zog der Wagen vehementer nach vorne. Nach über 1.000 km merkt man, dass sich das Steuergerät nun richtig angelernt hat, da er nun ordentlich nach vorne maschiert. Am Wochenende folgen noch DPF off/AGR off-Codierungen, da der DPF mit der Leistung leider doch überfordert ist. Einen LPS habe ich noch nicht besucht. Aber sobald die Zeit dafür da ist, stelle ich das Diagramm direkt hier rein ;)

      2005 BMW E91 325i Touring|Black Sapphire|Non-M|Lowered #daily
      2006 BMW E61 530d Touring|Carbonblack|Selfmade Remap|Lowered #wifescar
      1994 Mercedes W202 C180|Malachitegreen|Limited Slip Differential|Full OEM|Restoration #classicbenz

    • Modell : 335d


      Baujahr : 2007


      Serienleistung (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : 286/560 - 292/558 nach Umbau, vor Chip


      Anbieter der Leistungssteigerung : Lechner Tuning


      Art der Leistungssteigerung : OBD


      Preis für die Leistungssteigerung : 1750€ inkl. Material und Einbau


      Leistung nach der Optimierung (Angaben des Anbieters) (PS/Nm/Vmax./0-100Km/h) : keine Ahnung


      Fahrzeug war auf dem Prüfstand (ja/nein) : Ja, mit Insoric im Winter (Schlupf)


      Tatsächliche Leistung nach der Optimierung: (PS/Nm) 358ps/740nm


      Garantie (ja/nein und Dauer der Garantie) : nein


      Erfahrungsbericht :
      Das Fzg hatte bereits 202.000km auf der Uhr. Momentan 243 tkm und bis jetz gab es noch absolute keine Probleme. 100-200km/h ergab 10,5 sekunden. Leider hat er bis 130km/h zu wenig Traktion.
      Vmax: 286 lt. Tacho

    • 330d LCI N57 by Supermasi

      Hallo, ich wollte meinen 330d nun auch mal vorstellen:
      BMW e90 330d LCI mit M-Paket
      N57 mit 245ps
      225.000km auf der Uhr (Langstreckenfahrzeug (ca. 60-70ktm / Jahr))
      Baujahr 09/2010

      Ich hatte das typische Kaltstartruckeln, und mein Verbrauch lag inzwischen bei über 9l/100km.
      Auf einem Sonntag Nachmittag hab ich dann die Ansaugbrücke abgenommen und diese mit dem Hochdruckreiniger gereinigt.
      Die ASB war so dermaßen verkorkt (siehe Bilder), dass ich schon die Drallklappenfehler im FS hatte.
      Hochdruckreiniger kann ich jedem empfehlen. Am besten einen mit Heißwasser.

      Da das nie wieder vorkommen sollte, entschied ich mich dazu das AGR komplett deaktivieren zu lassen, und die Abgas- sowie die Frischluftseite mit einer Platte direkt zu verschließen.


      Ich war lange am überlegen zu welchem Namenhaften Tuner ich rennen soll.

      Meine Ansprüche am Tuning waren folgende:
      - AGR komplett deaktivieren, sodass ich dies mit einer Platte am Krümmer & an der ASB zu machen kann. Dabei sollte der Readiness-Bit aber gesetzt sein.
      - Der DPF sollte entfernt werden - TÜV sollte dies nicht merken anhand der OBD AU.
      - Alle Motorschutzfunktionen sollten auch aktiv bleiben.
      - Das Tuning sollte vernünftig sein.
      - Das Getriebe sollte auch optimiert werden.

      Nach langem suchen hier im Forum bin ich auf Blackfrosch gestoßen, der mich dann allerdings aus zeitlichen gründen zu Supermasi verwiesen hat.
      Anfang August hab ich die 450km fahrt auf mich genommen und hab mich mit Marcel getroffen, nachdem ich ihm vorher meine Wünsche ans Tune mitgeteilt hatte.

      Was soll ich sagen ? Wirklich perfekte Arbeit von Marcel. Vielen dank hierfür nochmal!
      Der BMW läuft nun wesentlich ruhiger als vorher, und mein verbrauch ist nun auch wieder bei 6,5-7l / 100km.
      Leistung liegt nun bei ca. 335ps und 705nm.
      Getriebe hat nun den xhp-Flash, Stage3. Irre, was da noch so geht :juhu:


      Leistungskurve:
      [IMG:http://thumbs.picr.de/30072836mx.jpg]


      ASB & Drallklappen:
      [IMG:http://thumbs.picr.de/30072834gi.jpg]

      [IMG:http://thumbs.picr.de/30072801xj.jpg]

      Einlass in ASB:
      [IMG:http://thumbs.picr.de/30072838no.jpg]

      [IMG:http://thumbs.picr.de/30072848jo.jpg]

      Marcel, vielen dank nochmal für deine Arbeit.
      Kann ich wirklich jedem empfehlen, der übers Tuning nachdenkt.
      Bei Namenhaften Tunern ist´s meist leider die Massenabfertigung. Da bleibt wenig Spielraum fürs individuelle.

      Mein Kumpel mit seinem 535d M57 hat damals seinem Tuner gegenüber den selben wünsch geäußert. AGR komplett deaktivieren.
      Nachdem wir vor kurzem zwischen Krümmer und AGR eine Platte gesetzt haben, fing das Auto schon an zu mucken...

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von lefix12 ()

    • Auch ich war kürzlich beim Marcel (Supermasi) wegen Stilllegung AGR und etwas mehr Leistung.

      Zum Fahrzeug:
      e91 325D LCI
      BJ 2012
      135000tkm
      Eingangsmessung: 206ps, 435nm

      Um es kurz zu machen: Das Auto war nach der Kur ein anderes.
      Am Schluss kamen 313ps und 678Nnm im Overboost raus.

      Der Wagen läuft ruhiger, braucht weniger Sprit und die Mehrleistung ist einfach geil!

      Vielen Dank an Marcel für die nette Plauderei, die vielen Hintergrundinfos und natürlich die perfekte Arbeit am Fahrzeug.

      Dateien
    • ANZEIGE