Angepinnt Welche Teile brauche ich zur Instandsetzung des Standardfahrwerk? - INFO-THREAD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Morgen und zwar bin neu hier...
      Baue mir demnächst Koni.str.t Fahrwerk mit Eibach prokiufedern

      Habe jetz alles bestellt für Fahrwerk domlager/zusatzdämpfer und was noch dazu gehört..
      Eine frage habe ich..

      Kann mir einer sagen welche Muttern ich für vorder und hinter Achse bestellen muss ...oder kann ich einfach zu BMW gehen und sämtliche muttern für vorne und hinten Fahrwerk bestellen?
      Mit freundlichen Grüßen Raša

      ""
    • Schau mal Post eins, da steht eigentlich alles super simpel zusammen gefasst wenn du wirklich alles tauschen möchtest was je nach Laufleistung gar nicht muss...
      Ohne Teilenummern zu BMW zu gehen könnte sehr mühselig werden wenn du nicht genau weißt wovon du sprichst und der Händler auch noch ein Eierkopf ist.

    • Alles klar...habe jetz 140000km drauf..wollte alles tauschen nur bei müttern war ich mir net sicher..suche mir jetz Teilenummer raus und fahre dann zu bmw...
      Danke dir und ein schönes tag noch

    • Stimmt bei leebmann kann ich auch...war auch am überlegen alles zu behalten vis auf domlager..aber habe nur angst nicht das ich am ende doch tauschen muss wenn die kapput sind und habe keine andere da...muss ich mal überlegen habe noch par tage zeit..

    • Nur Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben usw. sind gute 100 Euro, Rabatt für Forenmitglieder schon eingerechnet. Die meisten Muttern sind selbstsichernd und sollten nach Demontage deshalb ersetzt werden. Allerdings kann man sicherlich auch eine entsprechende Schraubensicherung benutzen, so wie das die meisten freien Werkstätten handhaben würden ...

    • moin moin

      also wenn ich das jetzt richtig sehe, dann brauche ich, wenn ein st xa in meinen dicken wandert

      2 stützlager vorne
      2 stützlager hinten unten
      2 stüzlager hinten oben

      staubschutz und anschlagpuffer sind ja beim neuen fahrwerk schon enthalten...

    • hallo,

      ich möchte in meinem e91 ein gewindefahrwerk einbauen. momentan habe ich das M paket fahrwerk.
      es wird wahrscheinlich das eibach gewindefahrwerk pro street s.

      nun zur frage, mein bmw hat jetzt 135000km.
      welche teile kann man gleich mitwechseln wenn man das fahrwerk einbaut ??
      koppelstangen, domlager, querlenker ??

      danke !

      Meine BMW Historie: BMW e90 325i -> BMW e92 335d -> BMW e91 335i n54 :thumbup:

    • Hey Zusammen, hab mich jetzt mit dem Thema auseinander gesetzt und auch schon eine Liste mit allen Teilen für mich erstellt.
      Bei mir liegt Zuhause schon ein ST XA.
      Abschließend habe ich noch paar Detailfragen:

      1. Im 1. Threat steht zum Thema Hinterachse zum 2. Link, dass ich Teile Nr 5 und 6 brauche...da fehlt doch dann aber noch die Mutter oder?
      Bei mir wäre Position 6 eine Torxschraube 10x1,5x20-10.9

      wenn ich den Reparatursatz für das Gummilager aufrufe wäre es aber eine 14x1,5x82-10.9 Schraube und passende Bundmutter selbstsichernd.
      Gehe davon aus, dass ich eher letzteres brauche?

      BILD 1.JPG


      2. Wenn ich ein Gewindefahrwerk verbaue würde dann Position 9 entfallen, weil dort ja der verstellbare Federteller eingebaut wird?
      Brauche nur die Position 8 für die Feder und eben 4-7 (Position 2 (Mutter) ist glaube ich schon auf dem Dämpfer leicht aufgedreht, schaue ich zuhasue nochmal genau)

      Bild 2.JPG


      3. Letzte Frage. Position 9 Brauche ich nicht, da kein Verschleißteil udn aus Metall? und die 10 Sollte ich wechseln, da aus Kunststoff oder wie? :)

      BILD 3.JPG


      Dank euch...
      Würde dann nächste Woche bestellen und hoffentlich als bald alles verbauen.

    • Abend @spezius:

      Zu 1.) Ich hab auch nur 5 + 6 bestellt. Möglich, dass wir die 8 vergessen haben. Aber hast Recht, die Mutter zur Torxschraube fehlt..

      Zu 2.) Ich bin der Meinung 9 + 10 + 11 entfallen auf Grund des mitgelieferten Verstelltellers vom Fahrwerk. Nummer 8 habe ich bestellt, prüfe ob die mit der neuen Feder funktioniert. 4-7 habe ich ebenfalls bestellt. Wobei ich der Meinung bin, dass die 4 (Metall) nicht notwendig ist.

      Zu 3.) Nummer 9 ist der Federteller (Metall) vom Originalfahrwerk. Der wird weiter genutzt, auch beim Gewinde. Nummer 10 ist die Kunststoff (Gummi) Auflage. Habe ich auch bestellt. Die 6 istn Witz und 7 + 8 (Metall) kann man mit Sicherheit auch vom alten Fahrwerk nehmen. Nummer 13 hab ich noch bestellt, weil ebenfalls Auflage. Mal probe Stecken und schauen ob die passt.

      Hast du dein Fahrwerk mittlerweile drin?

      Gruß



      EDITH:

      Ich hab gestern mal die Teile Probe gesteckt am Gewindefahrwerk.

      Zu 1.) Meines Erachtens reicht es wohl auf wenn die 6 in der 5 landet. Das untere Domlager, hat 2 eingearbeitete Muttern. Nochmal Kontern, brauchen die glaube nicht.

      Zu 2.) Nummer 9 passt nicht mehr oben, weil da der Verstellteller rankommt. Unten passt sie dann rein. Die Feder wurde damit quasi einmal oben/unten gedreht. Ob dann der Gummischutz Nummer 9 damit unten ranpasst... sieht man dann nur beim Einbau. Auf jeden Fall kann man sich damit die Nummer 8 schenken. Ebenfalls glaub ich, dass Nummer 7 (der kleine Hartschaumstoff Dämpfer mit Mutter) überflüssig wird, weil mein Dämpfer bereits die jeweilige Mutter oben und unten montiert hatte.

      Zu 3.) Nummer 7 würde ich nach wie vor bestellen, weil das echt dünnes Blech ist, aber Nummer 8 lässt sich meines Erachtens, bedenkenlos vom Alten Serienfahrwerk übernehmen. Die Nummer 13 war für die Katz, Feder schließt flach auf den Verstellteller ab.

      Ich berichte nach dem Wochenende (Einbau) nochmal.

      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gigacell ()

    • Hallo zusammen,

      nach 210.000 Km ist das M-Fahrwerk in meinem 330d E92 Coupe endgültig fertig. Schiebe es schon die ganze Zeit vor mir her, aber muss da jetzt ran. Das Thema hier ist super hilfreich, habe ich soweit auch alles verstanden, nur eine Frage hätte ich:

      Ich will das Billstein B12 Pro Kit verbauen. Brauche ich dann für Position 03 "Zusatzdämpfer hinten" die Teilenummer 33536767334 (ohne M-Fahrwerk) oder die Teilenummer 33536767335 (M Sportfahrwerk (0704) = vorhanden).

      leebmann24.de/bmw-ersatzteile/…91&og=02&hg=33&bt=33_1353

      Bin verunsichert, da die M-Dämpfer und M-Federn ja rausfliegen?

      LG
      Erdnuss

    • ANZEIGE