318d oder 320d

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shadow530 schrieb:

      versteh sowas immer nicht wie man sich nur mit Halogen zufrieden geben kann...

      ?(?(?(?(


      Verstehe ich auch nicht, falls jemand mal beides gefahren ist und dennoch auf Halogen schwört.
      Kann also wohl nur heißen, dass man noch nie mit Xenon gefahren ist :) mein E46 war mit Xenon (zufällig), und mein jetziger E91 mit Halogen bestückt. Ich hätte nicht gedacht, dass es so einen großen Unterschied bei Finsternis ausmacht. Und klar, probefahren tut man ja nicht mitten in der Nacht. Aber ob der Unterschied dann so schnell aufgefallen wäre? Wohl eher nicht. Aber nachdem ich nun mit Halogen fahren darf, sage ich für meine künftigen Käufe, nie wieder ohne Xenon.
      Außerdem, Xenon an sich sieht sowieso viel schöner aus, also von außen betrachtet.
      ""
      - Fehlerspeicher auslesen mit dem Schlepptop
      - FRM-Kurzschlusszähler resetten (wenn ein Licht nicht mehr angeht)
      - ELV-Counter resetten (rotes Lenkradsymbol -> Wagen startet nicht)

      Natürlich alles kostenlos! (PLZ 82...)

      Gerne schicke ich auch Links zu Anleitungen und auch eigene Beschreibungen.
    • Ob Xenon schöner ist? Auf jeden Fall ein Unterschied wie Tag und Nacht. Würde auch nie wieder ohne Xenon oder LED Licht fahren wollen (mein E90 hat auch Halogen...).

      Auf jeden Fall nen Diesel mit grüner Plakette nehmen - sonst gibt es in den Umweltzonen ein böses Erwachen.

      Persönlich würde ich zum 320d greifen - finde ich eine adäquatere Motorisierung für einen 3er.

      MaxJ30

    • ANZEIGE