335i Fahrer in Berlin sind gefragt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 335i Fahrer in Berlin sind gefragt

      Auf der Suche nach einem anderen E93 stolpere ich dauernd über irgendwelche 335i und eigentlich will ich keinen, weil ich meine, die Dinger saufen vermuttlich einfach zu viel, daß ich es für mich ok finde.
      Da es aber keinen Sinn macht, mit jemanden darüber zu debattieren, der keinen Berliner Stadtverkehr kennt, den ich aber überwiegend fahre, frage ich hier mal.
      Verbräuche auf Landstrassen, Hintertupfigenstadtverkehr und Autobahn sind mir völlig egal, da reiner Satdtverkehr in Berlin interessant ist.
      Automatik sei noch dazu erwähnt und bitte keine Angaben von 4,6l auf 100, weil sauch sparsam geht :D

      Bitte nur selbsterfahrende Verbräuche und keine vom Hörensagen oder ähnliches.

      Danke schon mal.

      Tägliche Strecke liegt bei 2x30km.

      ""

      MfG
      australia


      Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


      "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

    • Ich denke du wirst zwischen 12-16l/100km sein, je nach dem wie oft du es krachen lässt von Ampel zu Ampel. Generell solltest aber auch ab und zu mal auf die Autobahn damit die ganzen Ablagerungen und das Benzin-/Wassergemisch aus dem Öl verdampft. Das erreichste in der Stadt nicht. Während des Kaltstarts und dem Warmlaufen säuft der Motor wies Loch. Wenn er dann warm ist, dann entsprechend meiner Aussage oben.


      Erst gestern getankt 50% Stadt, 50% Landstraße, 62l Ultimate 102 und bin 445km gekommen, Restanzeige stand bei 9km, Tanknadel hat sich nicht mehr bewegt.

    • Keine Ahnung wovon ihr redet.

      Bei mir ging bisher nix unter 14 Liter im Durchschnitt.

      Hauptsächlich Stadtverkehr in Frankfurt. Und ich kenne Berlin, das ist nicht wirklich schlimmer als in anderen Großstädten ;)

      /// 335i | N55 | DKG iS | COBB @ PTF | Wagner Evo 1 | Alu Chargepipe | BMS Thermostat | HJS HD+

      /// M3 Spiegel Carbon | M3 Spoiler Carbon | Osram Xenarc CBI | ESD Mod




      DKG in Aktion :devil: | Auspuff in Aktion :focus:
    • rez schrieb:

      Keine Ahnung wovon ihr redet.

      Bei mir ging bisher nix unter 14 Liter im Durchschnitt.

      Hauptsächlich Stadtverkehr in Frankfurt. Und ich kenne Berlin, das ist nicht wirklich schlimmer als in anderen Großstädten ;)


      Das beruhigt mich...ich dachte immer ich bin alleine mit meinen 13,4l Durchschnitt (auf die letzten 30.000km!).

      Hatte auf der AB schon 8,2l aber auf der Nordschleife auch schon 28l :D
    • Freemaxx schrieb:

      rez schrieb:

      Keine Ahnung wovon ihr redet.

      Bei mir ging bisher nix unter 14 Liter im Durchschnitt.

      Hauptsächlich Stadtverkehr in Frankfurt. Und ich kenne Berlin, das ist nicht wirklich schlimmer als in anderen Großstädten ;)


      Das beruhigt mich...ich dachte immer ich bin alleine mit meinen 13,4l Durchschnitt (auf die letzten 30.000km!).

      Hatte auf der AB schon 8,2l aber auf der Nordschleife auch schon 28l :D



      1 Liter hätte es auch weniger sein können, aber dann ohne knallendes Heck :D
      Kommt hin bei dir!
      /// 335i | N55 | DKG iS | COBB @ PTF | Wagner Evo 1 | Alu Chargepipe | BMS Thermostat | HJS HD+

      /// M3 Spiegel Carbon | M3 Spoiler Carbon | Osram Xenarc CBI | ESD Mod




      DKG in Aktion :devil: | Auspuff in Aktion :focus:
    • Danke für die, bisher sehr interessanten, Beiträge, die meine Vermutungen untermauern. :thumbup:

      MfG
      australia


      Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


      "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

    • Habe aber noch einen E39 Säufer dazu ;)
      Vielleicht muß ich einfach mal einen fahren.

      MfG
      australia


      Da man nicht reperiert, sondern repariert, heißt es auch Reparatur und nicht Reperatur. Man fährt ja auch nicht in die Werkstadt sondern in die Werkstatt


      "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben ! ! !

    • australia schrieb:


      Da es aber keinen Sinn macht, mit jemanden darüber zu debattieren, der keinen Berliner Stadtverkehr kennt, den ich aber überwiegend fahre

      Bitte nur selbsterfahrende Verbräuche und keine vom Hörensagen oder ähnliches




      australia schrieb:



      Vielleicht muß ich einfach mal einen fahren.


      Das wäre von Vorteil... Dann kannst du dir nämlich selber ein Bild vom Verbrauch in deinem Berlin machen ;)
      BlauWeiss
      Du hast eine Werkstatt oder bist fit im
      Schrauben? Willst anderen helfen ? Dann schreib dich HIER ein.
    • ANZEIGE